Stadtbilderklärer


Stadtbilderklärer führten Reisegruppen durch eine Stadt und erzählten aus der Geschichte, den Errungenschaften und dem Leben der Bewohner. Heute sagt man "Stadtführer" dazu. Doch damals wurden in der DDR alle Begriffe, die das Wort "Führer" enthielten, ausgemerzt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Patenbrigade | Antifaschistischer Schutzwall | Soljanka | TGL Norm | Sekundärrohstoffe | Zur Fahne gehen | Friedenstaube | Negerkuss | Bückware | AKA electric | Interhotel | Action | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Staatsbürgerkunde | Inter-Pimper | Deutsche Film AG | Zellstofftaschentuch | Zivilverteidigung | Straße der Besten | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Schwindelkurs | Nicki | Konsum | Tafelwerk | Solibasar | Held der Arbeit | SECAM | Gesellschaft für Sport und Technik | Spartakiade | Aktuelle Kamera | Wismut Fusel | Kaderleiter | Schwarztaxi | Palast der Republik | Pioniernachmittag | Volkseigener Betrieb | Schnitte | TAKRAF | Simson | Vertrauliche Verschlusssache | Kinder und Jugendsportschulen | Die drei Dialektiker | NSW | Hurch und Guck | Freisitz | ATA | Tobesachen | Bummi | LPG | Lager für Arbeit und Erholung | Delikat Laden | Haus der jungen Talente | Bemme | Westover | Haus der Werktätigen | Centrum-Warenhaus | Staub | Subbotnik | Kommunale Wohnungsverwaltung | Volkspolizist | Abteilungsgewerkschaftsleitung | WM 66 | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Waschtasche | Semper | Essengeldturnschuhe | Akademie der Wissenschaften der DDR | Die Trasse | Jugendtanz | platziert werden | Römerlatschen | Albazell | Turnbeutel | Jugendspartakiade | Kaderakte | Silastik | Mobilisierung von Reserven | Selbstbedienungskaufhalle | Glück muss man haben | Kulturschaffende | Sekundär-Rohstofferfassung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Ballast der Republik | Plasteschaftstiefel | Schlüpper | Aula | Selters | Q3A | Taigatrommel | Konsummarken | Aktendulli | Suralin | Zörbiger | Polytechnische Oberschule | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Ochsenkopfantenne | Kollektiv | Blockflöten | Kolchose | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Polylux | Stempelkarte | Spitzbart | Buntfernseher | Ische | Blaue Eminenz | Grenzmündigkeit | Dederon | Erdmöbel | Reisekader | Kaderabteilung | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Lipsi | Blaue Fliesen | Z1013 | Bausoldat | Hausbuch | Stadtbilderklärer | Simse | Genex | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Erichs Krönung | Fleppen | Tote Oma | Stube | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Westpaket | Poliklinik | Multifunktionstisch | Klampfe | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Maxe Baumann | Forumscheck | Saladur | Haushaltstag | Pioniereisenbahn | Bienchen | Hutschachtel | Muttiheft | Transitautobahn | Arbeiter- und Bauerninspektion | Flagge der Volksmarine | Fahrerlaubnis | Niethosen | Westantenne | Schallplattenunterhalter | Vorsaal | Schwalbe | SMH | Amiga |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Steina (Sachsen)

Steina (Sachsen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Steina (Sachsen) liegt run ... »»»
Karstädt (Mecklenburg), St.Gangloff, Bitterfeld-Wolfen, Drackenstedt, Groß Plasten, Anhalt Süd, Dechow,

Name ...



Gudrun Ritter

Gudrun Ritter wirkte in über 61 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Entlassen auf Bewährung" stammt aus dem Jahr 1965. Die letzte Produktion, "Er ist wieder da" wurde im Jahr 2015 ... »»»
Bruno Carstens, Johannes Wieke, Peter Sodann, Hans-Edgar Stecher, Harry Riebauer, Hannjo Hasse, Reimar Johannes Baur, Karl Kendzia, Ingeborg Schumacher,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.02.1990
DDR-Experten für soziale Garantien
Berlin (ND). Die Überleitung der administrativen Planwirtschaft in eine soziale Marktwirtschaft war Thema einer Konferenz am Mittwoch in Berlin. Im Pro und Kontra der Meinungen bestand Übereinstimmung, daß sich für beide deutsche Staaten Risiken ergeben. DDR-Experten befürworteten eine schnelle Lösung, die jedoch Zeit und Raum lassen muß, entstehenden sozialen Problemen zu begegnen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Jan Peter Kasper 
Kennen Sie noch
Heiko Peschke?

Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Für den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, für Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fünf Länderspiele.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Heidenau (Sachsen)

in Heidenau (Sachsen) gab es 30 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr