Zörbiger


Die Firma wurde 1873 in Zörbig gegründet. In der DDR war die Firma der einzige Rübensiruphersteller. Darüber hinaus gehörten zu den Produkten Marmeladen, Pflaumenmus und Fruchtsirup. Nach der Wende wurde der VEB Betrieb von der Zuegg-Gruppe aufgekauft.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Syphon | Saladur | Palazzo Prozzo | Deutsche Reichbahn | Tote Oma | Schwarztaxi | Vorschuleinrichtungen | Volkseigener Betrieb | Einberufung | Multifunktionstisch | Freisitz | Buntfernseher | Maxe Baumann | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Wink Element | Westgeld | Fahrerlaubnis | Balkanschreck | Erichs Krönung | Wendehals | Die Freunde | Intershop | Sättigungsbeilage | Held der Arbeit | ABC Zeitung | Nicki | Meinungsknopf | Handelsorganisation | Bulette | Befähigungsnachweis | Konsum | zehn vor drei | Arbeiterfestspiele | Z1013 | Niethosen | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Kolchose | Rotlichtbestrahlung | VZ | Haftschalen | Glück muss man haben | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Ische | Zivilverteidigung | Zoerbiger | Wandzeitung | Spowa | Kochklops | Sprelacart | Waschtasche | Centrum-Warenhaus | Kollektiv | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | SECAM | Patenbrigade | Neuerer | Haus der jungen Talente | AKA electric | Zirkel | Institut für Lehrerbildung | Hutschachtel | Sekundär-Rohstofferfassung | Haushaltstag | Datsche | Cellophantüte | ATA | Wolpryla | Alubesteck | Klitsche | Straße der Besten | Trolli | "Mach mit" Bewegung | Trinkröhrchen | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Ministerium für Staatssicherheit | Staatsbürgerkunde | Antifaschistischer Schutzwall | Erichs Lampenladen | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kulturbeitrag | ZRA 1 | Arbeiter- und Bauerninspektion | Zappelfrosch | NSW | TAKRAF | Kinder und Jugendsportschulen | Produktive Arbeit | Plastikpanzer | Ello | Diskomoderator | Jugendtanz | Silastik | Broiler | Transitautobahn | Aktivist | Kammer der Technik | Turnbeutel | Deutsche Demokratische Republik | Wehrlager | Perso | Jugendweihe | Einführung in die sozialistische Produktion | Interhotel | Simson | Plasteschaftstiefel | Beratungsmuster | Sozialversicherungskasse | Gestattungsproduktion | Stulle | Asphaltblase | TGL Norm | tachteln | WM 66 | Subbotnik | Ketwurst | Bonbon | Simse | Erdmöbel | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kombinat | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Aktuelle Kamera | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Schlüpper | Solibasar | Muttiheft | Fleppen | Leukoplastbomber | Fernsehen der DDR | Kulturschaffende | Sekundärrohstoffe | Römerlatschen | Westover | Westwagen | Diversant | Tramper | Dederon | Fruchtstielbonbons | Schwalbe | ZEKIWA | Da liegt Musike drin | Gesellschaft für Sport und Technik | Jugendbrigade | PM-12 | Untertrikotagen | Westmaschine | Vollkomfortwohnung | platziert werden | Agitprop | Kommunale Wohnungsverwaltung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Schleife (Sachsen), Gompertshausen, Sauzin, Steinfeld (Mecklenburg), Ritschenhausen, Kasel-Golzig, Dachwig, Bad Belzig,

Name ...



Christine Gloger, Gerhard Rachold, Ingeborg Naß, Karin Düwel, Erwin Geschonneck, Heide Kipp, Andreas Schmidt-Schaller, Simone Thomalla, Heinz Frölich, Heidemarie Schneider,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 07.03.1990
BRD-Politiker: Übersiedlerstrom begrenzen
Bonn (ADN). Politiker aller in Bonn vertretenen Parteien haben am Dienstag ihre Forderungen nach einem Kurswechsel bei der, Aufnahme von Aus- und Übersiedlern in der Bundesrepublik bekräftigt. Dabei soll vorrangig eine Begrenzung des Zuzugs von DDR-Bürgern erreicht werden. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Erinnern Sie sich an
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Torgau

in Torgau gab es 25 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr