Sozialversicherungskasse


Die Sozialversicherung wurde vom Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds getragen und oft mit den Abkürzungen SV FDGB oder SV bezeichnet. Es war die Kranken und Rentenversicherung für Arbeiter und Angestellte in der Deutschen Demokratischen Republik von 1947 bis 1990. Der FDGB war der Dachverbandes der Einzelgewerkschaften in der DDR.

Die Sozialversicherung umfasste die Versorgung bei Krankheit, bei Schwanger- und Mutterschaft, im Ruhestand, bei Unfall und Invalidität und beim Tod von Angehörigen.

Der Sozialversicherungsausweises war neben dem Personalausweis das wichtigstes persönliches Dokument. Der SV-Ausweis enthielt Angaben wie beispielsweise versicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse, genehmigungspflichtige Heilbehandlungen, erfolgte Impfungen sowie Tauglichkeitsuntersuchungen für bestimmte Berufsgruppen und Vorsorgeuntersuchungen.

Die Krankenversicherung der Sozialversicherung umfasste unentgeltlich und auf Lebenszeit die ambulante und stationäre Behandlung, die Versorgung mit Medikamenten, Zahnersatz, Kuren, Rehabilitationsmaßnahmen sowie die Zahlung von Kranken und Ausfallgeld.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


demokratischer Block | ZRA 1 | Tote Oma | Sonderbedarfsträger | Wink Element | SMH | Schwindelkurs | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Trainingsanzug | Sprelacart | Albazell | Haus der jungen Talente | Penis socialisticus erectus | Armee Sportklub | Mobilisierung von Reserven | Fleppen | Agrarflieger | Konsum | Maxe Baumann | Asche | Dein Risiko | Zuckertuete | Blockflöten | Staub | Alubesteck | Kinder und Jugendsportschulen | Wiegebraten | Kader | Altenburger | Lager für Arbeit und Erholung | VZ | Pionierlager | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Betriebsberufsschule | Grenzmündigkeit | Ketwurst | Klitsche | Zahlbox | Ministerium für Staatssicherheit | Die drei Dialektiker | Perso | Tramper | Kombinat | Kaderleiter | Essengeldturnschuhe | Arbeiter- und Bauerninspektion | Da liegt Musike drin | Wolpryla | Simson | Untertrikotagen | Blauer Klaus | Einberufung | Bausoldat | Diskomoderator | Kaufhalle | Datsche | sozialistisch umlagern | Da lacht der Bär | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Aktendulli | Westmaschine | Erichs Krönung | Messe der Meister von Morgen | Schlüpper | Wandzeitung | SV-Ausweis | Ballast der Republik | Kulturschaffende | NSW | Arbeitersalami | Deutsche Demokratische Republik | Specki-Tonne | Zellstofftaschentuch | Asphaltblase | Deutsche Reichbahn | Polytechnische Oberschule | Z1013 | Patenbrigade | Genex | Silastik | Waschtasche | Die Aktuelle Kamera | Pioniernachmittag | Delikat Laden | Kaderakte | Buntfernseher | Silberpapier | Bemme | Balkanschreck | Veranda | Kolchose | Schwalbe | Klampfe | Schachtschnaps | Leukoplastbomber | Antifaschistischer Schutzwall | Zirkel | Zoerbiger | Junge Pioniere | Volkspolizist | Jugendweihe | Stube | Bestarbeiter | Selters | Semper | Westgoten | Kochklops | Trolli | Komplexannahmestelle | Muttiheft | Wurzener | Kundschafter für den Frieden | Deutsche Film AG | Transitautobahn | Tobesachen | zehn vor drei | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westpaket | Haftschalen | Schokoladenjahresendhohlkörper | Subbotnik | Sättigungsbeilage | Kulturbeitrag | Rennpappe | Centrum-Warenhaus | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Selbstbedienungskaufhalle | Syphon | Kollektiv | Spowa | Russenmagazin | Niethosen | Fahrerlaubnis | Antikommunismus | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Tafelwerk | Römerlatschen | Aktuelle Kamera | Fruchtstielbonbons | Palast der Republik | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Held der Arbeit | PM-12 | Demokratischer Zentralismus | Trinkfix | Erweiterte Oberschule | Einführung in die sozialistische Produktion | Hutschachtel | Intershop | Auslegware |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Schaprode

Schaprode ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Rügen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Schaprode liegt rund 150 km ostnordöstlich der Landeshaup ... »»»
Göhren-Döhlen, Niederreißen, Trockenborn-Wolfersdorf, Zwochau, Oettersdorf, Uckerfelde, Arnstadt,

Name ...



Peter Lehmbrock

Peter Lehmbrock wirkte in über 54 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Zugverkehr unregelmäßig" stammt aus dem Jahr 1951. Die letzte Produktion, "St.Pauli-Landungsbrücken" wurde im ... »»»
Wulf Rittscher, Herwart Grosse, Erika Stiska, Harry Frank, Bob Bolander, Dom de Beern, Stefan Lisewski, Erich Mirek, Ilse Voigt,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.05.1990
Ab Januar 1991 verdoppelte Miete
Wenn es nach Bauminister Axel Viehweger geht, werden bereits ab 1. Januar 1991 die Mieten stufenweise erhöht. In der ersten Stufe soll sich, so Axel Viehweger, die Kaltmiete bereits verdoppeln. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Kennen Sie noch
Dean Reed?

Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Ilmenau

in Ilmenau gab es 35 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr