Trinkröhrchen


Trinkröhrchen ist ein anderer Name für Strohhalm.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kommunale Wohnungsverwaltung | Cellophantüte | Jugendspartakiade | ZRA 1 | Sprelacart | Aula | Hausbuch | Wolpryla | Subbotnik | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Ische | Wurzener | Bummi | Grenzmündigkeit | Protzkeule | Waschtasche | Diskomoderator | Komplexannahmestelle | Ministerium für Staatssicherheit | Westgeld | Zeitkino | Valuta | Arbeitersalami | Bemme | Held der Arbeit | Zirkel | Junge Pioniere | Pioniereisenbahn | Z1013 | Klampfe | Schlagersüßtafel | Produktive Arbeit | Lipsi | Simse | Ballast der Republik | Genex | Die Freunde | Nicki | Stulle | Haftschalen | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Selbstbedienungskaufhalle | Dederon | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Arbeiter- und Bauerninspektion | Freilenkung von Wohnraum | PM-12 | Sekundär-Rohstofferfassung | Interhotel | Niethosen | Rotlichtbestrahlung | Dein Risiko | Turnbeutel | Westpaket | Aktivist | Tempolinsen | Fleppen | Erweiterte Oberschule | Blaue Fliesen | Befähigungsnachweis | Action | Erichs Lampenladen | Römerlatschen | Antifaschistischer Schutzwall | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | zehn vor drei | Jugendweihe | Kinder und Jugendsportschulen | Straße der Besten | Haushaltstag | Plasteschaftstiefel | Da liegt Musike drin | Westmaschine | Rundgelutschter | Agitprop | Vorsaal | WM 66 | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Kochklops | Meinungsknopf | Ein Kessel Buntes | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Wandzeitung | Westgoten | Vorschuleinrichtungen | Kosmonaut | Bestarbeiter | Da lacht der Bär | Handelsorganisation | Fahrerlaubnis | Vertrauliche Verschlusssache | Beratungsmuster | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Amiga | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Schwalbe | TGL Norm | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Wink Element | Wiegebraten | Vollkomfortwohnung | Perso | Bonze | Kolchose | Fernsehen der DDR | Wolga | Hutschachtel | Forumscheck | Sozialversicherungskasse | Schwarztaxi | SV-Ausweis | SECAM | ATA | Transitautobahn | Wehrlager | Patenbrigade | Exquisit-Laden | Spowa | Westover | Bundis | Trinkfix | Lager für Arbeit und Erholung | Palast der Republik | Simson | Arbeiterschließfächer | Silberpapier | Zur Fahne gehen | Zahlbox | Schuhlöffel | Alubesteck | Die drei Dialektiker | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Taigatrommel | Bonbon | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Delikat Laden | Zivilverteidigung | TAKRAF | sozialistisch umlagern | Inter-Pimper | Semmel | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Aluchips | Spitzbart | Aktendulli | NSW | Semper | Neuerer | Völkerfreundschaft | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Frankenberg/Sa., Mülverstedt, Völkershausen, Auerstedt, Ifta, Bennewitz, Gröbzig, Borkwalde,

Name ...



Kurt Wenkhaus, Käthe Reichel, Hartmut Beer, Charles Hans Vogt, Wilfried Pucher, Fritz Decho, Peter Harzheim, Hubert Suschka, Herbert Kiper, Ekkehard Schall,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.02.1990
Lohnerhöhungen auch für Kindergärtnerinnen
Berlin (ADN). Der Pressesprecher des Ministeriums für Bildung teilte dem ADN am Freitag mit, daß die vom Ministerrat am 1. Februar beschlossene Erhöhung der Löhne und Gehälter für 2,3 Millionen Werktätige auch Kindergärtnerinnen betreffen. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Erinnern Sie sich an
Gojko Mitic?

Gojko Miti? ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große Popularität erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularität mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann später in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuhängen: ...

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Zittau

in Zittau gab es 65 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr