Spowa


Eine Ladenkette für Sportbekleidung.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Simson | Produktive Arbeit | Da liegt Musike drin | Deutsche Film AG | Deutsche Reichbahn | Tramper | Nicki | Penis socialisticus erectus | Westgoten | Cellophantüte | Rundgelutschter | platziert werden | Bonze | Sprelacart | Lager für Arbeit und Erholung | Selbstbedienungskaufhalle | Arbeiterschließfächer | Kombinat | Wismut Fusel | Schachtschnaps | Westpaket | WM 66 | Wurzener | SECAM | Haftschalen | TGL Norm | Rotlichtbestrahlung | Zoerbiger | Kulturbeitrag | Handelsorganisation | AWG | Palast der Republik | Erichs Krönung | Arbeitersalami | Gesellschaft für Sport und Technik | Westgeld | Silastik | Ochsenkopfantenne | Haus der jungen Talente | Sprachmittler | Straße der Besten | Simse | Sekundär-Rohstofferfassung | Antifaschistischer Schutzwall | Zirkel | Die drei Dialektiker | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Palazzo Prozzo | Trolli | Meinungsknopf | Die Aktuelle Kamera | Arbeiterfestspiele | Essengeldturnschuhe | Die Freunde | Syphon | Haushaltstag | Wolga | Exquisit-Laden | Turnbeutel | Stube | Kinder und Jugendsportschulen | Klampfe | Z1013 | SV-Ausweis | Troll | Schokoladenjahresendhohlkörper | Pioniernachmittag | Hurch und Guck | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Völkerfreundschaft | Fahrerlaubnis | Agrarflieger | Flagge der Volksmarine | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Bienchen | Einführung in die sozialistische Produktion | Diversant | Bausoldat | Semper | Multifunktionstisch | Deutsche Demokratische Republik | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Polytechnische Oberschule | ATA | Kollektiv | Sättigungsbeilage | Suralin | Zivilverteidigung | Freisitz | Amiga | Auslegware | Kaderakte | Trinkfix | Tempolinsen | Einberufung | Broiler | Altenburger | Akademie der Wissenschaften der DDR | Konsummarken | Westwagen | Dederon | Plasteschaftstiefel | Waschtasche | LPG | Die Trommel | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Brigade | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Haus der Werktätigen | Zeitkino | demokratischer Block | Die Trasse | Niethosen | Jugendspartakiade | Jugendbrigade | Friedenstaube | Datsche | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kommunale Wohnungsverwaltung | Reisekader | Schwindelkurs | Subbotnik | Ein Kessel Buntes | Negerkuss | Agitprop | Bestarbeiter | Muttiheft | Zuckertuete | Thaelmann Pioniere | Vorschuleinrichtungen | Erichs Lampenladen | Hausbuch | Asche | Forumscheck | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Bemme | Soljanka | Hutschachtel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kolchose | Kulturschaffende | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Aluchips | Zappelfrosch | Vollkomfortwohnung | Schlagersüßtafel | Ello | Demokratischer Zentralismus | Sekundärrohstoffe |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Burg (Spreewald), Großenehrich, Muchow, Byhleguhre-Byhlen, Schwielowsee, Rockhausen, Mestlin, Lawalde,

Name ...



Gerry Wolff

Gerry Wolff wirkte in über 44 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Roman einer jungen Ehe" stammt aus dem Jahr 1951. Die letzte Produktion, "Die Hosen des Ritters von Bredow" wurde ... »»»
Margarete Kupfer, Heide Kipp, Herbert Kiper, Heinz Kammer, Trude Brentina, Hans-Georg Rudolph, Claus Jurichs, Peter Aust, Willi Neuenhahn,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.03.1990
Letzte Demo in Leipzig
Leipzig (ND-Bock). Die als letzte angekündigte Leipziger Montagsdemo vereinte Zehntausende Menschen auf dem Karl-Marx- Platz zwischen Oper und Gewandhaus. Anhänger aller politischen Richtungen) veranstalteten vielfältigste Wahlpropaganda. An das Volksbegehren „Keine Gewalt!", dessen friedliche Haltung bewahrt werden müsse, erinnerte Pfarrer Friedrich Magirius. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Maecker 
Wer war
Helga Hahnemann?

Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Grimmen

in Grimmen gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr