Syphon


Der Syphon war ein Heimsprudler und wurde in der DDR verwendet um Sprudelwasser herzustellen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Haushaltstag | Sekundär-Rohstofferfassung | Palazzo Prozzo | Spartakiade | Kosmonaut | Intershop | Altstoffsammlung | Trinkröhrchen | ZEKIWA | Centrum-Warenhaus | Agrarflieger | Valuta | Demokratischer Zentralismus | Bonbon | Bückware | Handelsorganisation | Schwindelkurs | Plastikpanzer | Erichs Lampenladen | Hutschachtel | Kombinat | Kundschafter für den Frieden | Vertrauliche Verschlusssache | Aktivist | Produktive Arbeit | Troll | Waschtasche | Zeitkino | Aktuelle Kamera | Sonderbedarfsträger | Institut für Lehrerbildung | Sekundärrohstoffe | Tote Oma | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Fleppen | Zoerbiger | Grilletta | Volkseigener Betrieb | Fernsehen der DDR | Transitautobahn | Freisitz | Sprachmittler | Schokoladenjahresendhohlkörper | Freilenkung von Wohnraum | Bummi | Diversant | Wismut Fusel | Specki-Tonne | Deutsche Demokratische Republik | Lipsi | zehn vor drei | Arbeiterfestspiele | Selters | Kollektiv | Bestarbeiter | Transportpolizei | Haftschalen | Römerlatschen | Dederon | Kulturbeitrag | Lager für Arbeit und Erholung | Glück muss man haben | AKA electric | Mobilisierung von Reserven | Grenzmündigkeit | Saladur | Russenmagazin | Vorschuleinrichtungen | Rotlichtbestrahlung | Ello | Wandzeitung | Kaderakte | Kaderleiter | Semmel | Kolchose | Altenburger | Wolpryla | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Aula | Stadtbilderklärer | Die Trommel | Westgoten | Akademie der Wissenschaften der DDR | Exquisit-Laden | Zörbiger | Schlagersüßtafel | tachteln | Interhotel | Suralin | Wurzener | Schnitte | SV-Ausweis | Amiga | Vollkomfortwohnung | Kaderabteilung | Genex | Wolga | TAKRAF | Multifunktionstisch | Westmaschine | Erweiterte Oberschule | ABC Zeitung | TGL Norm | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Völkerfreundschaft | Westgeld | demokratischer Block | Jugendbrigade | Sozialversicherungskasse | Reisekader | Trolli | Volkspolizist | Tafelwerk | Poliklinik | Da lacht der Bär | Agitprop | Tramper | Turnbeutel | Silberpapier | Subbotnik | Befähigungsnachweis | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | SMH | Deutsche Film AG | ZRA 1 | Diskomoderator | Fahrerlaubnis | Bulette | Ein Kessel Buntes | Kader | Haus der Werktätigen | Vorsaal | Schlüpper | Penis socialisticus erectus | Ketwurst | Die drei Dialektiker | Ische | Q3A | Deutsche Reichbahn | Hurch und Guck | Konsummarken | Antikommunismus | Kammer der Technik | ATA | Hausbuch | Flagge der Volksmarine | Alubesteck | Kinder und Jugendsportschulen | Erdmöbel |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Flöha, Rechlin, Brieselang, Schönhausen (Mecklenburg), Mügeln, Ralbitz-Rosenthal, Hopfgarten (Thüringen), Mieste,

Name ...



Hans-Edgar Stecher

Hans-Edgar Stecher wirkte in über 67 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "1-2-3 Corona" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "Diese Drombuschs: Späte Einsicht (Fernsehs ... »»»
Horst Schulze, Martin Hellberg, Arno Wyzniewski, Elfie Dugal, Hans Flössel, Lisa Wehn, Kurt Radeke, Gert Gütschow, Gisela Graupner,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, Honeckers Leben als Kind, Was war die DDR Mark wert?, Schwarzarbeit in der DDR, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 17.01.1990
Gewaltdrohungen häufen sich in der DDR
Berlin (ADN). Mehrere Gewaltakte wurden in den vergangenen Tagen anonym gegenüber Personen und Einrichtungen angedroht. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Jan Peter Kasper 
Erinnern Sie sich an
Heiko Peschke?

Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Für den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, für Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fünf Länderspiele.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Brandis

in Brandis gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr