Westwagen


Umgangssprachlich als Sammelbegriff für alle PKWs aus dem nichtsozialistischem Ausland. Der Begriff "Westwagen" war kein offizieller Begriff.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kaderabteilung | Gesellschaft für Sport und Technik | Sozialversicherungskasse | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Sekundärrohstoffe | Kundschafter für den Frieden | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Da liegt Musike drin | Zörbiger | Deutsche Film AG | Friedenstaube | Diversant | Muttiheft | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Römerlatschen | Interhotel | Balkanschreck | Ello | Blaue Eminenz | Ballast der Republik | Institut für Lehrerbildung | Dederon | Intershop | Kader | Tramper | NSW | Niethosen | Sonderbedarfsträger | Altenburger | Zuckertuete | Rotlichtbestrahlung | Bundis | Deutsche Reichbahn | Kammer der Technik | Westgeld | Volkspolizist | Bonze | Gestattungsproduktion | Turnbeutel | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Wolga | Simson | Kulturbeitrag | Inter-Pimper | Kaderleiter | Konsummarken | Glück muss man haben | Spree-Rosetten | Schallplattenunterhalter | Arbeiterschließfächer | Messe der Meister von Morgen | Bausoldat | Staatsbürgerkunde | platziert werden | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Action | Kaufhalle | Fruchtstielbonbons | PM-12 | Westwagen | Maxe Baumann | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Ochsenkopfantenne | Penis socialisticus erectus | Wismut Fusel | Westantenne | Arbeiterfestspiele | Schwindelkurs | Hausbuch | Plastikpanzer | Amiga | Schnitte | Zoerbiger | Beratungsmuster | Jugendbrigade | Suralin | Polytechnische Oberschule | zehn vor drei | Kochklops | Trolli | Einführung in die sozialistische Produktion | Schlüpper | Multifunktionstisch | Stube | Bienchen | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Wiegebraten | Veranda | Erichs Lampenladen | Stulle | Blockflöten | Asphaltblase | TAKRAF | AKA electric | Selbstbedienungskaufhalle | SV-Ausweis | Thaelmann Pioniere | Wehrlager | Akademie der Wissenschaften der DDR | Junge Pioniere | Timur Trupp | Perso | Fernsehen der DDR | Tafelwerk | Selters | Schokoladenjahresendhohlkörper | Handelsorganisation | Genex | Schlagersüßtafel | Freisitz | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Vertrauliche Verschlusssache | Schwarztaxi | ZRA 1 | Altstoffsammlung | Aktendulli | Kombinat | Tote Oma | Demokratischer Zentralismus | Leukoplastbomber | SMH | Befähigungsnachweis | Meinungsknopf | Pioniereisenbahn | Mobilisierung von Reserven | Kosmonaut | Poliklinik | Simse | Antikommunismus | Trinkröhrchen | Tempolinsen | Minirex | Lipsi | Centrum-Warenhaus | Neuerer | Klitsche | Tal der Ahnungslosen | Agrarflieger | Trinkfix | Aluchips | Rennpappe | Völkerfreundschaft | Fleppen | Wandzeitung | Zur Fahne gehen | Datsche | Armee Sportklub | Rundgelutschter | Bestarbeiter | Specki-Tonne |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Möllenhagen, Gammelin, Katharinenberg, Cobbel, Bismark (Altmark), Reinholterode, Gerdshagen, Haselbachtal,

Name ...



Otto-Erich Edenharter, Horst Weinheimer, Hans-Peter Thielen, Paul Heidemann, Manja Behrens, Walter Schramm, Herbert Köfer, Lilo Grahn, Adolf Peter Hoffmann, Thomas Harms,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 05.01.1990
Schönhuber fordert erneut Zulassung der Republikaner in der DDR
München (ADN). Parteichef Schönhuber fordert Bundeskanzler Helmut Kohl zur Intervention in Ost-Berlin auf. Bevor es zu weiteren Hilfen für die DDR kommt, muß die Bundesregierung die Zulassung der Republikaner in Mitteldeutschland sicherstellen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Kennen Sie noch
Gojko Mitic?

Gojko Miti? ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große Popularität erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularität mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann später in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuhängen: ...

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Helbra

in Helbra gab es 3 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr