Westmaschine


Umgangssprachlich als Sammelbegriff für alle Zweiräder aus dem nichtsozialistischem Ausland. Der Begriff "Westmaschine" war kein offizieller Begriff.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Silberpapier | Trinkfix | ABC Zeitung | Ische | Spartakiade | Ochsenkopfantenne | SV-Ausweis | Soljanka | LPG | Sekundär-Rohstofferfassung | Zoerbiger | Leukoplastbomber | Solibasar | Akademie der Wissenschaften der DDR | Neuerer | Genex | Cellophantüte | SMH | Die Freunde | Gesellschaft für Sport und Technik | Semper | Westgeld | Fernsehen der DDR | Reisekader | Amiga | Westmaschine | Gestattungsproduktion | Trinkröhrchen | Kollektiv | Bummi | Suralin | Delikat Laden | Vertrauliche Verschlusssache | Zirkel | Timur Trupp | Held der Arbeit | tachteln | Pionierlager | Schuhlöffel | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Sättigungsbeilage | Intershop | Pioniereisenbahn | Messe der Meister von Morgen | Sekundärrohstoffe | Subbotnik | Albazell | Hutschachtel | Klampfe | Kombinat | Konsum | Jugendtanz | Rotlichtbestrahlung | Friedenstaube | Kaufhalle | Untertrikotagen | Polylux | Fleppen | TAKRAF | Freisitz | Pioniernachmittag | Agrarflieger | Wiegebraten | Bulette | Stulle | Zahlbox | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Schwalbe | Blaue Eminenz | Jugendbrigade | Tafelwerk | Action | Multifunktionstisch | ZEKIWA | Grenzmündigkeit | Spitzbart | Staub | Patenbrigade | Wendehals | Westgoten | Wandzeitung | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Die Aktuelle Kamera | AKA electric | Zivilverteidigung | Vorsaal | Deutsche Demokratische Republik | Wink Element | Haushaltstag | Turnbeutel | Wehrlager | Blaue Fliesen | Stube | Asphaltblase | Bausoldat | Spree-Rosetten | Erichs Lampenladen | Fahrerlaubnis | Konsummarken | Einberufung | Transportpolizei | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Haftschalen | Kinder und Jugendsportschulen | SECAM | Brigade | Beratungsmuster | Erdmöbel | Sprachmittler | Trainingsanzug | Kundschafter für den Frieden | Q3A | Westantenne | ZRA 1 | Aktivist | Bestarbeiter | Ketwurst | zehn vor drei | NSW | Aula | Negerkuss | Troll | TGL Norm | Balkanschreck | PM-12 | Fruchtstielbonbons | "Mach mit" Bewegung | Handelsorganisation | Flagge der Volksmarine | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Waschtasche | Die Trommel | Simson | Zörbiger | AWG | WM 66 | Produktive Arbeit | Volkspolizist | Antifaschistischer Schutzwall | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Tempolinsen | Straße der Besten | Silastik | Diversant | platziert werden | Blockflöten | Kaderleiter | Bemme | Hausbuch | Specki-Tonne |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Warsow, Bürgel (Thüringen), Großpösna, Bad Salzungen, Seelow, Anklam, Lauchhammer, Pingelshagen,

Name ...



Gisela Freudenberg

Gisela Freudenberg wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Blutsbrüder" stammt aus dem Jahr 1975. Die letzte Produktion, "Geschichten aus dem Nachbarhaus: Pauline &a ... »»»
Hansjürgen Hürrig, Hartmut Beer, Dieter Perlwitz, Simone von Zglinicki, Dieter Wien, Edith Hancke, Detlef Heintze, Christel Bodenstein, Manja Göring,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 19.01.1990
Eine Vereinnahmung der DDR untergrübe Europas Stabilität
Moskau (ADN). Die deutsche Frage ist nach Auffassung des sowjetischen Außenministers Eduard Schewardnadse das Kernstück der europäischen Sicherheit. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Schmalkalden

in Schmalkalden gab es 46 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr