Zellstofftaschentuch


Das "Tempo" des Ostens.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Konsummarken | "Mach mit" Bewegung | Die Aktuelle Kamera | Kaufhalle | Rennpappe | Selters | Wolga | Niethosen | Transitautobahn | Meinungsknopf | Fahrerlaubnis | Arbeiterfestspiele | Zivilverteidigung | Plasteschaftstiefel | Soljanka | Zeitkino | Albazell | Sprelacart | Antifaschistischer Schutzwall | Freilenkung von Wohnraum | Volkseigener Betrieb | Ketwurst | Inter-Pimper | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Rundgelutschter | Schachtschnaps | Ein Kessel Buntes | Wiegebraten | Muttiheft | Handelsorganisation | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Exquisit-Laden | Blaue Fliesen | Westgeld | Staniolpapier | Kulturschaffende | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Bausoldat | Interhotel | Jugendtanz | Plastikpanzer | SECAM | VZ | Alubesteck | Sprachmittler | Taigatrommel | TAKRAF | Datsche | Arbeitersalami | Vorsaal | Balkanschreck | Kaderakte | Subbotnik | Blockflöten | Wink Element | tachteln | Mobilisierung von Reserven | Zur Fahne gehen | Altenburger | Die Trasse | Zörbiger | Schlüpper | Aktendulli | Altstoffsammlung | Klampfe | Beratungsmuster | Kundschafter für den Frieden | Zellstofftaschentuch | Semper | Valuta | Die Freunde | Haushaltstag | Protzkeule | Reisekader | Arbeiter- und Bauerninspektion | Turnbeutel | Brigade | Bonbon | Hurch und Guck | Pioniernachmittag | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Nicki | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Schokoladenjahresendhohlkörper | Tempolinsen | Gestattungsproduktion | Delikat Laden | Simse | Kaderleiter | NSW | Bulette | Polylux | Deutsche Reichbahn | Dein Risiko | Die Trommel | Saladur | Konsum | Neuerer | Bestarbeiter | Rotlichtbestrahlung | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Trolli | Aktivist | SV-Ausweis | Silberpapier | PM-12 | Tal der Ahnungslosen | Schlagersüßtafel | TGL Norm | Kinder und Jugendsportschulen | Veranda | Wurzener | Auslegware | Antikommunismus | Befähigungsnachweis | Stube | Palast der Republik | Vollkomfortwohnung | Demokratischer Zentralismus | Westgoten | Westantenne | Einberufung | ATA | Schwalbe | Patenbrigade | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Spowa | Cellophantüte | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Schuhlöffel | Ochsenkopfantenne | SMH | Semmel | Stulle | Tote Oma | Aluchips | Pioniereisenbahn | Straße der Besten | Asphaltblase | Simson | Armee Sportklub | Wehrlager | Troll | Vertrauliche Verschlusssache | Haus der Werktätigen | Leukoplastbomber | Perso | Tobesachen | Fleppen | ZRA 1 |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Pokrent, Calau, Ilsenburg (Harz), Malschwitz, Lubmin, Herschdorf, Bröbberow, Benz (Usedom),

Name ...



Lutz Jahoda, Peter Harzheim, Johannes Arpe, Franziska Troegner, Dieter Montag, Wilhelm Bendow, Angela Brunner, Alexander Hegarth, Charlotte Küter, Ingeborg Schumacher,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.01.1990
Verordnung zum ambulanten Handel
Berlin (ADN). Eine neue Verordnung über den ambulanten Handel gilt ab 1. Januar und wird im Gesetzblatt der DDR veröffentlicht. Der Preis für Landwirtschaftsprodukte ergibt sich unter Berücksichtigung von Angebot und Nachfrage. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr