Vertrauliche Verschlusssache


Vertrauliche Verschlusssache war eine Geheimhaltungsstufe amtlicher Stellen zum Schutz von Informationen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Multifunktionstisch | Tobesachen | Transitautobahn | Buntfernseher | Junge Pioniere | Held der Arbeit | ATA | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Tempolinsen | Suralin | Wandzeitung | Meinungsknopf | Freilenkung von Wohnraum | Grilletta | Gestattungsproduktion | Sättigungsbeilage | Arbeitersalami | Delikat Laden | Fahrerlaubnis | sozialistisch umlagern | Thaelmann Pioniere | Kolchose | Römerlatschen | Spree-Rosetten | Russenmagazin | Da lacht der Bär | Sprelacart | Sprachmittler | Inter-Pimper | Blauer Klaus | Kaderleiter | platziert werden | Straße der Besten | Rundgelutschter | Semper | Selbstbedienungskaufhalle | Diversant | Trolli | Saladur | Volkspolizist | Dein Risiko | Subbotnik | Schwindelkurs | Zoerbiger | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Zeitkino | Polytechnische Oberschule | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kundschafter für den Frieden | Palazzo Prozzo | Westover | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Schlüpper | Sekundär-Rohstofferfassung | Westantenne | Jägerschnitzel | AWG | Auslegware | Westmaschine | Haus der jungen Talente | Kollektiv | Deutsche Film AG | Hausbuch | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Fruchtstielbonbons | Jugendtanz | Einführung in die sozialistische Produktion | Tafelwerk | Turnbeutel | Deutsche Reichbahn | Amiga | Kaufhalle | Bienchen | Staatsbürgerkunde | Institut für Lehrerbildung | Altenburger | Aula | Bückware | Erweiterte Oberschule | ZEKIWA | Poliklinik | tachteln | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Befähigungsnachweis | Da liegt Musike drin | Wink Element | Taigatrommel | Maxe Baumann | Messe der Meister von Morgen | Westpaket | Ministerium für Staatssicherheit | Volkseigener Betrieb | Kaderakte | Muttiheft | Kinder und Jugendsportschulen | Asphaltblase | Arbeiterfestspiele | Bonbon | Agrarflieger | Ballast der Republik | SECAM | WM 66 | Lager für Arbeit und Erholung | Bulette | Aktivist | Plastikpanzer | Aktuelle Kamera | Pionierlager | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Balkanschreck | Arbeiterschließfächer | Stempelkarte | Specki-Tonne | Bonze | Zur Fahne gehen | Lipsi | Fernsehen der DDR | Zivilverteidigung | Wehrlager | Ochsenkopfantenne | Bemme | Die Freunde | Die Trommel | Schnitte | Zuckertuete | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Neuerer | Schachtschnaps | Friedenstaube | Antikommunismus | Antifaschistischer Schutzwall | Grenzmündigkeit | Timur Trupp | Schuhlöffel | Stube | Trinkfix | Action | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Erichs Lampenladen | Negerkuss | SMH | demokratischer Block | Glück muss man haben | Diskomoderator | Rennpappe | Silastik | Bausoldat | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Wendehals |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Tröbnitz, Sohland an der Spree, Erbenhausen, Lützen, Glasow (Vorpommern), Borkwalde, Grünhainichen, Oberheldrungen,

Name ...



Gerd E. Schäfer, Gertraud Klawitter, Charlotte Ander, Axel Triebel, Eckart Dux, Marga Legal, Margot Busse, Wolfgang Greese, Egon Geißler, Werner Pledath,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.02.1990
Aus MfS-Zentrale kein Abhören mehr möglich!
Berlin (ND). ADN verbreitete am Dienstag eine Meldung, in der es hieß: Mit „ziemlicher Sicherheit" sei das Abhören von Telefongesprächen aus der Stasi- Zentrale nicht mehr möglich. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr