Tempolinsen


Tempolinsen ist der Markenname vorbehandelter kurzgarender Linsen in der DDR, die nicht eingeweicht werden mußten.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Untertrikotagen | Haus der jungen Talente | Bausoldat | Kundschafter für den Frieden | Westgoten | Kombinat | Völkerfreundschaft | Konsum | Z1013 | Haus der Werktätigen | Stempelkarte | Q3A | Tempolinsen | Zörbiger | Delikat Laden | Fruchtstielbonbons | Schuhlöffel | Timur Trupp | Zoerbiger | Wismut Fusel | Held der Arbeit | Klampfe | Ische | NSW | Minirex | Westantenne | Transportpolizei | Kaderabteilung | AKA electric | Haftschalen | Beratungsmuster | Stadtbilderklärer | platziert werden | Stulle | Da lacht der Bär | Suralin | Komplexannahmestelle | Volkseigener Betrieb | Betriebsberufsschule | Plasteschaftstiefel | Asche | Kollektiv | Hausbuch | Protzkeule | Rotlichtbestrahlung | tachteln | TGL Norm | Semper | Schwindelkurs | Trolli | Asphaltblase | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zappelfrosch | Freisitz | Wandzeitung | Blauer Klaus | Bückware | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Broiler | Poliklinik | Amiga | Wendehals | Institut für Lehrerbildung | Taigatrommel | Kaderleiter | Hutschachtel | Tobesachen | Trinkfix | Plastikpanzer | Jugendbrigade | Zur Fahne gehen | Kolchose | Turnbeutel | Westpaket | Kaufhalle | Polylux | Transitautobahn | Kader | Junge Pioniere | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Wolga | Hurch und Guck | Westwagen | Subbotnik | Selbstbedienungskaufhalle | Kosmonaut | Genex | Die Aktuelle Kamera | Auslegware | Gesellschaft für Sport und Technik | Kulturbeitrag | Patenbrigade | Syphon | Erweiterte Oberschule | Brettsegeln | Westover | Pioniernachmittag | Zeitkino | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Ketwurst | Mobilisierung von Reserven | Dein Risiko | Flagge der Volksmarine | Gestattungsproduktion | Kochklops | Diversant | Konsummarken | Sonderbedarfsträger | Kulturschaffende | Palast der Republik | zehn vor drei | Pioniereisenbahn | AWG | Schlüpper | Da liegt Musike drin | Schnitte | Alubesteck | Jägerschnitzel | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Blaue Fliesen | Sättigungsbeilage | Interhotel | Diskomoderator | Cellophantüte | Glück muss man haben | Antifaschistischer Schutzwall | Staniolpapier | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | ABC Zeitung | Grilletta | ATA | SECAM | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Buntfernseher | TAKRAF | Schwarztaxi | Westmaschine | Silastik | Bulette | Einberufung | Sprelacart | Friedenstaube | Spowa | Jugendtanz | Albazell | Specki-Tonne | Nicki | Pionierlager | Intershop |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Cox Habbema

Cox Habbema wirkte in über 28 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "To Grab the Ring" stammt aus dem Jahr 1968. Die letzte Produktion, "Unser Charly (Fernsehserie, zwei Folgen)" wur ... »»»
Jenny Gröllmann, Fritz Diez, Jochen Brockmann, Fredy Barten, Harry Engel, Peter Pollatschek, Reinhold Bernt, Annekathrin Bürger, Karin Düwel,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Schwarzarbeit in der DDR, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.12.1989
Umtauschsatz DM - Mark
Die Regierung der DDR hat erklärt, daß ab 1. Januar 1990 Bürger, die in die DDR einreisen, DM in Mark der DDR im Verhältnis 1 DM = 3 Mark der DDR umtauschen können. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428