Zeitkino


auf größeren Bahnhöfen gab es Kinos, in denen wartende Reisende nach Belieben rein und raus gehen konnte. Die Eintrittspreise lagen bei 50 Pfennige. Wenn es kalt war und der nächste Zug erst 2 Stunden später fuhr, was das Zeitkino ein willkommener Zeitvertreib.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Silastik | Kombinat | Z1013 | Tramper | Valuta | Jugendweihe | Kulturschaffende | Die Trommel | Hausbuch | sozialistisch umlagern | Einberufung | Meinungsknopf | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kulturbeitrag | Haushaltstag | Patenbrigade | Beratungsmuster | Bonbon | Erdmöbel | Thaelmann Pioniere | Dederon | Schlüpper | Bulette | Trainingsanzug | Freisitz | Reisekader | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Mobilisierung von Reserven | Centrum-Warenhaus | Jugendbrigade | SMH | Junge Pioniere | Demokratischer Zentralismus | Bundis | Wendehals | Einführung in die sozialistische Produktion | Q3A | Tote Oma | Kommunale Wohnungsverwaltung | Erweiterte Oberschule | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Erichs Lampenladen | Held der Arbeit | Selbstbedienungskaufhalle | WM 66 | Diskomoderator | Deutsche Reichbahn | Messe der Meister von Morgen | Transitautobahn | Wandzeitung | Ein Kessel Buntes | Nicki | Rennpappe | Trinkfix | Friedenstaube | Protzkeule | Wismut Fusel | Forumscheck | Kader | Tobesachen | Schlagersüßtafel | Vorsaal | Sättigungsbeilage | Antikommunismus | Westwagen | Blauer Klaus | Schwalbe | Inter-Pimper | Wolga | Lipsi | Westpaket | Suralin | Untertrikotagen | ZRA 1 | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Zuckertuete | Grenzmündigkeit | Action | Balkanschreck | AKA electric | Palast der Republik | Plastikpanzer | Asche | demokratischer Block | Wink Element | Polytechnische Oberschule | Exquisit-Laden | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Timur Trupp | Semmel | Bienchen | Fruchtstielbonbons | Institut für Lehrerbildung | Troll | Taigatrommel | Zahlbox | Zeitkino | Spartakiade | Fleppen | Brettsegeln | Die Trasse | zehn vor drei | Altstoffsammlung | Flagge der Volksmarine | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Blaue Eminenz | Solibasar | Konsummarken | Dein Risiko | Klitsche | LPG | Trolli | Selters | Minirex | Kochklops | Polylux | Betriebsberufsschule | TGL Norm | Multifunktionstisch | Trinkröhrchen | Klampfe | Soljanka | Haus der Werktätigen | Semper | Aktendulli | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Wiegebraten | Alubesteck | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Niethosen | Simson | NSW | Veranda | Westantenne | tachteln | Russenmagazin | Westgoten | Zappelfrosch | Saladur | ABC Zeitung | Kaderabteilung | Kinder und Jugendsportschulen | Plasteschaftstiefel | Negerkuss | Befähigungsnachweis | Pioniereisenbahn | Sekundärrohstoffe | Delikat Laden | Ello |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Grammow, Cramonshagen, Sitzendorf (Thüringen), Gutenborn, Drackenstedt, Neustadt (Eichsfeld), Leuben-Schleinitz, Kabelsketal,

Name ...



Margarete Schön, Horst Preusker, Jürgen Heinrich, Holger Eckert, Klaus Brasch, Peter Borgelt, Harry Engel, Günter Naumann, Gunter Schoß, Gisela Graupner,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.01.1990
Republikaner blasen zum Angriff
Ab sofort heiße die Devise: Angriff und nochmals Angriff. Schönhuber kündigte an, er werde Wege finden, damit seine Partei an den Volkskammerwahlen teilnehmen könne. „Das Potential für die Republikaner ist in der DDR größer als hier. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr