SV-Ausweis


Der Sozialversicherungsausweis der DDR war ein Heft, in das alle versicherungspflichtigen Beschäftigungen eingetragen wurden. Des Weiteren wurden darin Arbeitsausfalltage eingeschrieben. Der Sozialversicherungsausweis war das wichtigste Beweismittel des Versicherten gegenüber dem DDR-Rentenversicherungsträger.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Troll | Interhotel | Penis socialisticus erectus | Tramper | Zeitkino | Ministerium für Staatssicherheit | SMH | Die Trasse | Trainingsanzug | Semmel | Erichs Krönung | Selbstbedienungskaufhalle | Syphon | Haus der jungen Talente | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Wurzener | Tote Oma | SECAM | Action | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Tobesachen | Meinungsknopf | Delikat Laden | Straße der Besten | Trinkröhrchen | Buntfernseher | Leukoplastbomber | Poliklinik | Institut für Lehrerbildung | TAKRAF | Bemme | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Zoerbiger | Schwarztaxi | Jugendweihe | Saladur | Einberufung | Sekundärrohstoffe | Plasteschaftstiefel | Ische | Glück muss man haben | Zuckertuete | Soljanka | Wink Element | Tempolinsen | Vorschuleinrichtungen | Simson | Arbeitersalami | Hutschachtel | Palazzo Prozzo | Kosmonaut | Amiga | Mobilisierung von Reserven | Einführung in die sozialistische Produktion | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Veranda | Produktive Arbeit | Centrum-Warenhaus | Aktivist | Balkanschreck | Handelsorganisation | Erdmöbel | Sprelacart | Sprachmittler | AWG | LPG | Rotlichtbestrahlung | Held der Arbeit | Bausoldat | Volkspolizist | Vereinigung Volkseigener Betriebe | PM-12 | Stadtbilderklärer | Valuta | Arbeiter- und Bauerninspektion | Westgeld | Silastik | Polytechnische Oberschule | ZEKIWA | Niethosen | Haftschalen | TGL Norm | Silberpapier | Altenburger | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Westover | Ein Kessel Buntes | Wendehals | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Zellstofftaschentuch | ZRA 1 | Rennpappe | Staniolpapier | Westmaschine | Konsum | Broiler | Dederon | Die Trommel | Völkerfreundschaft | Bundis | Jägerschnitzel | Blaue Eminenz | Brigade | Wandzeitung | Bonze | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Ello | Kombinat | Wiegebraten | Blaue Fliesen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | tachteln | Ballast der Republik | Spree-Rosetten | Asphaltblase | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Palast der Republik | Da liegt Musike drin | Flagge der Volksmarine | Komplexannahmestelle | Forumscheck | Freisitz | Westgoten | Klitsche | Zivilverteidigung | "Mach mit" Bewegung | Minirex | Volkseigener Betrieb | Protzkeule | Erweiterte Oberschule | Ketwurst | Kochklops | Klampfe | Kollektiv | Kaderabteilung | Schuhlöffel | Pioniereisenbahn | Bienchen | sozialistisch umlagern | Kaderleiter | Schwindelkurs | Kommunale Wohnungsverwaltung | Westpaket | Agrarflieger | Brettsegeln | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Deutsche Film AG | Suralin | Tal der Ahnungslosen | Diskomoderator |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Spornitz

Spornitz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Spornitz liegt rund 32 km südöstlich der Landeshauptstad ... »»»
Großbockedra, Nebra (Unstrut), Kuhfelde, Listerfehrda, Ziesar, Schöndorf (bei Schleiz), Bad Kleinen,

Name ...



Kurt Oligmüller

Kurt Oligmüller wirkte in über 6 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Unbesiegbaren" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Das schwarze Bataillon (?erný prapor)" wu ... »»»
Helga Hahnemann, Hans-Joachim Hegewald, Christian Steyer, Margit Bendokat, Dieter Perlwitz, Dieter Bellmann, Camilla Spira, Fritz Decho, Lutz Riemann,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
BRD Publizist Günter Gaus warnt vor Illusionen eines vereinigten Deutschlands
Berlin (ADN). Besorgnis vor zunehmender Gewalt der Leipziger Montagdemonstrationen und über die dort auftauchenden Forderungen nach einer Sofortvereinigung mit der BRD brachte Günter Gaus zum Ausdruck. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Heinz Rennhack?

Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Niesky

in Niesky gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr