Wehrlager


Im Wehrlager wurde die Schüler 2 Wochen lang in militärischen Belangen ausgebildet. Dazu zählte "marschieren" genau so wie das schiesen mit einer scharfen Waffe, der MPi 69, einer Kleinkaliber-Maschinenpistole.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Soljanka | Rotlichtbestrahlung | Kaderleiter | Da lacht der Bär | Volkseigener Betrieb | Institut für Lehrerbildung | Westantenne | Meinungsknopf | TAKRAF | Schokoladenjahresendhohlkörper | Alubesteck | Suralin | Blockflöten | Agrarflieger | Held der Arbeit | Jugendweihe | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Penis socialisticus erectus | LPG | Haftschalen | Kollektiv | Kolchose | Deutsche Hochschule für Körperkultur | AWG | Tramper | Sprachmittler | Gesellschaft für Sport und Technik | Diskomoderator | Zirkel | Stadtbilderklärer | Polylux | Amiga | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Silastik | SMH | Jugendspartakiade | Vorsaal | Kaufhalle | Fernsehen der DDR | Trinkröhrchen | Arbeiterfestspiele | Pioniernachmittag | Akademie der Wissenschaften der DDR | Sekundärrohstoffe | Bienchen | Kulturbeitrag | Ketwurst | Straße der Besten | Kombinat | Russenmagazin | Palazzo Prozzo | Perso | Die Trommel | Datsche | Zivilverteidigung | Pfuschen gehen | Ello | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Z1013 | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Bundis | Spree-Rosetten | Spitzbart | Hurch und Guck | Haus der jungen Talente | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Maxe Baumann | Haus der Werktätigen | Blaue Eminenz | Trolli | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Trinkfix | Grenzmündigkeit | TGL Norm | Q3A | ZEKIWA | Dein Risiko | VZ | Tobesachen | Untertrikotagen | Semper | Ische | Tote Oma | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Leukoplastbomber | Arbeiter- und Bauerninspektion | Reisekader | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Kosmonaut | Staatsbürgerkunde | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | tachteln | Pionierlager | Brigade | Kulturschaffende | zehn vor drei | Handelsorganisation | Erichs Lampenladen | Interhotel | Klampfe | Schlagersüßtafel | Antifaschistischer Schutzwall | Kader | Inter-Pimper | Auslegware | Erichs Krönung | Spartakiade | Komplexannahmestelle | Poliklinik | Mobilisierung von Reserven | Timur Trupp | Protzkeule | Deutsche Film AG | Bestarbeiter | Deutsche Reichbahn | Cellophantüte | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Transitautobahn | Sonderbedarfsträger | Flagge der Volksmarine | Palast der Republik | Antikommunismus | Essengeldturnschuhe | Turnbeutel | Plasteschaftstiefel | Einführung in die sozialistische Produktion | NSW | Kaderakte | Westgeld | Veranda | Die drei Dialektiker | Sozialversicherungskasse | Bummi | Schwalbe | Kinder und Jugendsportschulen | Stube | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Armee Sportklub | Wink Element | ATA | Aktuelle Kamera | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Buntfernseher | WM 66 | Valuta | Specki-Tonne | Vertrauliche Verschlusssache | Aktivist | Balkanschreck | Waschtasche |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Gerhard Bienert

Gerhard Bienert wirkte in über 78 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mutter Krausens Fahrt ins Glück" stammt aus dem Jahr 1929. Die letzte Produktion, "Was soll bloß aus dir werd ... »»»
Eckart Friedrichson, Arno Paulsen, Jürgen Holtz, Monika Bergen, Edwin Marian, Carl-Hermann Risse, Francoise Spira, Franz Bonnet, Werner Senftleben,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.01.1990
Neonazipropaganda soll DDR überschwemmen
Hamburg (ADN). Den Sicherheitsbehörden der BRD liegen nach Angaben der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit" Erkenntnisse über den massenhaften Transport von Werbematerial neonazistischer Gruppierungen in die DDR vor. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428