Z1013


Der Z1013 war ein Einplatinen Computer Bausatz. Basis, die CPU, war der legendäre Mikroprozessor der DDR, der U880D. Der U880 wiederum war eine Kopie des westlichen Zilog Z80. Eine 8-Bit CPU. Produziert wurde er ab 1985 bei dem VEB Robotron-Elektronik in Riesa.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Zappelfrosch | Antikommunismus | Betriebsberufsschule | Trolli | Stulle | Befähigungsnachweis | Wendehals | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Soljanka | Klitsche | Leukoplastbomber | Spree-Rosetten | Zivilverteidigung | Troll | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Jägerschnitzel | Tramper | Ochsenkopfantenne | ATA | Bausoldat | Produktive Arbeit | Muttiheft | Polytechnische Oberschule | Saladur | Valuta | SECAM | Pionierlager | Bonze | Komplexannahmestelle | Pioniernachmittag | Spitzbart | Pioniereisenbahn | Rundgelutschter | NSW | Inter-Pimper | Rennpappe | Albazell | Exquisit-Laden | Veranda | Ello | Pfuschen gehen | Blaue Eminenz | Westmaschine | Grenzmündigkeit | Kundschafter für den Frieden | Stempelkarte | Aktivist | Jugendtanz | Thaelmann Pioniere | Fleppen | TAKRAF | Niethosen | SV-Ausweis | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bundis | Syphon | Delikat Laden | Antifaschistischer Schutzwall | Erichs Lampenladen | Plastikpanzer | Aktendulli | Bonbon | Wurzener | Westgoten | Kosmonaut | Zoerbiger | Poliklinik | Blauer Klaus | Römerlatschen | ABC Zeitung | Asche | Minirex | Freisitz | Die Freunde | Ministerium für Staatssicherheit | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Ein Kessel Buntes | Wehrlager | Schlagersüßtafel | Bückware | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Datsche | Vollkomfortwohnung | Arbeiter- und Bauerninspektion | Diskomoderator | Wandzeitung | Dederon | Schwarztaxi | Neuerer | Zuckertuete | Deutsche Reichbahn | Essengeldturnschuhe | Mobilisierung von Reserven | Völkerfreundschaft | Action | Zirkel | Grilletta | Tempolinsen | Protzkeule | Westantenne | Konsum | Genex | Centrum-Warenhaus | Stadtbilderklärer | Tal der Ahnungslosen | Staub | Patenbrigade | Schuhlöffel | Erdmöbel | tachteln | Sättigungsbeilage | Agitprop | Subbotnik | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Semper | Silastik | Arbeiterschließfächer | Handelsorganisation | Trinkröhrchen | Ische | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Untertrikotagen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Altenburger | Einführung in die sozialistische Produktion | Kollektiv | Waschtasche | Ketwurst | Held der Arbeit | Kaderleiter | sozialistisch umlagern | ZEKIWA | AWG | Tote Oma | VZ | Gestattungsproduktion | Zörbiger | Transitautobahn | Haftschalen | Haushaltstag | Wiegebraten | Die Aktuelle Kamera | Beratungsmuster | Wismut Fusel | Einberufung | Sprachmittler | Gesellschaft für Sport und Technik | Erichs Krönung | Kinder und Jugendsportschulen | Taigatrommel |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Alexander Papendiek

Alexander Papendiek wirkte in über 28 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Geschichte vom kleinen Muck" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Minute ... »»»
Egon Brosig, Harald Engelmann, Marion van de Kamp, Lothar Firmans, Berthold Schulze, Trude Brentina, Gert Andreae, Rudolf Ulrich, Waldemar Baeger,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.01.1990
Verordnung zum ambulanten Handel
Berlin (ADN). Eine neue Verordnung über den ambulanten Handel gilt ab 1. Januar und wird im Gesetzblatt der DDR veröffentlicht. Der Preis für Landwirtschaftsprodukte ergibt sich unter Berücksichtigung von Angebot und Nachfrage. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428