Syphon


Der Syphon war ein Heimsprudler und wurde in der DDR verwendet um Sprudelwasser herzustellen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Waschtasche | Nicki | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Ische | Erichs Lampenladen | Kaderleiter | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Zuckertuete | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Tramper | Bundis | Thaelmann Pioniere | Asphaltblase | Kulturbeitrag | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kochklops | VZ | Westover | Sprelacart | Ein Kessel Buntes | Zirkel | Arbeitersalami | Zappelfrosch | Tafelwerk | Junge Pioniere | ABC Zeitung | Spartakiade | Bonbon | Lager für Arbeit und Erholung | Broiler | Bummi | SV-Ausweis | Niethosen | Kaderabteilung | Die Trasse | Schachtschnaps | Haus der Werktätigen | Simse | Hurch und Guck | Zellstofftaschentuch | LPG | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kosmonaut | Schallplattenunterhalter | Simson | Saladur | Deutsche Film AG | Fleppen | Vorsaal | Vollkomfortwohnung | Jugendspartakiade | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Pioniernachmittag | Deutsche Demokratische Republik | Erichs Krönung | Altstoffsammlung | Volkseigener Betrieb | Westantenne | Syphon | Jägerschnitzel | Dein Risiko | Spitzbart | WM 66 | Protzkeule | Römerlatschen | Soljanka | Stulle | zehn vor drei | Kolchose | Sekundär-Rohstofferfassung | Schuhlöffel | Friedenstaube | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Diskomoderator | Schnitte | Demokratischer Zentralismus | Valuta | Einführung in die sozialistische Produktion | Alubesteck | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Semmel | Solibasar | Schlüpper | Tote Oma | Muttiheft | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Sonderbedarfsträger | Datsche | Aula | Kaderakte | Trinkfix | Haus der jungen Talente | Erdmöbel | Russenmagazin | ATA | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Beratungsmuster | Zoerbiger | Cellophantüte | Aktuelle Kamera | Asche | Bestarbeiter | Forumscheck | Vorschuleinrichtungen | Multifunktionstisch | Völkerfreundschaft | Aktendulli | AKA electric | Antifaschistischer Schutzwall | Brigade | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Balkanschreck | Negerkuss | Fernsehen der DDR | Kammer der Technik | Schlagersüßtafel | Bienchen | SMH | Staniolpapier | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Jugendbrigade | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Wendehals | Institut für Lehrerbildung | Bemme | Schokoladenjahresendhohlkörper | Palazzo Prozzo | Kundschafter für den Frieden | Komplexannahmestelle | Wandzeitung | Rundgelutschter | Konsum | Ello | Timur Trupp | Handelsorganisation | Aluchips | Sekundärrohstoffe | Produktive Arbeit | Staatsbürgerkunde | NSW | Turnbeutel | Suralin | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Selbstbedienungskaufhalle | TAKRAF | Kinder und Jugendsportschulen | Haushaltstag | Wurzener | Agitprop |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Neidhartshausen, Hammer an der Uecker, Kölzin, Crivitz, Silberfeld, Falkenhain, Dierhagen, Britz (bei Eberswalde),

Name ...



Lilo Grahn

Lilo Grahn wirkte in über 17 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mir nach, Canaillen!" stammt aus dem Jahr 1964. Die letzte Produktion, "Für Sie tun wir alles (Fernsehfilm)" wurde ... »»»
Charlotte Küter, Franz Bonnet, A. P. Hoffmann, Johannes Arpe, Daniela Hoffmann, Gert Andreae, Simone Thomalla, Sven Martinek, Karin Hübner,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.02.1990
Weitere Anlagen in Bitterfeld werden stillgelegt
Bitterfeld (ND-Korr.). Aus ökologischen Gründen werden 1990/91 insgesamt etwa zehn Prozent der Chemie- und Energieerzeugungsanlagen im Kreis Bitterfeld stillgelegt, darunter mindestens acht weitere Produktionsbereiche im CKB. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Kolbe 
Wer war
Bertolt Brecht?

Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Döbeln

in Döbeln gab es 37 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr