Spowa


Eine Ladenkette für Sportbekleidung.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Transitautobahn | Trolli | TAKRAF | Polylux | Palazzo Prozzo | Wolga | Wurzener | Patenbrigade | Aktendulli | Reisekader | Aktuelle Kamera | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | demokratischer Block | Schallplattenunterhalter | Suralin | Schwalbe | Sekundär-Rohstofferfassung | Trainingsanzug | ZRA 1 | Tempolinsen | Rennpappe | AWG | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | tachteln | Friedenstaube | Kosmonaut | Negerkuss | Multifunktionstisch | Genex | Schuhlöffel | Subbotnik | Wiegebraten | Fahrerlaubnis | Kolchose | Völkerfreundschaft | Diskomoderator | Haus der Werktätigen | Erichs Lampenladen | Arbeiterfestspiele | Zoerbiger | Leukoplastbomber | Hurch und Guck | Inter-Pimper | ABC Zeitung | Solibasar | ZEKIWA | Antikommunismus | Russenmagazin | Trinkfix | Cellophantüte | Sprachmittler | Deutsche Reichbahn | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Veranda | Intershop | Kommunale Wohnungsverwaltung | Grilletta | Deutsche Demokratische Republik | Bienchen | Komplexannahmestelle | AKA electric | Klitsche | Turnbeutel | Jugendweihe | Bonbon | Bummi | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Aluchips | Dederon | Deutsche Film AG | Wolpryla | Untertrikotagen | Kaufhalle | Stadtbilderklärer | Tramper | Broiler | Simse | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Blaue Fliesen | Die Aktuelle Kamera | Da lacht der Bär | Maxe Baumann | Einberufung | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Schokoladenjahresendhohlkörper | Waschtasche | Fernsehen der DDR | Kammer der Technik | Bestarbeiter | Kundschafter für den Frieden | Ballast der Republik | Wendehals | Rundgelutschter | Schnitte | Action | Interhotel | Asche | zehn vor drei | Zivilverteidigung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Mobilisierung von Reserven | platziert werden | Minirex | Vertrauliche Verschlusssache | Spowa | Antifaschistischer Schutzwall | Brettsegeln | TGL Norm | Asphaltblase | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Kaderabteilung | Stube | Akademie der Wissenschaften der DDR | ATA | Zellstofftaschentuch | Soljanka | Spree-Rosetten | Nicki | Fruchtstielbonbons | Armee Sportklub | Freisitz | Staub | Selters | Tobesachen | Protzkeule | Flagge der Volksmarine | Penis socialisticus erectus | Vollkomfortwohnung | Messe der Meister von Morgen | Pioniernachmittag | Einführung in die sozialistische Produktion | Vorsaal | Diversant | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Junge Pioniere | Spitzbart | Amiga | Semmel | Timur Trupp | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Blauer Klaus | Befähigungsnachweis | Beratungsmuster | Sozialversicherungskasse | Grenzmündigkeit | Vorschuleinrichtungen | Ketwurst | Kaderleiter | Zirkel | Kollektiv |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Varchentin, Obermaßfeld-Grimmenthal, Doberschütz, Schönwölkau, Brahmenau, Hohenbocka, Riethnordhausen (bei Erfurt), Großschirma,

Name ...



Wilfried Pucher, Heinz Isterheil, Ilse Pagé, Willy A. Kleinau, Walter Richter-Reinick, Hubert Suschka, Horst Schulze, Alfred Balthoff, Gert Gütschow, Günter Schubert,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.05.1990
BRD-Politiker: DDR-Kombinate zügig privatisieren
Bonn (ADN). Die konsequente und zügige Privatisierung der staatlichen DDR-Kombinate hat der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Matthias Wissmann, am Dienstag als Voraussetzung für eine schnelle Modernisierung der DDR-Wirtschaft gefordert. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Näc ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Maecker 
Wer war
Helga Hahnemann?

Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Nobitz

in Nobitz gab es 2 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr