Tempolinsen


Tempolinsen ist der Markenname vorbehandelter kurzgarender Linsen in der DDR, die nicht eingeweicht werden mußten.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Transitautobahn | Ein Kessel Buntes | Spree-Rosetten | Haushaltstag | Trinkfix | Erichs Krönung | Zirkel | Syphon | Westgoten | sozialistisch umlagern | Arbeiterfestspiele | Ministerium für Staatssicherheit | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Aktendulli | Bestarbeiter | Waschtasche | Polylux | Kulturbeitrag | Sättigungsbeilage | Erdmöbel | Palazzo Prozzo | Schuhlöffel | Arbeitersalami | Kulturschaffende | TAKRAF | Hurch und Guck | AKA electric | TGL Norm | Wurzener | Thaelmann Pioniere | Wolpryla | Schwindelkurs | Aula | Kommunale Wohnungsverwaltung | Blauer Klaus | Plasteschaftstiefel | Poliklinik | Blaue Fliesen | Brettsegeln | Kaderakte | Komplexannahmestelle | Schlüpper | Einberufung | Vertrauliche Verschlusssache | Asche | Asphaltblase | Subbotnik | Selters | Pioniereisenbahn | Blockflöten | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Cellophantüte | Die Aktuelle Kamera | Römerlatschen | Essengeldturnschuhe | Z1013 | Westpaket | ZRA 1 | SECAM | Buntfernseher | Neuerer | Semmel | Pionierlager | Vorschuleinrichtungen | Westwagen | Armee Sportklub | Völkerfreundschaft | Zellstofftaschentuch | Selbstbedienungskaufhalle | Vorsaal | Ochsenkopfantenne | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Kammer der Technik | Rennpappe | Lipsi | Held der Arbeit | Handelsorganisation | Timur Trupp | Klitsche | Erweiterte Oberschule | Valuta | Schachtschnaps | Q3A | Kolchose | Schokoladenjahresendhohlkörper | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Produktive Arbeit | Negerkuss | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Klampfe | Broiler | Kader | Bundis | Haus der jungen Talente | Albazell | Nicki | Fruchtstielbonbons | Arbeiterschließfächer | Volkspolizist | Tafelwerk | tachteln | Glück muss man haben | ATA | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Meinungsknopf | Zoerbiger | ZEKIWA | Turnbeutel | SV-Ausweis | Palast der Republik | Fahrerlaubnis | Patenbrigade | VZ | Kosmonaut | Genex | Befähigungsnachweis | Spartakiade | Leukoplastbomber | Mobilisierung von Reserven | Zur Fahne gehen | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Staniolpapier | Forumscheck | Demokratischer Zentralismus | Institut für Lehrerbildung | Sprachmittler | Specki-Tonne | Die Trasse | Kaderabteilung | Konsum | Veranda | Haftschalen | Bückware | Protzkeule | Flagge der Volksmarine | Kundschafter für den Frieden | Wiegebraten | Altstoffsammlung | Diversant | Agitprop | Wendehals | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Wismut Fusel | Soljanka | Reisekader | Zivilverteidigung | Solibasar | Agrarflieger | Bonbon |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Uwe-Jens Pape, Ellinor Vogel, Joachim Zschocke, Liselott Baumgarten, Ingrid Ohlenschläger, Herbert Kiper, Simone Thomalla, Ingeborg Ottmann, Gerhard Rachold, Dieter Mann,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Lebte man in der DDR sicherer?, Schwarzarbeit in der DDR, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 07.02.1990
Wird die D-Mark parallele oder keine DDR-Währung?
Berlin (ADN/ND). Eine Währungsreform in der DDR hält Bundesbankpräsident Karl Otto Pohl nicht für notwendig. Eine solche Reform würde seiner Meinung nach an der Sache vorbeigehen. In der Bundesrepublik sei 1948 ein derartiger Währungsschnitt unter völlig anderen Bedingungen erfolgt. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428