Wiegebraten


Ist ein sächsisches Fleischgericht, ein Hackbraten.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Vertrauliche Verschlusssache | Kader | Kundschafter für den Frieden | Bonze | Veranda | Dederon | ATA | Brettsegeln | Kaderleiter | "Mach mit" Bewegung | Kaufhalle | Spitzbart | Freilenkung von Wohnraum | Schokoladenjahresendhohlkörper | Semper | sozialistisch umlagern | Rotlichtbestrahlung | Zahlbox | Kaderabteilung | Solibasar | Neuerer | Tote Oma | Simse | Jugendweihe | Erweiterte Oberschule | Intershop | Westpaket | Brigade | Valuta | Agitprop | Stulle | Messe der Meister von Morgen | Beratungsmuster | ABC Zeitung | Arbeiterschließfächer | Zeitkino | Schallplattenunterhalter | Da liegt Musike drin | Bückware | Aktivist | Wismut Fusel | Ische | Zellstofftaschentuch | Transportpolizei | Trolli | Gesellschaft für Sport und Technik | Delikat Laden | Altenburger | Negerkuss | Reisekader | Kulturbeitrag | Essengeldturnschuhe | Wink Element | Die drei Dialektiker | Straße der Besten | Kulturschaffende | Polylux | Einberufung | tachteln | Wehrlager | Zuckertuete | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Jugendspartakiade | Fruchtstielbonbons | Flagge der Volksmarine | Grilletta | WM 66 | Wiegebraten | Nicki | Waschtasche | Patenbrigade | Altstoffsammlung | Zappelfrosch | Hutschachtel | Westgoten | TAKRAF | Spartakiade | AWG | Semmel | Einführung in die sozialistische Produktion | Kaderakte | Handelsorganisation | Wendehals | Schnitte | Russenmagazin | Transitautobahn | Die Aktuelle Kamera | Bummi | Konsum | Pioniernachmittag | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Jugendbrigade | Aktendulli | Protzkeule | TGL Norm | Westwagen | Kinder und Jugendsportschulen | Kochklops | Klampfe | Aula | VZ | Produktive Arbeit | Silberpapier | Tal der Ahnungslosen | Demokratischer Zentralismus | Völkerfreundschaft | Pioniereisenbahn | Meinungsknopf | demokratischer Block | Die Trasse | Forumscheck | Suralin | Haftschalen | Blaue Fliesen | Broiler | Stadtbilderklärer | Z1013 | Hausbuch | Haus der Werktätigen | Da lacht der Bär | Syphon | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Held der Arbeit | Kosmonaut | NSW | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Niethosen | Schuhlöffel | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Simson | Fahrerlaubnis | Mobilisierung von Reserven | Poliklinik | Deutsche Reichbahn | Zur Fahne gehen | Betriebsberufsschule | Ein Kessel Buntes | Leukoplastbomber | Kammer der Technik | Multifunktionstisch | Auslegware | Dein Risiko | Aktuelle Kamera | Selbstbedienungskaufhalle | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Sonderbedarfsträger | Sprelacart | Vorsaal |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Groß Wokern, Perlin, Wiebelsdorf, Schönborn (Niederlausitz), Kreuzebra, Kelbra (Kyffhäuser), Wernigerode, Temnitztal,

Name ...



Dieter Perlwitz

Dieter Perlwitz wirkte in über 19 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das verurteilte Dorf" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Zerstörte Hoffnung" w ... »»»
Hans Flössel, Peter Harzheim, Walter E. Fuß, Otto Krieg-Helbig, Rudolf Klix, Helmuth Hinzelmann, Elfriede Florin, Lisa Wehn, Albert Garbe,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.12.1989
„Ich sehe DDR als die große Chance"
Der Erneuerungsprozeß in der DDR erfülle ihn mit großer Hoffnung. Das äußerte der weltbekannte Futurologe Prof. Dr. Robert Jungk (Österreich) in einem Gespräch. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr