Zeitkino


auf größeren Bahnhöfen gab es Kinos, in denen wartende Reisende nach Belieben rein und raus gehen konnte. Die Eintrittspreise lagen bei 50 Pfennige. Wenn es kalt war und der nächste Zug erst 2 Stunden später fuhr, was das Zeitkino ein willkommener Zeitvertreib.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Stadtbilderklärer | Schwalbe | Schlüpper | Jugendbrigade | Zeitkino | Konsum | Staniolpapier | Einführung in die sozialistische Produktion | Meinungsknopf | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Westpaket | Alubesteck | SMH | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Rundgelutschter | Komplexannahmestelle | Hurch und Guck | Kaderabteilung | Perso | Staub | AKA electric | Bulette | Lager für Arbeit und Erholung | Kinder und Jugendsportschulen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Haftschalen | Betriebsberufsschule | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Tempolinsen | Agrarflieger | Bückware | Action | Arbeiterschließfächer | Volkseigener Betrieb | Haus der jungen Talente | Zörbiger | Erichs Krönung | Jugendspartakiade | Wolga | Zivilverteidigung | Kundschafter für den Frieden | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Arbeiter- und Bauerninspektion | Pioniereisenbahn | ATA | Wurzener | Maxe Baumann | "Mach mit" Bewegung | Troll | Sprachmittler | platziert werden | Grilletta | Antifaschistischer Schutzwall | Silberpapier | Diversant | Spree-Rosetten | Reisekader | Bausoldat | Gesellschaft für Sport und Technik | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Arbeiterfestspiele | Spowa | Kader | Akademie der Wissenschaften der DDR | Einberufung | Transportpolizei | zehn vor drei | Bienchen | Rennpappe | Die Freunde | Die Aktuelle Kamera | Aula | Klampfe | Schnitte | Fruchtstielbonbons | Sekundärrohstoffe | Zur Fahne gehen | Diskomoderator | Wolpryla | Wendehals | Dein Risiko | Messe der Meister von Morgen | Dederon | Schokoladenjahresendhohlkörper | Sozialversicherungskasse | Held der Arbeit | Poliklinik | Fernsehen der DDR | Blockflöten | Bundis | Demokratischer Zentralismus | Valuta | Essengeldturnschuhe | Schwindelkurs | Arbeitersalami | Stempelkarte | Palazzo Prozzo | Gestattungsproduktion | Vorsaal | Subbotnik | Erichs Lampenladen | TAKRAF | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Hutschachtel | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Turnbeutel | Zirkel | Antikommunismus | Kaderleiter | Zappelfrosch | Kollektiv | Soljanka | Waschtasche | Taigatrommel | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | ZEKIWA | Vertrauliche Verschlusssache | Syphon | Timur Trupp | Friedenstaube | Sonderbedarfsträger | Erweiterte Oberschule | Volkspolizist | Russenmagazin | tachteln | Ein Kessel Buntes | Asche | Tobesachen | Q3A | Plasteschaftstiefel | Aktivist | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Sprelacart | Stube | Nicki | Minirex | Aluchips | Altstoffsammlung | Sekundär-Rohstofferfassung | Konsummarken | Trainingsanzug | Simse | Asphaltblase | Multifunktionstisch | Saladur | Agitprop | Centrum-Warenhaus | Straße der Besten | Westgeld | Solibasar |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Plau am See, Heinrichsruh, Brehme, Madlitz-Wilmersdorf, Wildenspring, Griefstedt, Schollene, Massen-Niederlausitz,

Name ...



Helga Raumer, Uwe Detlef Jessen, Peter Köhncke, Jenny Gröllmann, Fritz Diez, Marianne Christina Schilling, Herbert Körbs, Ursula Karusseit, Franziska Ritter, Annemarie Hase,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.12.1989
Im Januar kommen Ärzte aus Schleswig-Holstein
Kiel (ADN). Schleswig-Holstein wird im Januar die ersten Ärzte in die DDR-Bezirke Schwerin und, Rostock schicken, teilte Gesundheitsminister Günter Jansen (SPD) am Donnerstag in Kiel mit. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr