Wink Element


Ein Winkelement war beispielswesie ein Wimpel oder auch eine Fahne.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Arbeiterschließfächer | Multifunktionstisch | Volkseigener Betrieb | Centrum-Warenhaus | "Mach mit" Bewegung | Arbeiter- und Bauerninspektion | Freilenkung von Wohnraum | Plasteschaftstiefel | SMH | Ochsenkopfantenne | Rundgelutschter | Cellophantüte | Westover | Schallplattenunterhalter | SECAM | Westantenne | Wendehals | Pioniereisenbahn | LPG | Schachtschnaps | Selters | Kulturbeitrag | Schlagersüßtafel | ATA | NSW | Saladur | Balkanschreck | Stulle | Flagge der Volksmarine | Sättigungsbeilage | Erweiterte Oberschule | demokratischer Block | Westgeld | Semmel | Silastik | Hausbuch | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Valuta | Haftschalen | Niethosen | Spartakiade | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Lipsi | Befähigungsnachweis | Volkspolizist | Zoerbiger | Sprachmittler | Zappelfrosch | Wiegebraten | Rennpappe | Vorschuleinrichtungen | Gestattungsproduktion | Altenburger | Polylux | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Hurch und Guck | Q3A | Leukoplastbomber | Staub | Schlüpper | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Betriebsberufsschule | Freisitz | Westmaschine | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Altstoffsammlung | Buntfernseher | Antikommunismus | Kommunale Wohnungsverwaltung | Ello | Tramper | Waschtasche | Einberufung | Beratungsmuster | Westwagen | Trinkröhrchen | Agrarflieger | Aktendulli | Friedenstaube | Zuckertuete | PM-12 | Haus der jungen Talente | Negerkuss | AKA electric | Essengeldturnschuhe | Muttiheft | Mobilisierung von Reserven | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Blaue Fliesen | Aktivist | Kaderleiter | Erichs Lampenladen | Semper | Tafelwerk | Wurzener | Institut für Lehrerbildung | Transitautobahn | Kammer der Technik | Westgoten | Troll | Stadtbilderklärer | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Blaue Eminenz | Vertrauliche Verschlusssache | Fernsehen der DDR | Spitzbart | Ketwurst | Minirex | Kaderakte | Spree-Rosetten | Vorsaal | zehn vor drei | Blauer Klaus | Hutschachtel | Arbeiterfestspiele | Zivilverteidigung | Interhotel | Jugendspartakiade | Fleppen | Wismut Fusel | Jägerschnitzel | Bestarbeiter | Poliklinik | Stempelkarte | Delikat Laden | Sprelacart | Pioniernachmittag | Selbstbedienungskaufhalle | Straße der Besten | Penis socialisticus erectus | Zeitkino | Da liegt Musike drin | Arbeitersalami | Junge Pioniere | Spowa | Zahlbox | Perso | Erichs Krönung | Kombinat | Wandzeitung | Ische | Römerlatschen | Bonze | Kundschafter für den Frieden | Lager für Arbeit und Erholung | Schwalbe | Kosmonaut | Forumscheck | Alubesteck | Kolchose |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wiendorf (Mecklenburg)

Wiendorf (Mecklenburg) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Bad Doberan des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Wiendorf (Mecklenburg) liegt rund 59 k ... »»»
Gützkow, Bartelshagen II bei Barth, Martinroda (bei Vacha), Hartha, Ifta, Langewiesen, Lindewerra,

Name ...



Renate Heymer

Renate Heymer wirkte in über 30 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Mädchen auf dem Brett" stammt aus dem Jahr 1967. Die letzte Produktion, "Für alle Fälle Stefanie (Fernsehse ... »»»
Armin Mueller-Stahl, Lars Jung, Dieter Bellmann, Gisela Morgen, Manfred Zetzsche, Jörg Knochée, Willi Narloch, Hanns Anselm Perten, Joachim Tomaschewsky,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.06.1987
Erich Honecker zum Thema Mauer
Auf eine Frage, unter welchen Umständen die Mauer verschwinden werde, antwortet Honecker, dies gehöre nicht zu den Möglichkeiten, da die Gründe für den Bau der Berliner Mauer noch nicht verschwunden sind. Aber unter anderen Umständen ist wohl alles denkbar. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr