Staub


"Staub" war Trinkgeld. Mit "Staub geben" sicherte man sich eine bevorzugte Behandlung beim nächsten Besuch.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Befähigungsnachweis | Die Aktuelle Kamera | Akademie der Wissenschaften der DDR | Erdmöbel | Vertrauliche Verschlusssache | Fahrerlaubnis | Volkspolizist | Hausbuch | Forumscheck | Meinungsknopf | Delikat Laden | Friedenstaube | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | AWG | Tal der Ahnungslosen | Armee Sportklub | Römerlatschen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Deutsche Demokratische Republik | AKA electric | Zellstofftaschentuch | Troll | Da liegt Musike drin | Altstoffsammlung | Vereinigung Volkseigener Betriebe | TAKRAF | Erweiterte Oberschule | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Soljanka | Dein Risiko | Wink Element | Agrarflieger | Sekundär-Rohstofferfassung | Haus der jungen Talente | Antifaschistischer Schutzwall | Schuhlöffel | Kochklops | Lager für Arbeit und Erholung | Aula | Haushaltstag | Brigade | Tobesachen | Westover | "Mach mit" Bewegung | Multifunktionstisch | Russenmagazin | Veranda | Taigatrommel | Sättigungsbeilage | Reisekader | zehn vor drei | Bundis | demokratischer Block | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Aktuelle Kamera | Pioniereisenbahn | Specki-Tonne | Diskomoderator | Polytechnische Oberschule | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Suralin | Da lacht der Bär | Minirex | Kader | Betriebsberufsschule | Zoerbiger | Zeitkino | Amiga | Rennpappe | tachteln | Trinkröhrchen | Erichs Lampenladen | platziert werden | Blaue Fliesen | Silberpapier | Broiler | Valuta | Sprelacart | Bückware | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Sonderbedarfsträger | Ketwurst | Neuerer | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Arbeiterfestspiele | Blaue Eminenz | Albazell | Straße der Besten | Blauer Klaus | Spitzbart | Handelsorganisation | Vorsaal | Einberufung | Aluchips | Die Freunde | Die Trommel | Negerkuss | Völkerfreundschaft | Grilletta | Bonze | Jugendspartakiade | Trinkfix | Glück muss man haben | Tramper | VZ | Westantenne | SECAM | Kommunale Wohnungsverwaltung | Messe der Meister von Morgen | Einführung in die sozialistische Produktion | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Pioniernachmittag | Konsummarken | Hutschachtel | Bienchen | Wismut Fusel | Deutsche Film AG | Transitautobahn | Konsum | Asche | Zörbiger | Kaderakte | Silastik | Hurch und Guck | Spree-Rosetten | Tote Oma | Solibasar | Kolchose | Die Trasse | Vorschuleinrichtungen | Palast der Republik | Ein Kessel Buntes | Freisitz | Transportpolizei | Selbstbedienungskaufhalle | Schlagersüßtafel | Junge Pioniere | Plasteschaftstiefel | Ochsenkopfantenne | Wehrlager | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Die drei Dialektiker | Schallplattenunterhalter | Westwagen | Kinder und Jugendsportschulen | PM-12 | Wolpryla | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Flagge der Volksmarine | Centrum-Warenhaus |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Elsterheide, Altersbach, Zwota, Uelitz, Burkhardtsdorf, Lauter/Sa., Klein Rogahn, Beichlingen,

Name ...



Jirí Vrstala

Jirí Vrstala wirkte in über 15 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "1955–1983: Clown Ferdinand-Filme" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Narozeniny režiséra Z.K. (ts ... »»»
Heidemarie Wenzel, Jenny Gröllmann, Jürgen Hentsch, Peter Borgelt, Walter Schramm, Rudolf Ulrich, Monika Bergen, Angelika Hurwicz, Kurd Pieritz,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Lebte man in der DDR sicherer?, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.02.1990
Lohnerhöhungen auch für Kindergärtnerinnen
Berlin (ADN). Der Pressesprecher des Ministeriums für Bildung teilte dem ADN am Freitag mit, daß die vom Ministerrat am 1. Februar beschlossene Erhöhung der Löhne und Gehälter für 2,3 Millionen Werktätige auch Kindergärtnerinnen betreffen. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr