Wolpryla


Eine hochwertige Kunstfaser, Polyacrylnitril.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Westmaschine | SMH | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Sprelacart | Haus der jungen Talente | Trolli | Westgeld | Taigatrommel | Haftschalen | Westover | Deutsche Film AG | Flagge der Volksmarine | Zuckertuete | Blauer Klaus | Zahlbox | Selters | Wolpryla | Wolga | Asphaltblase | TAKRAF | Schachtschnaps | Blaue Eminenz | Westantenne | Institut für Lehrerbildung | Einberufung | Friedenstaube | Semper | Vertrauliche Verschlusssache | Pioniereisenbahn | Konsummarken | Turnbeutel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Interhotel | Antikommunismus | Völkerfreundschaft | Kulturbeitrag | Stube | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Sprachmittler | Minirex | Diskomoderator | Simse | Fernsehen der DDR | tachteln | Grilletta | Q3A | Subbotnik | Plastikpanzer | Schokoladenjahresendhohlkörper | Jugendbrigade | Stempelkarte | Syphon | Wendehals | Betriebsberufsschule | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Befähigungsnachweis | Kolchose | Suralin | Junge Pioniere | Akademie der Wissenschaften der DDR | ABC Zeitung | Kombinat | Broiler | Kommunale Wohnungsverwaltung | Jugendspartakiade | Alubesteck | AKA electric | Valuta | Veranda | Russenmagazin | Rotlichtbestrahlung | Palazzo Prozzo | Kollektiv | Dein Risiko | Trinkfix | sozialistisch umlagern | Thaelmann Pioniere | Vollkomfortwohnung | Buntfernseher | Kochklops | Asche | Tote Oma | Beratungsmuster | NSW | Wandzeitung | Specki-Tonne | Arbeiterschließfächer | Handelsorganisation | Mobilisierung von Reserven | Poliklinik | Schwarztaxi | Tramper | Wiegebraten | Schlagersüßtafel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Kader | Exquisit-Laden | Intershop | Bonze | Bundis | Protzkeule | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Produktive Arbeit | Diversant | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Penis socialisticus erectus | Kaderabteilung | Maxe Baumann | Erdmöbel | Transitautobahn | Schwindelkurs | Kundschafter für den Frieden | Ein Kessel Buntes | Schuhlöffel | Kaderakte | Auslegware | Patenbrigade | Meinungsknopf | Westgoten | Ketwurst | Altstoffsammlung | Delikat Laden | Silastik | Westwagen | Einführung in die sozialistische Produktion | Pionierlager | Bestarbeiter | platziert werden | Zur Fahne gehen | Spowa | Wismut Fusel | Perso | Schwalbe | Blaue Fliesen | Simson | Die Aktuelle Kamera | Aula | Hurch und Guck | Bonbon | Muttiheft | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Kinder und Jugendsportschulen | Aktuelle Kamera | Sozialversicherungskasse | Palast der Republik | Kulturschaffende | Grenzmündigkeit | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Rennpappe |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wustermark, Plau am See, Sauzin, Gorsleben, Königswartha, Schwerstedt (bei Straußfurt), Heldrungen, Neulewin,

Name ...



Franz Weilhammer, Karin Evans, Martin Trettau, Peter Lehmbrock, Walter Tarrach, Peter Borgelt, Siegfried Schürenberg, Erna Sellmer, Karin Düwel, Marianne Wünscher,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 12.12.1989
317.548 kehrten 1989 der DDR den Rücken
Bonn (ADN). 317.548 Übersiedler aus der DDR sind seit Jahresanfang in die BRD gekommen. So der Sprecher des Innenministeriums am Montag in Bonn. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Burg (bei Magdeburg)

in Burg (bei Magdeburg) gab es 34 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr