Zirkel


Eine Arbeitsgemeinschaft in Schulen zur Förderung von Interessen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Asche | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Hurch und Guck | Jugendspartakiade | Dederon | Sprelacart | Kulturschaffende | TAKRAF | Kolchose | Klampfe | Straße der Besten | Zur Fahne gehen | Action | Antifaschistischer Schutzwall | Wolpryla | Tal der Ahnungslosen | SV-Ausweis | Exquisit-Laden | SMH | Altenburger | Spartakiade | Palast der Republik | Hausbuch | Ochsenkopfantenne | Kaderleiter | Stulle | Kundschafter für den Frieden | Da liegt Musike drin | LPG | Konsummarken | Westantenne | Befähigungsnachweis | Gestattungsproduktion | Vollkomfortwohnung | Diversant | Rundgelutschter | Volkspolizist | Wandzeitung | Pioniernachmittag | VZ | Aula | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Plastikpanzer | Palazzo Prozzo | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Schlüpper | Sprachmittler | Wink Element | Waschtasche | Polylux | Friedenstaube | Zuckertuete | Blauer Klaus | Minirex | Syphon | Messe der Meister von Morgen | Russenmagazin | Betriebsberufsschule | Kaderakte | Pioniereisenbahn | Zirkel | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zappelfrosch | Multifunktionstisch | Subbotnik | Kombinat | Held der Arbeit | Saladur | Ministerium für Staatssicherheit | Vorsaal | Lipsi | Ein Kessel Buntes | Protzkeule | Westover | Wolga | Forumscheck | Flagge der Volksmarine | Spitzbart | Diskomoderator | Bummi | Dein Risiko | Genex | Haus der Werktätigen | Westmaschine | TGL Norm | Nicki | SECAM | Kaderabteilung | Handelsorganisation | Veranda | PM-12 | Penis socialisticus erectus | Tempolinsen | zehn vor drei | Zoerbiger | Muttiheft | Valuta | Deutsche Reichbahn | Delikat Laden | Sozialversicherungskasse | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Niethosen | Westwagen | Rotlichtbestrahlung | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Agitprop | Zellstofftaschentuch | Arbeiterfestspiele | Leukoplastbomber | Centrum-Warenhaus | Hutschachtel | platziert werden | Die drei Dialektiker | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Trolli | Arbeiterschließfächer | Westgoten | Fahrerlaubnis | Selters | WM 66 | Glück muss man haben | Bückware | Die Trommel | Poliklinik | Westpaket | Schnitte | Armee Sportklub | Kader | Untertrikotagen | Bausoldat | Haus der jungen Talente | Wiegebraten | demokratischer Block | Bundis | Wehrlager | Albazell | Bestarbeiter | Aktivist | Stube | Soljanka | Perso | Da lacht der Bär | Kollektiv | Schachtschnaps | Trinkfix | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Q3A | Arbeitersalami | Tafelwerk |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lüblow, Königshain-Wiederau, Weitenhagen (Nordvorpommern), Schwaan, Ichstedt, Ivenack, Plaaz, Zschaitz-Ottewig,

Name ...



Ingrid Ohlenschläger

Ingrid Ohlenschläger wirkte in über 9 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der junge Gelehrte" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Der Vogelhändler" wurde im Jahr 196 ... »»»
Ellen Plessow, Albert Hetterle, Martin Trettau, Agnes Windeck, Elfie Dugal, Gisela May, Horst Gentzen, Paul Arenkens, Erwin Geschonneck,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.02.1990
Aus Enttäuschung Rückzug von der Leipziger Demo
Bonn (ADN). Angesichts des gewandelten Charakters der Montagsdemonstrationen in Leipzig, in denen jetzt "nationalistisches Pathos" vorherrsche, bestehe ein „Konsens aller neuen demokratischen Kräfte, sich aus dieser Montagsdemonstration zurückzuziehen". »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr