Volkseigener Betrieb


Nur wenige Betriebe waren in Privatbesitz. Wenn, dann nur kleinere Betriebe wie beispielsweise Schlosser, Tischler oder Gärtner. Größere Betriebe gehörten dem Staat, waren Volkseigentum


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Protzkeule | Essengeldturnschuhe | Pionierlager | Turnbeutel | Datsche | Zellstofftaschentuch | AKA electric | Blaue Fliesen | Buntfernseher | Vollkomfortwohnung | Spree-Rosetten | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Hurch und Guck | Wurzener | Komplexannahmestelle | Diskomoderator | Genex | Silberpapier | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Syphon | Wolga | Niethosen | Meinungsknopf | Straße der Besten | Asche | Valuta | Bückware | Transitautobahn | Fahrerlaubnis | Jugendtanz | Cellophantüte | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Westmaschine | Tote Oma | Ballast der Republik | Vorschuleinrichtungen | Arbeiterfestspiele | Einführung in die sozialistische Produktion | Blauer Klaus | demokratischer Block | Schlagersüßtafel | Albazell | Zörbiger | Perso | Sozialversicherungskasse | Kaderabteilung | Troll | Kulturschaffende | Brigade | Haus der Werktätigen | Beratungsmuster | Deutsche Reichbahn | Zirkel | Delikat Laden | Antikommunismus | Zeitkino | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Ein Kessel Buntes | Konsum | Leukoplastbomber | Tramper | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kinder und Jugendsportschulen | SECAM | Balkanschreck | Zahlbox | Produktive Arbeit | Lipsi | Da lacht der Bär | platziert werden | Maxe Baumann | Broiler | Schnitte | Vorsaal | ZRA 1 | Kosmonaut | Wolpryla | Diversant | TGL Norm | Bonbon | Centrum-Warenhaus | Spowa | Stadtbilderklärer | Nicki | Tobesachen | Kaderleiter | ATA | Kader | Grenzmündigkeit | Dederon | Intershop | Trinkröhrchen | Staniolpapier | Volkspolizist | ZEKIWA | Aluchips | Simson | Suralin | PM-12 | Q3A | Ministerium für Staatssicherheit | Ische | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Erichs Lampenladen | Staatsbürgerkunde | Befähigungsnachweis | Friedenstaube | Römerlatschen | Reisekader | Altstoffsammlung | WM 66 | Forumscheck | Grilletta | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Saladur | Erweiterte Oberschule | "Mach mit" Bewegung | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Pioniereisenbahn | Agrarflieger | Bemme | Zur Fahne gehen | Die Freunde | Dein Risiko | Neuerer | Antifaschistischer Schutzwall | Schuhlöffel | Haus der jungen Talente | tachteln | Klampfe | Westover | Schokoladenjahresendhohlkörper | Bundis | Flagge der Volksmarine | Patenbrigade | Stube | Ochsenkopfantenne | Haushaltstag | Specki-Tonne | Tal der Ahnungslosen | Lager für Arbeit und Erholung | ABC Zeitung | Semmel | Amiga | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Kolchose | Z1013 | Held der Arbeit | Taigatrommel | Sekundär-Rohstofferfassung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Grabow (Elde), Reichstädt, Wasungen, Waren (Müritz), Ostritz, Broderstorf, Liebenstein, Burgwerben,

Name ...



Willi Schwabe

Willi Schwabe wirkte in über 23 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Und wieder 48" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "Zwei schräge Vögel" wurde im Jahr 1989 gedreht ... »»»
Elfriede Florin, Herbert Körbs, Marita Böhme, Roland Seidler, Erika Stiska, Charlotte Küter, Lothar Blumhagen, Traute Sense, Steffie Spira,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR, Honeckers Leben als Kind, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.02.1990
Währungsunion jetzt - was wären die Auswirkungen?
Die PDS tritt dafür ein, so schnell und durchdacht wie möglich eine Konvertibilität der Mark bzw. eine Währungsunion auf Basis der D-Mark zu erreichen. Der Vorschlag unverzüglich im Rahmen einer Währungsunion die D-Mark in der DDR einzuführen, würde allerdings zu schwerwiegenden wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen für die DDR und ihre Bürger führen. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr