Zeitkino


auf größeren Bahnhöfen gab es Kinos, in denen wartende Reisende nach Belieben rein und raus gehen konnte. Die Eintrittspreise lagen bei 50 Pfennige. Wenn es kalt war und der nächste Zug erst 2 Stunden später fuhr, was das Zeitkino ein willkommener Zeitvertreib.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Bausoldat | Mobilisierung von Reserven | Staub | Aktivist | Protzkeule | Trainingsanzug | Stadtbilderklärer | Transitautobahn | Wurzener | "Mach mit" Bewegung | Dein Risiko | Simson | Tobesachen | Arbeitersalami | Haus der Werktätigen | Essengeldturnschuhe | Trolli | Bestarbeiter | Pionierlager | Rundgelutschter | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Schnitte | Westmaschine | Kinder und Jugendsportschulen | AWG | Plastikpanzer | Poliklinik | Arbeiter- und Bauerninspektion | Befähigungsnachweis | demokratischer Block | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Demokratischer Zentralismus | Leukoplastbomber | Stulle | Wendehals | Blaue Fliesen | Blaue Eminenz | Sekundärrohstoffe | Betriebsberufsschule | Spowa | Polytechnische Oberschule | Palazzo Prozzo | Semmel | Hutschachtel | Römerlatschen | Staatsbürgerkunde | Trinkröhrchen | Stempelkarte | Maxe Baumann | Deutsche Film AG | WM 66 | Friedenstaube | Tramper | Sozialversicherungskasse | Westantenne | Aluchips | Wink Element | Schokoladenjahresendhohlkörper | Syphon | Jägerschnitzel | Kochklops | Wiegebraten | Jugendtanz | Glück muss man haben | Konsum | Perso | Sonderbedarfsträger | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Blauer Klaus | ZEKIWA | Bonbon | Bummi | Fernsehen der DDR | Tempolinsen | Agrarflieger | Solibasar | Erichs Lampenladen | Zellstofftaschentuch | Semper | Ello | Muttiheft | Intershop | Sprelacart | Russenmagazin | Held der Arbeit | Minirex | Bemme | Zoerbiger | VZ | Sekundär-Rohstofferfassung | TGL Norm | Action | Volkseigener Betrieb | Erichs Krönung | Zeitkino | TAKRAF | Deutsche Reichbahn | SV-Ausweis | Pfuschen gehen | Asphaltblase | Gesellschaft für Sport und Technik | Nicki | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Erweiterte Oberschule | Zörbiger | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Wismut Fusel | Aktendulli | Subbotnik | Spitzbart | Beratungsmuster | sozialistisch umlagern | Da lacht der Bär | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Untertrikotagen | Silberpapier | Spree-Rosetten | Kollektiv | Institut für Lehrerbildung | tachteln | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kolchose | Vorsaal | Meinungsknopf | Erdmöbel | Messe der Meister von Morgen | Inter-Pimper | Brettsegeln | Aula | Agitprop | Diskomoderator | Einberufung | Die Trommel | zehn vor drei | Freisitz | Haftschalen | Bundis | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Buntfernseher | Simse | Junge Pioniere | Delikat Laden | Kaufhalle | Multifunktionstisch | Schallplattenunterhalter | Schwalbe | Bückware | ZRA 1 | Zuckertuete | Rennpappe |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Passow (Mecklenburg)

Passow (Mecklenburg) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Passow (Mecklenburg) liegt rund 44 km ostsüd ... »»»
Katharinenberg, Steinrode, Flöha, Jürgenshagen, Schmiedefeld am Rennsteig, Rüthnick, Rippershausen,

Name ...



David C. Bunners, Lilo Grahn, Herbert Köfer, Willi Narloch, Bärbel Bolle, Hilmar Thate, Annemarie Hase, Jörg Knochée, Eckart Dux, Walter Richter-Reinick,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.01.1988
Ab diesem Jahr mehr Urlaub für ältere Werktätige
Berlin (ADN). Alle werktätigen Frauen ab vollendetem 55. Lebensjahr und alle werktätigen Männer ab vollendetem 60. Lebensjahr erhalten nunmehr einen um fünf Tage verlängerten Jahresurlaub. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr