Untertrikotagen


Mit Untertrikotagen wurden in der DDR Unterwäsche bezeichnet.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Rundgelutschter | Westmaschine | Alubesteck | Straße der Besten | Kollektiv | Vorsaal | Haftschalen | Staniolpapier | Wismut Fusel | Tempolinsen | Zuckertuete | Konsum | ATA | Turnbeutel | Junge Pioniere | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Waschtasche | Buntfernseher | Delikat Laden | Volkseigener Betrieb | Komplexannahmestelle | Q3A | Jugendtanz | Mobilisierung von Reserven | Pfuschen gehen | Wolpryla | Blockflöten | Balkanschreck | Akademie der Wissenschaften der DDR | Konsummarken | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Valuta | Stulle | Staatsbürgerkunde | Reisekader | Armee Sportklub | Messe der Meister von Morgen | Trolli | SECAM | Bummi | Wehrlager | PM-12 | Gestattungsproduktion | Kaderakte | Grilletta | Selters | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Vollkomfortwohnung | Klitsche | Penis socialisticus erectus | Diskomoderator | Haus der jungen Talente | Z1013 | Kaderabteilung | Suralin | Wink Element | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Inter-Pimper | Kaderleiter | Zoerbiger | Rennpappe | Lager für Arbeit und Erholung | Deutsche Film AG | Erdmöbel | Stube | Trainingsanzug | Hutschachtel | NSW | Kaufhalle | Zahlbox | SV-Ausweis | Patenbrigade | Interhotel | Fahrerlaubnis | Fernsehen der DDR | Blaue Fliesen | Volkspolizist | LPG | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Stempelkarte | Trinkfix | Römerlatschen | Spowa | Arbeitersalami | AKA electric | Erichs Lampenladen | ZEKIWA | Protzkeule | Schlagersüßtafel | Ische | Schwarztaxi | Wiegebraten | Timur Trupp | Einberufung | Westgeld | Jugendspartakiade | Transitautobahn | Antifaschistischer Schutzwall | Maxe Baumann | Die Aktuelle Kamera | Wandzeitung | Arbeiterfestspiele | Ein Kessel Buntes | Semper | Glück muss man haben | AWG | Ballast der Republik | Albazell | "Mach mit" Bewegung | Kolchose | Kulturschaffende | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Perso | Kulturbeitrag | Simson | Arbeiterschließfächer | Bonze | tachteln | Beratungsmuster | Spartakiade | Jugendweihe | Schwindelkurs | Fruchtstielbonbons | Die Trommel | Klampfe | Specki-Tonne | Sonderbedarfsträger | Betriebsberufsschule | Schuhlöffel | Tramper | Aktivist | Polylux | Asche | Sekundär-Rohstofferfassung | Centrum-Warenhaus | Einführung in die sozialistische Produktion | Soljanka | Staub | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kundschafter für den Frieden | Simse | Cellophantüte | Bundis | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Pionierlager | Arbeiter- und Bauerninspektion | Action |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Döbritz, Haselbach (bei Altenburg), Rehsen, Mönchpfiffel-Nikolausrieth, Jämlitz-Klein Düben, Pragsdorf, Westenfeld, Gerdshagen,

Name ...



Petra Kelling, Ruth Glöss, Will van Deeg, Rudolf Ulrich, Jürgen Hentsch, Hans Lucke, A. P. Hoffmann, Heidemarie Schneider, Willi Narloch, Maria Wendt,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.01.1990
Fast 20000 Väter aus der DDR gesucht
Das Deutsche Rote Kreuz ist auf Vätersuche. In den letzten Wochen häufen sich beim Suchdienst des DRK in München die Hilferufe von Frauen aus der DDR. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Gabriele Senft 
Erinnern Sie sich an
Eberhard Aurich?

Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktionär. Er war der vorletzte Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Nordhausen

in Nordhausen gab es 53 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr