Volkspolizist


Der Volkspolizist der DDR wurde umgangssprachlich als VoPo bezeichnet.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Broiler | Staniolpapier | Jugendbrigade | Plasteschaftstiefel | Datsche | Negerkuss | Thaelmann Pioniere | Lipsi | Essengeldturnschuhe | WM 66 | Sättigungsbeilage | Wehrlager | Asphaltblase | Kader | Untertrikotagen | Subbotnik | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Centrum-Warenhaus | Bemme | Volkseigener Betrieb | Hurch und Guck | Zirkel | Kinder und Jugendsportschulen | Handelsorganisation | Erdmöbel | Turnbeutel | Auslegware | Wismut Fusel | Soljanka | Meinungsknopf | Selbstbedienungskaufhalle | Haushaltstag | Cellophantüte | Arbeiterfestspiele | Da lacht der Bär | Agrarflieger | Fahrerlaubnis | Altenburger | "Mach mit" Bewegung | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | sozialistisch umlagern | Wink Element | Transportpolizei | Kulturbeitrag | Fleppen | Bückware | AKA electric | Stadtbilderklärer | Fruchtstielbonbons | Fernsehen der DDR | Zappelfrosch | Kaderakte | Volkspolizist | Veranda | Antikommunismus | Pioniernachmittag | Patenbrigade | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Trinkröhrchen | Trolli | Wiegebraten | Kulturschaffende | Syphon | Wendehals | Wandzeitung | Bulette | Westgoten | Zörbiger | Pionierlager | Bundis | Semper | Völkerfreundschaft | Kaderleiter | Römerlatschen | Antifaschistischer Schutzwall | demokratischer Block | Suralin | Gesellschaft für Sport und Technik | LPG | Ische | Konsummarken | Kundschafter für den Frieden | TGL Norm | Sprelacart | Alubesteck | Delikat Laden | Multifunktionstisch | Reisekader | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Minirex | Ketwurst | Held der Arbeit | Plastikpanzer | Westwagen | Genex | Zeitkino | Pioniereisenbahn | Brigade | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Betriebsberufsschule | Inter-Pimper | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Grilletta | Wolpryla | Junge Pioniere | Haus der Werktätigen | Rundgelutschter | Vorschuleinrichtungen | Einführung in die sozialistische Produktion | Trinkfix | Waschtasche | Ochsenkopfantenne | ZEKIWA | Deutsche Demokratische Republik | Silberpapier | Bonbon | Aktivist | zehn vor drei | Stulle | Sekundärrohstoffe | Timur Trupp | Schlagersüßtafel | Niethosen | Blockflöten | Taigatrommel | Dein Risiko | PM-12 | Q3A | Befähigungsnachweis | Poliklinik | Institut für Lehrerbildung | Selters | Westpaket | Freisitz | Rotlichtbestrahlung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Hausbuch | Neuerer | Interhotel | Spitzbart | Ein Kessel Buntes | Tempolinsen | Z1013 | TAKRAF | Ministerium für Staatssicherheit | Kaufhalle | Russenmagazin | Kommunale Wohnungsverwaltung | Rennpappe | Konsum |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Osterwieck, Woldegk, Sonneborn (Thüringen), Weißenberg, Grebbin, Viernau, Rühstädt, Wildberg (Vorpommern),

Name ...



Horst Jonischkan

Horst Jonischkan wirkte in über 23 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Rabauken-Kabarett" stammt aus dem Jahr 1961. Die letzte Produktion, "Reife Kirschen" wurde im Jahr 1972 ... »»»
Willi Narloch, Christian Grashof, Hans Fiebrandt, Werner Senftleben, Johannes Wieke, Harry Engel, Thomas Weisgerber, Manfred Karge, Helmuth Rudolph,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 24.01.1990
Deutsche Währungsunion?
Die Finanzexpertin der SPD, Ingrid Matthäus-Maier, plappert jetzt auf allen Kanälen munter von einer Währungsunion zwischen BRD und DDR daher. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Kennen Sie noch
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Großbreitenbach

in Großbreitenbach gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr