Spartakiade


Sportwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Schulen, auf Kreis- und Bezirksebene sowie im Endausscheid DDR-weit durchgeführt; diente der „Talentesichtung“ und Nachwuchsgewinnung im Sport. Höhepunkt war das Turn- und Sportfest in Leipzig.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Jugendtanz | Dederon | Polylux | WM 66 | Arbeitersalami | Aktivist | Bienchen | Befähigungsnachweis | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Balkanschreck | Stadtbilderklärer | Forumscheck | Plasteschaftstiefel | Action | Kosmonaut | Tote Oma | Kaderleiter | Staatsbürgerkunde | Westover | Wendehals | Ochsenkopfantenne | Altstoffsammlung | Amiga | Zivilverteidigung | Kammer der Technik | Tramper | Tafelwerk | Hausbuch | Inter-Pimper | Spartakiade | Albazell | Suralin | Die Trommel | Vorschuleinrichtungen | Semper | Volkspolizist | Lager für Arbeit und Erholung | Bestarbeiter | Exquisit-Laden | Haus der Werktätigen | SECAM | Betriebsberufsschule | Protzkeule | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Genex | Brettsegeln | Jugendbrigade | Friedenstaube | Schallplattenunterhalter | Thaelmann Pioniere | Schlagersüßtafel | Pioniernachmittag | Spowa | Zirkel | Kolchose | Plastikpanzer | Schwalbe | Intershop | ZEKIWA | Gestattungsproduktion | Produktive Arbeit | Einberufung | Trinkfix | Schnitte | LPG | Deutsche Reichbahn | SMH | Armee Sportklub | Subbotnik | Palazzo Prozzo | Straße der Besten | Ballast der Republik | Erichs Krönung | Sozialversicherungskasse | TGL Norm | Sekundär-Rohstofferfassung | Glück muss man haben | "Mach mit" Bewegung | Freilenkung von Wohnraum | Bemme | Sprachmittler | Centrum-Warenhaus | Arbeiter- und Bauerninspektion | NSW | Timur Trupp | Haus der jungen Talente | Bonze | Perso | Essengeldturnschuhe | Trainingsanzug | Zoerbiger | Q3A | Haushaltstag | Mobilisierung von Reserven | Aktendulli | Taigatrommel | Konsummarken | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Simse | Deutsche Demokratische Republik | Zahlbox | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | TAKRAF | Kulturschaffende | Agrarflieger | Grilletta | Asche | Völkerfreundschaft | VZ | Zeitkino | Neuerer | Schokoladenjahresendhohlkörper | Buntfernseher | Niethosen | Aula | Fernsehen der DDR | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Erweiterte Oberschule | SV-Ausweis | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Volkseigener Betrieb | PM-12 | Aluchips | Jägerschnitzel | Wiegebraten | Westmaschine | Tal der Ahnungslosen | Hutschachtel | Die Freunde | Erichs Lampenladen | Trinkröhrchen | Specki-Tonne | Palast der Republik | Zuckertuete | Kollektiv | Westpaket | Wink Element | Stempelkarte | Rennpappe | Kulturbeitrag | Aktuelle Kamera | Vertrauliche Verschlusssache | Trolli | Interhotel | Spree-Rosetten | ABC Zeitung | Leukoplastbomber | Turnbeutel | Tobesachen | Zur Fahne gehen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Parsteinsee

Parsteinsee ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Barnim des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Parsteinsee liegt rund 89 km ostnordöstlich der Landeshauptstad ... »»»
Karstädt (Prignitz), Buchholz (bei Röbel), An der Poststraße, Staitz, Unterbodnitz, Münchehofe, Balow,

Name ...



Otto-Erich Edenharter

Otto-Erich Edenharter wirkte in über 36 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Wohin du gehst" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Schwere Jahre (2. Te ... »»»
Rolf Ripperger, Hasso Zorn, Egon Brosig, Karin Lesch, Evamaria Heyse, Karl Brenk, Lisa Wehn, Werner Pledath, Heinz Giese,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.01.1990
Verbotene Filme kommen wieder
Nach der erfolgreichen Wiederaufführung von „Spur der Steine" (Regie: Frank Beyer) im November werden im DEFA- Studio für Spielfilme derzeit weitere, seit dem 11. ZK-Plenum 1965 verbotene Filme für ihren Einsatz in den Kinos vorbereitet. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Gabriele Senft 
Kennen Sie noch
Eberhard Aurich?

Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktionär. Er war der vorletzte Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Grimmen

in Grimmen gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr