VZ


Versorgungszentrum, zentrale Einrichtung für Handel, Dienstleistung, Kultur und Gastronomie innerhalb eines stark besiedelten Wohngebietes.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Jugendweihe | Ketwurst | Action | Semmel | Sättigungsbeilage | Wiegebraten | Kaderleiter | Fahrerlaubnis | AKA electric | Intershop | Altstoffsammlung | Russenmagazin | Trinkfix | Bonze | Klitsche | SECAM | Hurch und Guck | Mobilisierung von Reserven | Bückware | Trainingsanzug | Glück muss man haben | Bonbon | Jägerschnitzel | Gestattungsproduktion | ATA | Blaue Fliesen | Datsche | Bummi | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Bienchen | ZRA 1 | Antikommunismus | Nicki | Westover | Lager für Arbeit und Erholung | Vertrauliche Verschlusssache | Spartakiade | Einberufung | Westmaschine | Stempelkarte | Schnitte | Arbeiterschließfächer | Westgeld | ABC Zeitung | Bemme | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Zellstofftaschentuch | Ballast der Republik | Albazell | Tal der Ahnungslosen | Fruchtstielbonbons | Freilenkung von Wohnraum | Demokratischer Zentralismus | Muttiheft | Einführung in die sozialistische Produktion | Armee Sportklub | Westpaket | Essengeldturnschuhe | Ministerium für Staatssicherheit | Perso | Zoerbiger | Akademie der Wissenschaften der DDR | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Vorschuleinrichtungen | Erichs Lampenladen | Römerlatschen | Spitzbart | Da liegt Musike drin | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Minirex | Cellophantüte | Valuta | Tramper | Konsummarken | Junge Pioniere | Schokoladenjahresendhohlkörper | Pioniernachmittag | Waschtasche | Penis socialisticus erectus | Wehrlager | Wolga | Selbstbedienungskaufhalle | Bulette | Hausbuch | Turnbeutel | Reisekader | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Buntfernseher | Wolpryla | Auslegware | Die Trasse | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Messe der Meister von Morgen | Balkanschreck | Delikat Laden | Palast der Republik | Kulturschaffende | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Bestarbeiter | Rennpappe | Aula | Staub | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Wandzeitung | Haftschalen | Haushaltstag | Antifaschistischer Schutzwall | Schlagersüßtafel | Genex | Komplexannahmestelle | Plastikpanzer | Zur Fahne gehen | Blauer Klaus | Spree-Rosetten | Trinkröhrchen | Tote Oma | Jugendbrigade | Zahlbox | Vollkomfortwohnung | Friedenstaube | Sprelacart | Sozialversicherungskasse | Dein Risiko | Taigatrommel | Grenzmündigkeit | Broiler | Veranda | Erichs Krönung | ZEKIWA | Subbotnik | Aktivist | Kommunale Wohnungsverwaltung | zehn vor drei | Aluchips | Diskomoderator | Stube | Maxe Baumann | Blockflöten | Kinder und Jugendsportschulen | AWG | Kombinat | Völkerfreundschaft | Die Trommel | Asche | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Klampfe | Staniolpapier | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Vorsaal |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Henfstädt, Wulkenzin, Gneus, Millienhagen-Oebelitz, Schelldorf (Tangerhütte), Badra, Brüsewitz, Rammenau,

Name ...



Harald Mannl, Gerhard Wollner, Reiner Heise, Werner Dissel, Horst Weinheimer, Karin Hübner, Herbert Graedtke, Ruth Glöss, Hans Wehrl, Peter Sturm,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
Moskau. „Wir erklären mit aller Entschiedenheit, daß wir die DDR nicht im Stich lassen werden. Sie ist unser strategischer Verbündeter und Mitglied des Warschauer Vertrages." Das erklärte der Generalsekretär des ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Kolbe 
Wer war
Bertolt Brecht?

Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Ueckermünde

in Ueckermünde gab es 11 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr