Sprachmittler


Der Sprachmittler war nichts anderes als ein "Dolmetscher". Die DDR deutschte englische Begriffe mit Vorsatz ein.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Leukoplastbomber | Albazell | Waschtasche | Thaelmann Pioniere | Hutschachtel | Stadtbilderklärer | Westover | Klampfe | zehn vor drei | Pioniereisenbahn | Protzkeule | Balkanschreck | Kaderleiter | Kochklops | Vorschuleinrichtungen | Silberpapier | Aula | Semper | sozialistisch umlagern | Suralin | Kammer der Technik | Erichs Lampenladen | Altenburger | Wendehals | Die Aktuelle Kamera | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Polylux | Bonze | "Mach mit" Bewegung | Antifaschistischer Schutzwall | Arbeiterschließfächer | Bestarbeiter | Zoerbiger | Produktive Arbeit | Trainingsanzug | Buntfernseher | Inter-Pimper | Bückware | Sättigungsbeilage | Beratungsmuster | Haftschalen | Semmel | Akademie der Wissenschaften der DDR | Gesellschaft für Sport und Technik | Tobesachen | Neuerer | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Antikommunismus | Diskomoderator | Konsum | Spartakiade | Handelsorganisation | Sonderbedarfsträger | Q3A | Solibasar | Blaue Eminenz | Zellstofftaschentuch | Kommunale Wohnungsverwaltung | Die Trommel | Vollkomfortwohnung | Amiga | Minirex | Vorsaal | Diversant | Ische | Blaue Fliesen | Negerkuss | Schokoladenjahresendhohlkörper | Rotlichtbestrahlung | Jugendtanz | Aktuelle Kamera | Einführung in die sozialistische Produktion | Die Trasse | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Transportpolizei | Sprelacart | Aluchips | Zörbiger | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Transitautobahn | Wismut Fusel | Kaderakte | ZEKIWA | platziert werden | Wehrlager | Subbotnik | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Die drei Dialektiker | demokratischer Block | Hausbuch | Untertrikotagen | Sekundärrohstoffe | WM 66 | Kollektiv | Asphaltblase | Jugendweihe | Da liegt Musike drin | Ketwurst | Ochsenkopfantenne | Grilletta | Gestattungsproduktion | Konsummarken | Jugendspartakiade | Haus der jungen Talente | Bemme | Zirkel | Blockflöten | Befähigungsnachweis | Silastik | Arbeiterfestspiele | Multifunktionstisch | ATA | Held der Arbeit | Erdmöbel | Delikat Laden | Turnbeutel | Messe der Meister von Morgen | Blauer Klaus | Vertrauliche Verschlusssache | Einberufung | Plasteschaftstiefel | Meinungsknopf | Patenbrigade | Fahrerlaubnis | Forumscheck | Fleppen | Trinkfix | Altstoffsammlung | Arbeitersalami | Völkerfreundschaft | Interhotel | Institut für Lehrerbildung | Volkseigener Betrieb | Intershop | Haus der Werktätigen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Römerlatschen | Westgeld | Kundschafter für den Frieden | Demokratischer Zentralismus | SECAM | Haushaltstag | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kaderabteilung | Lager für Arbeit und Erholung | Schlüpper | AKA electric | Brettsegeln | Freisitz | Ballast der Republik |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Temnitzquell, Zittau, Rotterode, Eichenberg (bei Jena), Sosa, Tröbnitz, Hohenölsen, Gräfenhainichen,

Name ...



Walfriede Schmitt, Harald Halgardt, Klaus Miedel, Günther Grabbert, Angelica Domröse, Annemarie Hase, Lothar Blumhagen, Hans Nielsen, Erika Glässner, Kurt Müller-Reitzner,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Ger ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.05.1990
Ab Januar 1991 verdoppelte Miete
Wenn es nach Bauminister Axel Viehweger geht, werden bereits ab 1. Januar 1991 die Mieten stufenweise erhöht. In der ersten Stufe soll sich, so Axel Viehweger, die Kaltmiete bereits verdoppeln. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Grimma

in Grimma gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr