Westmaschine


Umgangssprachlich als Sammelbegriff für alle Zweiräder aus dem nichtsozialistischem Ausland. Der Begriff "Westmaschine" war kein offizieller Begriff.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Da liegt Musike drin | Auslegware | Zahlbox | Delikat Laden | SMH | Haftschalen | Betriebsberufsschule | Produktive Arbeit | sozialistisch umlagern | Kombinat | Westpaket | Aktuelle Kamera | Polylux | Patenbrigade | Tobesachen | Erweiterte Oberschule | Staatsbürgerkunde | Volkspolizist | Einberufung | Sprelacart | Tote Oma | Gestattungsproduktion | Westmaschine | Dein Risiko | Stadtbilderklärer | Zuckertuete | Haushaltstag | Spree-Rosetten | Troll | Kader | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Wiegebraten | Albazell | Stube | Sozialversicherungskasse | Römerlatschen | Bonze | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Beratungsmuster | Semmel | Mobilisierung von Reserven | Blockflöten | Trainingsanzug | SV-Ausweis | Deutsche Reichbahn | SECAM | Haus der jungen Talente | Aktivist | Agrarflieger | Kolchose | Ello | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Erichs Lampenladen | Ische | Wendehals | Schlüpper | Die drei Dialektiker | Minirex | Institut für Lehrerbildung | Staniolpapier | Friedenstaube | Rennpappe | Ochsenkopfantenne | Aktendulli | Blaue Fliesen | Bemme | Maxe Baumann | Niethosen | Wismut Fusel | Cellophantüte | Kinder und Jugendsportschulen | Russenmagazin | Erichs Krönung | Simson | Suralin | Westwagen | Ministerium für Staatssicherheit | Sättigungsbeilage | Selbstbedienungskaufhalle | Tal der Ahnungslosen | Schwalbe | Wolga | Poliklinik | Genex | Spitzbart | Konsum | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Freilenkung von Wohnraum | Grilletta | Wandzeitung | Schwindelkurs | Freisitz | Bummi | Trinkröhrchen | Thaelmann Pioniere | Akademie der Wissenschaften der DDR | Ein Kessel Buntes | Turnbeutel | Amiga | ABC Zeitung | Diskomoderator | Zivilverteidigung | ZRA 1 | Agitprop | Asphaltblase | Erdmöbel | Wolpryla | Zur Fahne gehen | Alubesteck | Pionierlager | Blauer Klaus | Straße der Besten | Spartakiade | TGL Norm | Sonderbedarfsträger | Messe der Meister von Morgen | Tafelwerk | Vorschuleinrichtungen | Die Freunde | Pioniereisenbahn | Timur Trupp | Stulle | Polytechnische Oberschule | Lager für Arbeit und Erholung | Solibasar | Westantenne | Zappelfrosch | Schwarztaxi | Fruchtstielbonbons | Hurch und Guck | Interhotel | PM-12 | tachteln | Vorsaal | Kaderleiter | Dederon | Volkseigener Betrieb | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Trinkfix | Lipsi | Kundschafter für den Frieden | Specki-Tonne | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Tramper | Kommunale Wohnungsverwaltung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Bonbon | Hutschachtel | Grenzmündigkeit | Deutsche Film AG |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Coswig (Sachsen), Luckaitztal, Blankensee (Mecklenburg), Gorsleben, Dannefeld, Großenehrich, Mittenwalde, Glowe,

Name ...



Reimar Johannes Baur

Reimar Johannes Baur wirkte in über 15 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das verurteilte Dorf" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Nicki" wurde im Jahr 1979 gedreh ... »»»
Roland Seidler, Christiane Ufholz, Willi Neuenhahn, Paul R. Henker, Wilfried Ortmann, Fritz Hofbauer, Margarete Schön, Horst Jonischkan, Rolf Hoppe,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.02.1990
Aus MfS-Zentrale kein Abhören mehr möglich!
Berlin (ND). ADN verbreitete am Dienstag eine Meldung, in der es hieß: Mit „ziemlicher Sicherheit" sei das Abhören von Telefongesprächen aus der Stasi- Zentrale nicht mehr möglich. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Neukirchen (Pleiße)

in Neukirchen (Pleiße) gab es 14 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr