Valuta


Bargeld (Sorten) frei konvertierbarer westlicher Währungen, Devisen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Cellophantüte | Handelsorganisation | Solibasar | Action | Jugendweihe | Schlagersüßtafel | Leukoplastbomber | Jägerschnitzel | Sozialversicherungskasse | TAKRAF | VZ | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Deutsche Film AG | Hutschachtel | Kosmonaut | Tote Oma | Dein Risiko | Aula | Blaue Eminenz | Auslegware | Pioniereisenbahn | Brettsegeln | Aluchips | Bummi | Kaderakte | Völkerfreundschaft | Erichs Lampenladen | Wolpryla | Spitzbart | Bemme | Staatsbürgerkunde | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Held der Arbeit | Kolchose | Gestattungsproduktion | Mobilisierung von Reserven | Trinkfix | Freisitz | Westover | Timur Trupp | Glück muss man haben | Haus der jungen Talente | Brigade | AKA electric | Poliklinik | Meinungsknopf | Blockflöten | AWG | Datsche | ZRA 1 | Kollektiv | Plastikpanzer | Reisekader | Zuckertuete | Konsummarken | Kundschafter für den Frieden | Fleppen | Plasteschaftstiefel | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | tachteln | Institut für Lehrerbildung | Genex | Arbeitersalami | Schallplattenunterhalter | Hausbuch | Intershop | Z1013 | Befähigungsnachweis | Simse | Tafelwerk | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Jugendbrigade | Die drei Dialektiker | Antikommunismus | Palazzo Prozzo | Minirex | Erichs Krönung | Vorsaal | Sprachmittler | Waschtasche | Rotlichtbestrahlung | Agitprop | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Suralin | Lipsi | Grilletta | Westantenne | Die Trasse | Wandzeitung | Muttiheft | Dederon | Patenbrigade | Syphon | Russenmagazin | Volkseigener Betrieb | Aktendulli | Sprelacart | Konsum | Vollkomfortwohnung | Westwagen | Bundis | zehn vor drei | Asphaltblase | Perso | Jugendtanz | Stube | Fruchtstielbonbons | Kaderabteilung | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Zeitkino | Amiga | Flagge der Volksmarine | Aktivist | Bulette | Kaderleiter | Delikat Laden | Ochsenkopfantenne | Römerlatschen | Ministerium für Staatssicherheit | Vorschuleinrichtungen | Vertrauliche Verschlusssache | Selters | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Sekundär-Rohstofferfassung | Deutsche Hochschule für Körperkultur | NSW | Schachtschnaps | Bückware | Schlüpper | Bonze | Schwarztaxi | Klampfe | Agrarflieger | Schuhlöffel | Betriebsberufsschule | Zur Fahne gehen | Akademie der Wissenschaften der DDR | LPG | ATA | Valuta | Junge Pioniere | Asche | Erdmöbel | Kulturbeitrag | Semper | Schokoladenjahresendhohlkörper | Turnbeutel | Silastik | Haftschalen | platziert werden |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Gneven

Gneven ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Gneven liegt rund 10 km östlich der Landeshauptstadt Schwe ... »»»
Helbedündorf, Gierstädt, Bröbberow, Schlotheim, Schwerstedt (bei Straußfurt), Lebusa, Crispendorf,

Name ...



Milan Beli, Hartmut Reck, Willy Prager, Manfred Krug, Harry Merkel, Andreas Holm, Fred Ludwig, Angelika Waller, Ingrid Ohlenschläger, Norbert Christian,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Honecker findet seine First Lady Margot, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 30.12.1989
Zwei Drittel der Bevölkerung für souveräne DDR
Berlin (ND). Auch für die Zukunft will die Mehrheit einen souveränen Staat DDR. 69,2 Prozent im Rahmen einer Vertragsgemeinschaft mit der BRD, für eine bedingungslose Angliederung an die BRD waren 9,2 Prozent. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr