Wismut Fusel


Umgangssprachlich für billigen und hochprozentigen Trinkbranntwein, der nur auf Bezugsschein an Bergleute ausgegeben wurde. Scherzhaft auch „Kumpeltod“ oder „Schachtschnaps“ genannt. Die 0.7L Flasche kostete 1,12,- Mark.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Wendehals | Bonbon | Erdmöbel | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Schnitte | Haus der jungen Talente | ATA | Westmaschine | TAKRAF | Flagge der Volksmarine | Demokratischer Zentralismus | Lipsi | Hausbuch | Hutschachtel | Alubesteck | Wehrlager | Antifaschistischer Schutzwall | Syphon | platziert werden | Kaufhalle | Simson | Sprachmittler | Rennpappe | Aktuelle Kamera | Negerkuss | Silastik | Perso | Rotlichtbestrahlung | Neuerer | Klampfe | Reisekader | ZRA 1 | Pioniereisenbahn | Kolchose | Fleppen | Sekundärrohstoffe | Suralin | Volkspolizist | Bausoldat | Erichs Krönung | Russenmagazin | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Schachtschnaps | Wismut Fusel | VZ | Spitzbart | Protzkeule | Altenburger | Jugendweihe | Tempolinsen | Kaderabteilung | Fahrerlaubnis | Gesellschaft für Sport und Technik | Semper | Schwarztaxi | Thaelmann Pioniere | Einführung in die sozialistische Produktion | Grenzmündigkeit | AWG | Inter-Pimper | Transitautobahn | Ballast der Republik | Soljanka | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Amiga | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | tachteln | Saladur | Da liegt Musike drin | Semmel | NSW | Taigatrommel | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | WM 66 | Buntfernseher | Trinkröhrchen | Dederon | Multifunktionstisch | Völkerfreundschaft | Sonderbedarfsträger | Wurzener | Asphaltblase | Z1013 | Deutsche Demokratische Republik | Westgeld | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Erweiterte Oberschule | Forumscheck | Aktendulli | Fernsehen der DDR | Palazzo Prozzo | Spowa | Da lacht der Bär | Sprelacart | Jugendtanz | Ello | TGL Norm | Römerlatschen | Schlagersüßtafel | Institut für Lehrerbildung | Freilenkung von Wohnraum | Schuhlöffel | Wolpryla | Aula | Stube | Subbotnik | Arbeitersalami | Blaue Eminenz | Blockflöten | Kommunale Wohnungsverwaltung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Befähigungsnachweis | Komplexannahmestelle | Wiegebraten | Tafelwerk | Vollkomfortwohnung | Volkseigener Betrieb | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Pionierlager | Gestattungsproduktion | Bienchen | Asche | Haus der Werktätigen | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Bückware | Jägerschnitzel | Ochsenkopfantenne | zehn vor drei | Meinungsknopf | Tal der Ahnungslosen | Wink Element | Die Trasse | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Staniolpapier | Plastikpanzer | Penis socialisticus erectus | Westwagen | Die Freunde | Agrarflieger | Datsche | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Intershop | Delikat Laden | SV-Ausweis | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kaderleiter | Glück muss man haben | Interhotel | Lager für Arbeit und Erholung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Reichenwalde

Reichenwalde ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Reichenwalde liegt rund 65 km östlich der Landeshauptstadt P ... »»»
Friedland (Niederlausitz), Sangerhausen, Gadebusch, Sulza, Golzow (Mittelmark), Lansen-Schönau, Fürstenberg (Havel),

Name ...



Alfred Maack

Alfred Maack wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Etappenhase" stammt aus dem Jahr 1937. Die letzte Produktion, "Das kleine Hofkonzert" wurde im Jahr 1944 ged ... »»»
Vlastimil Brodský, Lore Frisch, Uwe-Jens Pape, Inge van der Straaten, Wolfgang Penz, Albert Johannes, Ingeborg Schumacher, Marga Legal, Sepp Klose,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.03.1990
Abrüstung soll deutsche Einheit finanzieren
Berlin (ND/ADN). Die Diskussionen um die Finanzierung der deutschen Einheit und eine mögliche Währungsunion halten an. Immer mehr Experten - vor allem von den Bonner Oppositionsparteien - sehen in der Kürzung der Rüstungsausgaben und einem Subventionsabbau für diesen Bereich eine sinnvolle Geldquelle. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr