Stadtbilderklärer


Stadtbilderklärer führten Reisegruppen durch eine Stadt und erzählten aus der Geschichte, den Errungenschaften und dem Leben der Bewohner. Heute sagt man "Stadtführer" dazu. Doch damals wurden in der DDR alle Begriffe, die das Wort "Führer" enthielten, ausgemerzt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Penis socialisticus erectus | Poliklinik | Die Trommel | Friedenstaube | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Valuta | Westgoten | TGL Norm | Fernsehen der DDR | Kinder und Jugendsportschulen | Protzkeule | Zoerbiger | Blaue Fliesen | Stulle | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Einberufung | Sättigungsbeilage | Kammer der Technik | Patenbrigade | Ballast der Republik | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | AWG | Produktive Arbeit | Silberpapier | Schlagersüßtafel | Arbeiter- und Bauerninspektion | Beratungsmuster | Aluchips | Leukoplastbomber | Arbeiterfestspiele | Palazzo Prozzo | Vorschuleinrichtungen | Transportpolizei | Kaderleiter | Spartakiade | Flagge der Volksmarine | Kochklops | Simson | Exquisit-Laden | Jugendweihe | Fruchtstielbonbons | Westgeld | ABC Zeitung | Straße der Besten | Semper | Mobilisierung von Reserven | Intershop | Erdmöbel | Zirkel | Wolga | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Ministerium für Staatssicherheit | Komplexannahmestelle | Sekundärrohstoffe | Sekundär-Rohstofferfassung | Kulturschaffende | Stadtbilderklärer | Schwarztaxi | Bestarbeiter | Fleppen | Selters | Wurzener | Essengeldturnschuhe | Da liegt Musike drin | Zuckertuete | Schwindelkurs | Messe der Meister von Morgen | Auslegware | Zeitkino | Diversant | Kolchose | zehn vor drei | Albazell | Pioniereisenbahn | Tafelwerk | ZRA 1 | Deutsche Demokratische Republik | Agrarflieger | Multifunktionstisch | Wiegebraten | Kommunale Wohnungsverwaltung | Volkspolizist | Taigatrommel | Tramper | Action | Aktuelle Kamera | Zivilverteidigung | Brettsegeln | Staub | Deutsche Reichbahn | Bausoldat | Klampfe | Saladur | Dein Risiko | Zur Fahne gehen | Schallplattenunterhalter | Hurch und Guck | Rundgelutschter | Sprelacart | Selbstbedienungskaufhalle | Tal der Ahnungslosen | Asche | Arbeitersalami | Neuerer | Aula | Zahlbox | Polytechnische Oberschule | Westover | Suralin | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Timur Trupp | Ein Kessel Buntes | Kader | "Mach mit" Bewegung | Die Trasse | Z1013 | SV-Ausweis | Datsche | Waschtasche | Bemme | Handelsorganisation | Schlüpper | Gesellschaft für Sport und Technik | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Amiga | Hausbuch | Jugendbrigade | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Schuhlöffel | Forumscheck | Klitsche | ZEKIWA | Veranda | Da lacht der Bär | Trainingsanzug | Spitzbart | Wandzeitung | Niethosen | Haftschalen | Delikat Laden | Polylux | Transitautobahn | Befähigungsnachweis | Vertrauliche Verschlusssache | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Subbotnik | Zellstofftaschentuch | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Solibasar |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Tröbnitz, Sohland an der Spree, Eilsleben, Pinnow (Uckermark), Ronneburg (Thüringen), Wallbach (Thüringen), Süderholz, Buckow (Märkische Schweiz),

Name ...



Johannes Maus

Johannes Maus wirkte in über 50 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Meere rufen" stammt aus dem Jahr 1951. Die letzte Produktion, "Märkische Forschungen" wurde im Jahr 1982 ge ... »»»
Andreas Schmidt-Schaller, Angelika Mann, Hans Finohr, Albert Bessler, Walter Lendrich, Hans Wehrl, Margot Busse, Harry Merkel, Martin Hellberg,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrung ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.03.1990
Letzte Demo in Leipzig
Leipzig (ND-Bock). Die als letzte angekündigte Leipziger Montagsdemo vereinte Zehntausende Menschen auf dem Karl-Marx- Platz zwischen Oper und Gewandhaus. Anhänger aller politischen Richtungen) veranstalteten vielfältigste Wahlpropaganda. An das Volksbegehren „Keine Gewalt!", dessen friedliche Haltung bewahrt werden müsse, erinnerte Pfarrer Friedrich Magirius. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr