Wandzeitung


Pinnwand in Schulen und Betrieben, die je nach Einrichtung mit Losungen und Appellen zum saisonalen Thema, 1. Mai, x-ten DDR-Jahrestag, Oktoberrevolution usw. offiziell vom Wandzeitungsredakteur bzw. Wandzeitungsagitator gestaltet wurde oder aber der Präsentation aktueller Termine, Ergebnisse und Leistungen einer Schulklasse diente.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Haus der jungen Talente | Erichs Lampenladen | Transportpolizei | Tafelwerk | Zeitkino | Sprachmittler | Palast der Republik | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Arbeitersalami | tachteln | ZEKIWA | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Produktive Arbeit | SV-Ausweis | Jugendbrigade | Friedenstaube | Schwalbe | Aula | Auslegware | Konsum | Dein Risiko | Kaderakte | Z1013 | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | ATA | Delikat Laden | Plastikpanzer | Deutsche Demokratische Republik | Pioniernachmittag | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Plasteschaftstiefel | Zoerbiger | Turnbeutel | Staub | Pionierlager | Glück muss man haben | Arbeiterschließfächer | Valuta | AWG | Amiga | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Westwagen | Westpaket | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Selters | Thaelmann Pioniere | Kaufhalle | platziert werden | Sprelacart | Gesellschaft für Sport und Technik | Haus der Werktätigen | Kinder und Jugendsportschulen | Lipsi | Semmel | Antifaschistischer Schutzwall | Zahlbox | Fleppen | Jugendweihe | Subbotnik | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Trinkfix | Wendehals | Zellstofftaschentuch | Alubesteck | Interhotel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Spartakiade | Staatsbürgerkunde | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Russenmagazin | Meinungsknopf | Hurch und Guck | Held der Arbeit | Vertrauliche Verschlusssache | Grenzmündigkeit | Tote Oma | Rennpappe | Brettsegeln | Buntfernseher | Brigade | Agitprop | Kundschafter für den Frieden | Wiegebraten | Messe der Meister von Morgen | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Die Aktuelle Kamera | Asche | Aktuelle Kamera | Reisekader | Leukoplastbomber | Wolga | Tramper | Kolchose | Bestarbeiter | Handelsorganisation | Haushaltstag | Syphon | Suralin | Grilletta | Kulturschaffende | Westgeld | Schlagersüßtafel | Volkspolizist | Bemme | Polylux | Multifunktionstisch | Kulturbeitrag | Nicki | Kammer der Technik | Altstoffsammlung | zehn vor drei | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | VZ | Pfuschen gehen | Silastik | Spitzbart | Semper | Westmaschine | Lager für Arbeit und Erholung | Timur Trupp | Staniolpapier | Sättigungsbeilage | Cellophantüte | Völkerfreundschaft | Arbeiter- und Bauerninspektion | Flagge der Volksmarine | Wurzener | Dederon | Sozialversicherungskasse | Antikommunismus | Rotlichtbestrahlung | Simse | Spowa | Hutschachtel | Stempelkarte | Perso | Vorschuleinrichtungen | Rundgelutschter | Fahrerlaubnis | Balkanschreck | Kosmonaut | Aktivist | PM-12 | Tobesachen | Schokoladenjahresendhohlkörper | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Erichs Krönung | Aktendulli |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Feldberger Seenlandschaft, Schleusegrund, Bufleben, Ringleben (bei Gebesee), Altmittweida, Hohenleipisch, Kassieck, Blankenfelde-Mahlow,

Name ...



Albert Hetterle, Dieter Wien, Ingeborg Nass, Theodor Vogeler, Arnim Mühlstädt, Daniela Hoffmann, Alfred Struwe, Helene Riechers, Maly Delschaft, Willi Narloch,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 27.01.1990
Sozialabbau wird nicht hingenommen
Berlin (ND). Die Gewerkschaften fordern, daß mit der Wirtschaftsreform in der DDR die gewerkschaftlichen und sozialen Rechte der Werktätigen gewahrt werden. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Roger & Renate Rössing 
Erinnern Sie sich an
Heinz Quermann?

Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Burg (bei Magdeburg)

in Burg (bei Magdeburg) gab es 34 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr