Z1013


Der Z1013 war ein Einplatinen Computer Bausatz. Basis, die CPU, war der legendäre Mikroprozessor der DDR, der U880D. Der U880 wiederum war eine Kopie des westlichen Zilog Z80. Eine 8-Bit CPU. Produziert wurde er ab 1985 bei dem VEB Robotron-Elektronik in Riesa.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kaderakte | Dederon | Erichs Krönung | Lipsi | Semmel | Blauer Klaus | Jugendtanz | Kosmonaut | Maxe Baumann | Asphaltblase | Die Trommel | Kulturbeitrag | Kaderabteilung | Schlüpper | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Da liegt Musike drin | Die drei Dialektiker | Palast der Republik | Bestarbeiter | Schallplattenunterhalter | Schwarztaxi | ZRA 1 | Pioniernachmittag | Soljanka | Syphon | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Freisitz | Sozialversicherungskasse | Sprachmittler | Glück muss man haben | Flagge der Volksmarine | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Taigatrommel | Staatsbürgerkunde | Kulturschaffende | Simson | Haus der Werktätigen | Schuhlöffel | platziert werden | Trinkfix | Blaue Fliesen | Produktive Arbeit | Stempelkarte | Staub | Akademie der Wissenschaften der DDR | Asche | Da lacht der Bär | Auslegware | Zappelfrosch | Grenzmündigkeit | Volkseigener Betrieb | Spitzbart | Stulle | Hausbuch | Einführung in die sozialistische Produktion | Staniolpapier | Plasteschaftstiefel | Aluchips | Wendehals | Blaue Eminenz | Westantenne | Zuckertuete | Altenburger | Semper | NSW | Rundgelutschter | Sprelacart | Datsche | VZ | Tempolinsen | Amiga | zehn vor drei | Haftschalen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Straße der Besten | Römerlatschen | Kombinat | Tobesachen | Pionierlager | Kommunale Wohnungsverwaltung | Sonderbedarfsträger | Trinkröhrchen | Ketwurst | Polytechnische Oberschule | Deutsche Demokratische Republik | TGL Norm | Freilenkung von Wohnraum | Saladur | Bienchen | Intershop | Meinungsknopf | Protzkeule | Poliklinik | Handelsorganisation | Schwalbe | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Spree-Rosetten | Einberufung | Westover | Bausoldat | Vollkomfortwohnung | Selters | Bonze | Fernsehen der DDR | Schnitte | Ochsenkopfantenne | Arbeiterfestspiele | Specki-Tonne | Delikat Laden | Aktendulli | Balkanschreck | Aktivist | Erweiterte Oberschule | Kundschafter für den Frieden | Palazzo Prozzo | Junge Pioniere | Deutsche Film AG | demokratischer Block | Fleppen | Diversant | Solibasar | Gestattungsproduktion | Sekundär-Rohstofferfassung | SECAM | Westgeld | Hurch und Guck | Die Aktuelle Kamera | Schokoladenjahresendhohlkörper | Westgoten | Wiegebraten | Bundis | Timur Trupp | Transportpolizei | Haushaltstag | Kammer der Technik | Subbotnik | AKA electric | Vorschuleinrichtungen | Ische | Zellstofftaschentuch | Essengeldturnschuhe | Lager für Arbeit und Erholung | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Friedenstaube | ZEKIWA | Turnbeutel | SV-Ausweis | Dein Risiko | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lychen, Auerstedt, Märkisch Linden, Zülow, Nienhagen (Landkreis Bad Doberan), Ribnitz-Damgarten, Kiliansroda, Letschin,

Name ...



Horst Giese

Horst Giese wirkte in über 26 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Alarm im Zirkus" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Wie die Alten sungen…" wurde im Jahr 1987 gedr ... »»»
Heinz Behrens, Christoph Beyertt, Friedrich Gnaß, Helene Riechers, Lutz Riemann, Walter Jupé, Hans-Joachim Hegewald, Reinhold Bernt, Eckart Friedrichson,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.01.1990
Amt für Nationale Sicherheit wird bis Juni 1990 aufgelöst
Berlin (ADN). Laut Beschluß des Ministerrates über die Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit nahm der mit dieser Aufgabe betraute Beauftragte der Regierung, der Jurist Peter Koch, am 18. Dezember seine Tätigkeit auf. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Rolf Herricht?

Rolf Oskar Ewald Günter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und Schlagersänger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Luckenwalde

in Luckenwalde gab es 32 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr