Staatsbürgerkunde


Staatsbürgerkunde war ein Schulfach der 7. bis 10. Klasse (und der EOS) in der DDR. Inhalte: Einführung in die Marxistische Philosophie, in die Politische Ökonomie des Kapitalismus und des Sozialismus sowie in den Wissenschaftlichen Sozialismus.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Kollektiv | Blaue Eminenz | ABC Zeitung | Semmel | Völkerfreundschaft | Friedenstaube | Kaderabteilung | Konsummarken | Gesellschaft für Sport und Technik | Volkspolizist | Freilenkung von Wohnraum | Die Trasse | Trolli | Sekundär-Rohstofferfassung | Grenzmündigkeit | Pioniereisenbahn | Haushaltstag | Spree-Rosetten | Ein Kessel Buntes | Altenburger | Kulturbeitrag | Vertrauliche Verschlusssache | Essengeldturnschuhe | Meinungsknopf | Kader | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Aktuelle Kamera | Glück muss man haben | Polytechnische Oberschule | Wendehals | Subbotnik | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Wismut Fusel | Soljanka | Blauer Klaus | Palazzo Prozzo | Arbeiterschließfächer | Antikommunismus | Bestarbeiter | TGL Norm | Troll | Institut für Lehrerbildung | Betriebsberufsschule | Westgoten | Ketwurst | Schwalbe | Mobilisierung von Reserven | Schwarztaxi | Staatsbürgerkunde | Schokoladenjahresendhohlkörper | Aluchips | Interhotel | Befähigungsnachweis | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Fruchtstielbonbons | Da liegt Musike drin | Wandzeitung | Einführung in die sozialistische Produktion | NSW | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Demokratischer Zentralismus | Auslegware | Vollkomfortwohnung | Komplexannahmestelle | Westover | Jugendweihe | Zeitkino | Semper | Ello | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | SECAM | Freisitz | Flagge der Volksmarine | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | platziert werden | Alubesteck | Blaue Fliesen | Diversant | Silberpapier | Wolpryla | SMH | Palast der Republik | Untertrikotagen | Fernsehen der DDR | Ministerium für Staatssicherheit | Westantenne | Simse | Gestattungsproduktion | Tramper | Sättigungsbeilage | Zörbiger | Konsum | Zirkel | Junge Pioniere | Bienchen | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Zellstofftaschentuch | Die Freunde | Selters | Arbeiterfestspiele | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Kaderleiter | Russenmagazin | Poliklinik | Klampfe | Schwindelkurs | Forumscheck | Die Trommel | Ochsenkopfantenne | Solibasar | Exquisit-Laden | Datsche | Rundgelutschter | Aktivist | Stadtbilderklärer | Bummi | Centrum-Warenhaus | Bausoldat | Aula | ZEKIWA | Reisekader | Inter-Pimper | Antifaschistischer Schutzwall | Dein Risiko | Aktendulli | Staniolpapier | Erichs Lampenladen | Intershop | Transitautobahn | Schnitte | Suralin | Stube | Sonderbedarfsträger | Grilletta | Deutsche Reichbahn | Saladur | Broiler | Tobesachen | Lipsi | Minirex | Sprelacart | Nicki | Lager für Arbeit und Erholung | Haftschalen | Erdmöbel | Balkanschreck | Römerlatschen | Straße der Besten |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Prettin

Prettin ist eine Stadt im Landkreis Wittenberg des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Prettin liegt rund 103 km ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 100 ... »»»
Steinthaleben, Friesack, Neuenkirchen (bei Neubrandenburg), Heukewalde, Zarrentin am Schaalsee, Quitzdorf am See, Groß Quenstedt,

Name ...



Erich Dunskus

Erich Dunskus wirkte in über 63 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Maria Stuart" stammt aus dem Jahr 1927. Die letzte Produktion, "Spätsommer" wurde im Jahr 1966 gedreht. Erich ... »»»
Horst Preusker, Horst Naumann, Karin Lesch, Hanns Anselm Perten, Eva-Maria Hagen, Eberhard Mellies, Käte Haack, Gunter Schoß, Dieter Wardetzky,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 20.12.1989
Vertragsgemeinschaft - eine Idee gewinnt Gestalt
Wenngleich es in der Beurteilung der deutschen Frage und ihrer Perspektive keinen Konsens gab, war man sich darin einig, daß die Stabilität der DDR, die Stabilität in Mitteleuropa, eine unerlässliche Voraussetzung für den Frieden auf dem europäischen Kontinent ist. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr