Spitzbart


Scherzhafte Bezeichnung für Walter Ulbricht, dem 1. Staatsratsvorsitzendem der DDR.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Wandzeitung | ATA | Schnitte | Betriebsberufsschule | Minirex | "Mach mit" Bewegung | Haus der jungen Talente | Da liegt Musike drin | Poliklinik | Blockflöten | Bestarbeiter | Turnbeutel | Römerlatschen | Spowa | Vorschuleinrichtungen | Komplexannahmestelle | AWG | Broiler | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Blaue Fliesen | PM-12 | Da lacht der Bär | Sprachmittler | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Messe der Meister von Morgen | Schachtschnaps | platziert werden | Q3A | Inter-Pimper | Die Freunde | Schlüpper | Jugendweihe | Transportpolizei | Diskomoderator | Klitsche | Westmaschine | Cellophantüte | Bonze | Kollektiv | Wink Element | Spree-Rosetten | Waschtasche | Trainingsanzug | Exquisit-Laden | Fleppen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Die Aktuelle Kamera | LPG | Zahlbox | Agrarflieger | Selters | Sekundärrohstoffe | Tafelwerk | Kaderabteilung | Zoerbiger | Subbotnik | tachteln | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Trolli | Straße der Besten | Erweiterte Oberschule | Niethosen | Wendehals | Transitautobahn | Die drei Dialektiker | Taigatrommel | Kaderleiter | Sättigungsbeilage | Saladur | Arbeiterschließfächer | Grenzmündigkeit | Wismut Fusel | Muttiheft | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kochklops | Zellstofftaschentuch | Pioniereisenbahn | Schuhlöffel | Simson | Konsum | Bundis | Zörbiger | Jugendspartakiade | Buntfernseher | Asche | Simse | Zivilverteidigung | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Erichs Krönung | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Flagge der Volksmarine | Intershop | Troll | Action | Semper | Zuckertuete | Russenmagazin | Delikat Laden | Kammer der Technik | Aula | Staub | Sekundär-Rohstofferfassung | Interhotel | Antikommunismus | Grilletta | Pioniernachmittag | Amiga | Aluchips | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Jugendtanz | Datsche | SV-Ausweis | Volkspolizist | Befähigungsnachweis | Arbeiterfestspiele | zehn vor drei | Akademie der Wissenschaften der DDR | Nicki | Produktive Arbeit | Silberpapier | Suralin | Held der Arbeit | Balkanschreck | Spitzbart | Freilenkung von Wohnraum | Beratungsmuster | Sprelacart | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Kinder und Jugendsportschulen | Agitprop | Stube | Zirkel | Wolpryla | Plastikpanzer | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Trinkröhrchen | Volkseigener Betrieb | Pionierlager | Jugendbrigade | Haftschalen | Tobesachen | Forumscheck | Institut für Lehrerbildung | Altstoffsammlung | Freisitz | Demokratischer Zentralismus | AKA electric | SMH | Stulle |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Merseburg, Sosa, Struppen, Gotthun, Zwota, Warlitz, Schillingstedt, Ganzlin,

Name ...



Bruno Carstens

Bruno Carstens wirkte in über 56 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Ernst Thälmann – Führer seiner Klasse" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Spreewaldfamilie (TV- ... »»»
Christian Grashof, Oswald Foerderer, Robert Trösch, Diana Straat, Paul R. Henker, Ezard Haußmann, Walter Kröter, Eduard von Winterstein, Wolfgang Lukschy,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Defizit im Staatshaushalt steigt auf 17 Milliarden Mark
Berlin (ND/ADN). Das Defizit im DDR-Staatshaushalt für 1990 wird voraussichtlich von 15 auf 17 Milliarden Mark steigen. Das gab Finanzministerin Uta Nickel auf der Sitzung des Volkskammerausschusses für Haushalt und Finanzen bekannt. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Maecker 
Wer war
Helga Hahnemann?

Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Wolkenstein (Erzgebirge)

in Wolkenstein (Erzgebirge) gab es 7 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr