Vertrauliche Verschlusssache


Vertrauliche Verschlusssache war eine Geheimhaltungsstufe amtlicher Stellen zum Schutz von Informationen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Protzkeule | Balkanschreck | Trainingsanzug | Blaue Eminenz | Wismut Fusel | Arbeiterschließfächer | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Schlagersüßtafel | Aktuelle Kamera | Ketwurst | Staub | Taigatrommel | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Tote Oma | Messe der Meister von Morgen | Hausbuch | Diversant | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Essengeldturnschuhe | ZEKIWA | Tobesachen | Einberufung | ATA | tachteln | Zuckertuete | Zivilverteidigung | Wolga | Blaue Fliesen | Schnitte | Haus der Werktätigen | Niethosen | ZRA 1 | Fernsehen der DDR | Zur Fahne gehen | Bonbon | Hutschachtel | Hurch und Guck | Subbotnik | Die drei Dialektiker | Schwalbe | Simson | Kaderakte | Die Trasse | Haus der jungen Talente | Wolpryla | demokratischer Block | Deutsche Reichbahn | Haftschalen | NSW | Klampfe | Meinungsknopf | Westmaschine | platziert werden | Ische | Deutsche Film AG | VZ | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Die Aktuelle Kamera | sozialistisch umlagern | Multifunktionstisch | Minirex | Handelsorganisation | Institut für Lehrerbildung | Staniolpapier | Aktendulli | Schwarztaxi | Jugendtanz | Trolli | Konsummarken | Rennpappe | Bundis | Wink Element | Soljanka | Völkerfreundschaft | Schlüpper | SMH | Staatsbürgerkunde | Deutsche Demokratische Republik | Spitzbart | Jugendbrigade | Tafelwerk | Erichs Lampenladen | Bückware | Maxe Baumann | Zörbiger | Saladur | Trinkfix | Gesellschaft für Sport und Technik | Asche | Antikommunismus | Stube | Bummi | Aktivist | Exquisit-Laden | Sekundär-Rohstofferfassung | Waschtasche | Glück muss man haben | Schallplattenunterhalter | Beratungsmuster | Freisitz | Konsum | Polytechnische Oberschule | Buntfernseher | Zirkel | Bienchen | Centrum-Warenhaus | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Komplexannahmestelle | Jugendspartakiade | Kader | Forumscheck | Bestarbeiter | Ballast der Republik | Thaelmann Pioniere | Wiegebraten | Sättigungsbeilage | Westgoten | Blauer Klaus | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bulette | Sprelacart | Da liegt Musike drin | Silastik | Aula | TAKRAF | Da lacht der Bär | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Timur Trupp | WM 66 | Kammer der Technik | Leukoplastbomber | Nicki | Grenzmündigkeit | Wurzener | Die Trommel | Ochsenkopfantenne | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Volkspolizist | Armee Sportklub | Simse | Spartakiade | Zoerbiger | Schuhlöffel | Altenburger | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Fleppen | Brettsegeln | Zellstofftaschentuch | Sekundärrohstoffe | Sprachmittler |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Hundhaupten

Hundhaupten ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Greiz des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Hundhaupten liegt rund 69 km östlich der Landeshauptstadt ... »»»
Teichwitz, Weberstedt, Bruchstedt, Oßling, Döllstädt, Geringswalde, Oberwiesenthal, Kurort,

Name ...



Günter Schubert

Günter Schubert wirkte in über 99 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das grüne Ungeheuer (TV)" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "Tatort – Dornröschens Rache (TV-R ... »»»
Loni Michelis, Wolfgang Penz, Hilde Kneip, Tobias Langhoff, Günther Grabbert, Doris Thalmer, Nico Turoff, Carl-Hermann Risse, Agnes Kraus,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.03.1990
DDR-Volksvermögen ist nicht in Frage zu stellen
Berlin (ADN). Die Eigentumsverhältnisse in der DDR, wie sie sich nach dem zweiten Weltkrieg herausgebildet haben, sollen im Interesse aller DDR-Bürger nicht in Frage gestellt werden. Das geht aus einer Erklärung der Regierung der DDR vom 1. März 1990 hervor. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Saalfeld (Saale)

in Saalfeld (Saale) gab es 27 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr