Specki-Tonne


Ein Kübel für Essensreste wie beispielsweise in Kantienen wo die Reste von den Tellern in die Specki-Tonne gesammelt wurden.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fleppen | Westgoten | Haushaltstag | Haus der jungen Talente | Broiler | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Bonbon | Ein Kessel Buntes | Bundis | Agrarflieger | Konsummarken | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Zuckertuete | Simson | ABC Zeitung | Produktive Arbeit | Deutsche Reichbahn | Asphaltblase | Beratungsmuster | Intershop | Wink Element | Asche | VZ | Kinder und Jugendsportschulen | Grenzmündigkeit | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Sättigungsbeilage | Armee Sportklub | SMH | Jugendbrigade | Z1013 | ATA | Penis socialisticus erectus | Lager für Arbeit und Erholung | Lipsi | Brigade | Straße der Besten | Demokratischer Zentralismus | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Rennpappe | Arbeiterschließfächer | Plastikpanzer | Polytechnische Oberschule | Bestarbeiter | Arbeiterfestspiele | NSW | Tobesachen | Meinungsknopf | Plasteschaftstiefel | Kader | Jugendweihe | Pfuschen gehen | Westgeld | Sekundär-Rohstofferfassung | Brettsegeln | Forumscheck | Kulturschaffende | Bückware | Einführung in die sozialistische Produktion | Bausoldat | Einberufung | Haus der Werktätigen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Westpaket | Fahrerlaubnis | Kulturbeitrag | Glück muss man haben | ZRA 1 | Die Aktuelle Kamera | Stadtbilderklärer | Messe der Meister von Morgen | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Selbstbedienungskaufhalle | Die Freunde | Erweiterte Oberschule | Schachtschnaps | Timur Trupp | Sprelacart | Kaderleiter | Jugendtanz | Wurzener | Ische | Erichs Lampenladen | Bonze | Soljanka | Selters | Kommunale Wohnungsverwaltung | Syphon | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Balkanschreck | Held der Arbeit | Saladur | Suralin | Handelsorganisation | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Action | Jugendspartakiade | Schallplattenunterhalter | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Solibasar | Antifaschistischer Schutzwall | "Mach mit" Bewegung | Die drei Dialektiker | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Trinkfix | Zirkel | Subbotnik | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kundschafter für den Frieden | Aula | Sonderbedarfsträger | Auslegware | Fruchtstielbonbons | Blauer Klaus | Leukoplastbomber | Amiga | Transportpolizei | Hurch und Guck | Semper | Wolpryla | Kosmonaut | Untertrikotagen | Exquisit-Laden | Blaue Eminenz | Staatsbürgerkunde | Römerlatschen | Interhotel | Ballast der Republik | Albazell | Schwalbe | AKA electric | Ochsenkopfantenne | Befähigungsnachweis | Betriebsberufsschule | WM 66 | SV-Ausweis | Diversant | platziert werden | Stulle | Rundgelutschter | Centrum-Warenhaus | zehn vor drei | Die Trasse | Pioniereisenbahn | Vertrauliche Verschlusssache | Konsum | Gesellschaft für Sport und Technik | Sozialversicherungskasse | Aluchips |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Rottmersleben, Augustusburg, Zerrenthin, Kuhfelde, Schköna, Orlamünde, Katzow, Rippershausen,

Name ...



Hilde Kneip, Alexander Hegarth, Axel Monjé, Franziska Troegner, Walter Schramm, Irmgard Düren, Ingeborg Ottmann, Steffen Mensching, Dieter Bellmann, Gisela Graupner,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.05.1990
BRD-Politiker: DDR-Kombinate zügig privatisieren
Bonn (ADN). Die konsequente und zügige Privatisierung der staatlichen DDR-Kombinate hat der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Matthias Wissmann, am Dienstag als Voraussetzung für eine schnelle Modernisierung der DDR-Wirtschaft gefordert. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Mathias Schindler 
Wer war
Armin Mueller-Stahl?

Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. Für seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Stendal

in Stendal gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr