Spitzbart


Scherzhafte Bezeichnung für Walter Ulbricht, dem 1. Staatsratsvorsitzendem der DDR.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Timur Trupp | Bestarbeiter | Spitzbart | Reisekader | Kombinat | Konsum | Z1013 | Befähigungsnachweis | sozialistisch umlagern | Wendehals | "Mach mit" Bewegung | Pioniereisenbahn | Fleppen | Rundgelutschter | Beratungsmuster | Zeitkino | Wurzener | Pioniernachmittag | Fahrerlaubnis | Westgeld | Schallplattenunterhalter | Erweiterte Oberschule | SV-Ausweis | Hutschachtel | Volkseigener Betrieb | Kader | Die drei Dialektiker | Staniolpapier | Jugendspartakiade | Ello | Brigade | PM-12 | Freilenkung von Wohnraum | Sprachmittler | Zellstofftaschentuch | SECAM | Kochklops | Die Freunde | LPG | Meinungsknopf | Neuerer | NSW | Komplexannahmestelle | Vollkomfortwohnung | Aktuelle Kamera | Niethosen | Bonbon | Selters | Kulturschaffende | Kaderleiter | Wehrlager | Blockflöten | Diversant | Sekundärrohstoffe | Haus der jungen Talente | Erichs Lampenladen | Zirkel | Thaelmann Pioniere | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Bulette | Rennpappe | Haushaltstag | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Patenbrigade | Balkanschreck | Völkerfreundschaft | Aluchips | Blaue Eminenz | Blauer Klaus | Zoerbiger | Cellophantüte | Ochsenkopfantenne | Die Trommel | VZ | Arbeiter- und Bauerninspektion | Subbotnik | Kaderabteilung | Westpaket | Messe der Meister von Morgen | Altenburger | Erichs Krönung | Waschtasche | Kundschafter für den Frieden | Volkspolizist | Sonderbedarfsträger | Sozialversicherungskasse | Handelsorganisation | Freisitz | Westwagen | Bonze | Interhotel | Asphaltblase | Genex | Polytechnische Oberschule | Transportpolizei | Syphon | Agrarflieger | Stadtbilderklärer | Auslegware | Forumscheck | Spartakiade | Sättigungsbeilage | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Straße der Besten | Akademie der Wissenschaften der DDR | Suralin | Untertrikotagen | Jugendtanz | Russenmagazin | Bienchen | Kosmonaut | Valuta | Friedenstaube | Wandzeitung | Saladur | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Altstoffsammlung | Tote Oma | Bemme | Kommunale Wohnungsverwaltung | Penis socialisticus erectus | Gesellschaft für Sport und Technik | Wolpryla | Arbeiterfestspiele | Wismut Fusel | Maxe Baumann | Hausbuch | Staub | Bummi | Westgoten | Poliklinik | Ein Kessel Buntes | ZEKIWA | ZRA 1 | Pfuschen gehen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Semper | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Negerkuss | Perso | Tobesachen | Inter-Pimper | Da liegt Musike drin | Lipsi | Broiler | Deutsche Reichbahn | Flagge der Volksmarine | Silberpapier | Fruchtstielbonbons | Ballast der Republik |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Schillingstedt, Finsterwalde, Eilsleben, Nesse-Apfelstädt, Lubmin, Mirow, Kleineutersdorf, Kluis,

Name ...



Hubert Suschka

Hubert Suschka wirkte in über 28 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Stacheltier: Ein freier Mensch" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Ein Fall für TKKG : ... »»»
Ekkehard Schall, Manfred Zetzsche, Hermann Wagemann, Holger Eckert, Stefan Lisewski, Irmgard Düren, Roland Seidler, Charlotte Brummerhoff, David C. Bunners,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Was war die DDR Mark wert?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.12.1989
Erneuerung und Kampfgruppe
Die Regierung der DDR hat entschieden: Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse werden nicht mehr bestehen. Ihre Waffen, die stets unter Kontrolle der Volkspolizei gelagert waren, werden vom Ministerium des Innern übernommen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr