Waschtasche


Eine Waschtasche was das Selbe wie ein Kulturbeutel, ein kleiner mehr oder weniger fester Beutel zur Aufbewahrung von Hygieneartikel.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Datsche | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Zur Fahne gehen | SMH | Fahrerlaubnis | Pfuschen gehen | Wandzeitung | Tempolinsen | Konsummarken | Schlagersüßtafel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Blaue Eminenz | Zirkel | Hutschachtel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Centrum-Warenhaus | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Interhotel | Agitprop | Bonbon | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kombinat | Held der Arbeit | Westpaket | Rennpappe | Zellstofftaschentuch | Jugendtanz | Syphon | ABC Zeitung | ZEKIWA | Troll | Penis socialisticus erectus | Stube | Brigade | Klampfe | Zeitkino | Staatsbürgerkunde | "Mach mit" Bewegung | Bundis | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Spitzbart | Asphaltblase | Zörbiger | Wink Element | Patenbrigade | Schwarztaxi | Polytechnische Oberschule | Deutsche Film AG | Zahlbox | Semmel | Trolli | Kochklops | Produktive Arbeit | Altenburger | Kader | Vorschuleinrichtungen | Reisekader | Tobesachen | Da liegt Musike drin | Friedenstaube | Ische | Erichs Krönung | Meinungsknopf | Kommunale Wohnungsverwaltung | Blauer Klaus | Staniolpapier | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Plasteschaftstiefel | Bemme | Antifaschistischer Schutzwall | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Negerkuss | Demokratischer Zentralismus | Haus der jungen Talente | Valuta | Tote Oma | WM 66 | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | sozialistisch umlagern | LPG | Messe der Meister von Morgen | Nicki | Niethosen | Bausoldat | Intershop | Multifunktionstisch | Kolchose | Pioniernachmittag | Römerlatschen | Selbstbedienungskaufhalle | Sozialversicherungskasse | Wolga | Handelsorganisation | Kammer der Technik | Vertrauliche Verschlusssache | Trinkfix | Diversant | Stempelkarte | Jugendbrigade | Junge Pioniere | Wismut Fusel | tachteln | Beratungsmuster | Auslegware | Haftschalen | Haus der Werktätigen | Kulturschaffende | Kaderakte | SECAM | PM-12 | Silastik | Schnitte | Transitautobahn | Cellophantüte | Ello | Kaderabteilung | Glück muss man haben | Schokoladenjahresendhohlkörper | Poliklinik | Grenzmündigkeit | VZ | Aula | Trinkröhrchen | Suralin | Exquisit-Laden | TAKRAF | Inter-Pimper | Fruchtstielbonbons | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Bulette | Muttiheft | Gesellschaft für Sport und Technik | Grilletta | Balkanschreck | Da lacht der Bär | Völkerfreundschaft | Amiga | Tal der Ahnungslosen | Aktendulli | SV-Ausweis | Blaue Fliesen | Kinder und Jugendsportschulen | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Komplexannahmestelle | Einführung in die sozialistische Produktion | Erdmöbel | Protzkeule | platziert werden |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Elsnig, Bad Colberg-Heldburg, Großschweidnitz, Mühlanger, Leisnig, Pockau, Hohndorf, Rothenburg (Saale),

Name ...



Erik S. Klein

Erik S. Klein wirkte in über 70 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Letztes Fach unten rechts" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110 – Der Tod des Pelik ... »»»
Heinz Isterheil, Marylu Poolman, Götz Schubert, Gerd E. Schäfer, Jürgen Hentsch, Hannes Fischer, Karl Kendzia, Norbert Christian, Ingeborg Krabbe,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker findet seine First Lady Margot, Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.03.1990
DDR-Volksvermögen ist nicht in Frage zu stellen
Berlin (ADN). Die Eigentumsverhältnisse in der DDR, wie sie sich nach dem zweiten Weltkrieg herausgebildet haben, sollen im Interesse aller DDR-Bürger nicht in Frage gestellt werden. Das geht aus einer Erklärung der Regierung der DDR vom 1. März 1990 hervor. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Staßfurt

in Staßfurt gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr