Wehrlager


Im Wehrlager wurde die Schüler 2 Wochen lang in militärischen Belangen ausgebildet. Dazu zählte "marschieren" genau so wie das schiesen mit einer scharfen Waffe, der MPi 69, einer Kleinkaliber-Maschinenpistole.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Veranda | Syphon | Bienchen | Sprachmittler | Aktivist | Zappelfrosch | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Penis socialisticus erectus | Intershop | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | WM 66 | Arbeitersalami | Hurch und Guck | Einberufung | Neuerer | Messe der Meister von Morgen | sozialistisch umlagern | Selbstbedienungskaufhalle | Altenburger | Transitautobahn | Simse | Kulturschaffende | Straße der Besten | Palazzo Prozzo | Asphaltblase | Transportpolizei | Zur Fahne gehen | Interhotel | Semper | Selters | Zörbiger | Aula | Turnbeutel | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Datsche | Ische | Völkerfreundschaft | Akademie der Wissenschaften der DDR | Maxe Baumann | Blockflöten | Zivilverteidigung | Antikommunismus | Kulturbeitrag | Saladur | Pionierlager | Held der Arbeit | Institut für Lehrerbildung | Rotlichtbestrahlung | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | NSW | Wandzeitung | Lipsi | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kammer der Technik | Tote Oma | Hausbuch | Alubesteck | Jägerschnitzel | Westover | Trinkfix | Deutsche Demokratische Republik | Da liegt Musike drin | Jugendspartakiade | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Konsum | AWG | Arbeiterfestspiele | Sättigungsbeilage | Aluchips | Agitprop | Wismut Fusel | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Kolchose | Bückware | Ein Kessel Buntes | Freilenkung von Wohnraum | Kaderakte | platziert werden | Forumscheck | Bundis | LPG | Schnitte | Centrum-Warenhaus | Patenbrigade | Fahrerlaubnis | Schachtschnaps | Russenmagazin | Semmel | Tobesachen | PM-12 | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Brettsegeln | SV-Ausweis | Die Freunde | Plastikpanzer | Kommunale Wohnungsverwaltung | Volkspolizist | Vorschuleinrichtungen | Delikat Laden | Reisekader | SECAM | Balkanschreck | Diskomoderator | Friedenstaube | zehn vor drei | Agrarflieger | Tafelwerk | Stadtbilderklärer | Pfuschen gehen | Fleppen | Sozialversicherungskasse | Trolli | Staatsbürgerkunde | Westmaschine | Antifaschistischer Schutzwall | Westantenne | Valuta | Plasteschaftstiefel | TGL Norm | Wolpryla | Cellophantüte | Zoerbiger | Konsummarken | Genex | Timur Trupp | Waschtasche | Tramper | TAKRAF | Aktuelle Kamera | Fruchtstielbonbons | Jugendweihe | Stube | Wurzener | Protzkeule | Grilletta | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Schwalbe | Kader | Suralin | Aktendulli | Diversant | Haftschalen | Negerkuss | Kollektiv | Klampfe | Vollkomfortwohnung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Marion van de Kamp, Fritz Decho, Kurt Oligmüller, Hildegard Alex, Werner Wieland, Horst Schulze, Hubert Suschka, Horst Preusker, Wolf Beneckendorff, Klaus-Peter Pleßow,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.01.1990
Schicksal Arbeitslosigkeit?
Die Verwaltungsreform läuft. Produktionsumstellungen und Betriebsstillegungen stehen in Aussicht. Laut Schätzungen der Gewerkschaft soll es in der DDR inzwischen etwa 80 000 Arbeitslose geben. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428