Staatsbürgerkunde


Staatsbürgerkunde war ein Schulfach der 7. bis 10. Klasse (und der EOS) in der DDR. Inhalte: Einführung in die Marxistische Philosophie, in die Politische Ökonomie des Kapitalismus und des Sozialismus sowie in den Wissenschaftlichen Sozialismus.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Leukoplastbomber | Palast der Republik | Grilletta | Haftschalen | Nicki | Ische | Demokratischer Zentralismus | Jugendtanz | Institut für Lehrerbildung | ATA | Wiegebraten | Kulturbeitrag | Penis socialisticus erectus | Wolga | Vollkomfortwohnung | Haus der Werktätigen | Antifaschistischer Schutzwall | Asphaltblase | PM-12 | Kolchose | Schwarztaxi | Akademie der Wissenschaften der DDR | Sozialversicherungskasse | Asche | Pionierlager | Albazell | Die Trasse | Fahrerlaubnis | Komplexannahmestelle | Staatsbürgerkunde | Arbeiter- und Bauerninspektion | Wehrlager | Reisekader | Bonbon | Die Aktuelle Kamera | Westgeld | LPG | Lager für Arbeit und Erholung | Tal der Ahnungslosen | Transportpolizei | Inter-Pimper | Handelsorganisation | Brigade | Schokoladenjahresendhohlkörper | Wandzeitung | Niethosen | Befähigungsnachweis | Stube | Untertrikotagen | Dederon | Cellophantüte | Flagge der Volksmarine | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Action | Aluchips | Timur Trupp | Jugendbrigade | Kaderabteilung | Spree-Rosetten | Zappelfrosch | Dein Risiko | Datsche | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Konsum | Rennpappe | Transitautobahn | Freilenkung von Wohnraum | Zur Fahne gehen | Thaelmann Pioniere | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Kollektiv | Balkanschreck | Tobesachen | Fruchtstielbonbons | Specki-Tonne | Kaderakte | Alubesteck | Multifunktionstisch | Brettsegeln | Völkerfreundschaft | Staniolpapier | Semmel | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Blockflöten | Selbstbedienungskaufhalle | Trainingsanzug | Bummi | Junge Pioniere | Deutsche Demokratische Republik | Bückware | Fernsehen der DDR | platziert werden | Simson | SECAM | Ein Kessel Buntes | zehn vor drei | Deutsche Reichbahn | Aktendulli | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westpaket | Pioniernachmittag | Römerlatschen | "Mach mit" Bewegung | Bausoldat | Pioniereisenbahn | Held der Arbeit | ZRA 1 | Kundschafter für den Frieden | Wolpryla | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Arbeitersalami | AWG | Arbeiterfestspiele | Protzkeule | Vorsaal | Agitprop | Negerkuss | Agrarflieger | Altstoffsammlung | Troll | Z1013 | SV-Ausweis | Poliklinik | Subbotnik | Westwagen | Blauer Klaus | Aktivist | Veranda | Silastik | Muttiheft | Bundis | Patenbrigade | Westgoten | Produktive Arbeit | Semper | Kaufhalle | Vertrauliche Verschlusssache | Armee Sportklub | Zuckertuete | Sprachmittler | Plastikpanzer | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Kammer der Technik | Schachtschnaps | Friedenstaube | Klitsche | Erichs Lampenladen | Schwalbe | Delikat Laden | Kosmonaut |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wiesenfeld (Eichsfeld), Hohen Pritz, Wrangelsburg, Krauschwitz (Sachsen), Prebberede, Drei Gleichen, Hohenbucko, Lawitz,

Name ...



Helga Raumer, Fred Delmare, Christel Bodenstein, Wera Paintner, Heinz Draehn, Hans-Joachim Hanisch, Fritz Hofbauer, Wolf Kaiser, Siegfried Schürenberg, Walter Bluhm,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker findet seine First Lady Margot, Lebte man in der DDR sicherer?, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Was will die SED?
Berlin (ND). Nur der radikale Bruch mit den stalinistisch geprägten Grundstrukturen der SED kann jenen in unserer Partei, die sich für eine freie, gerechte und solidarische Gesellschaft einsetzen, eine neue politische Heimat geben. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Katarina Witt?

Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Heldrungen

in Heldrungen gab es 2 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr