Zur Fahne gehen


Umgangssprachlich für die Ableistung des Wehrdienstes in der NVA, der nationalen Volksarmee.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Konsum | Subbotnik | Interhotel | Zellstofftaschentuch | Muttiheft | Penis socialisticus erectus | Westantenne | Ein Kessel Buntes | Klitsche | Protzkeule | Schlüpper | Haus der jungen Talente | TAKRAF | Kulturschaffende | ATA | Westover | Erichs Krönung | Inter-Pimper | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Arbeitersalami | Klampfe | Jugendbrigade | Gesellschaft für Sport und Technik | Staniolpapier | Poliklinik | Jugendtanz | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Sekundärrohstoffe | Hausbuch | Jugendspartakiade | Die Aktuelle Kamera | Tal der Ahnungslosen | Friedenstaube | AKA electric | Wendehals | Kollektiv | Staub | Bonbon | Kolchose | Spartakiade | Schlagersüßtafel | Stube | WM 66 | Fruchtstielbonbons | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Asche | Armee Sportklub | Arbeiterfestspiele | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Trainingsanzug | Negerkuss | Fahrerlaubnis | Pfuschen gehen | Zur Fahne gehen | Ballast der Republik | Polytechnische Oberschule | Brettsegeln | Erdmöbel | Antikommunismus | Maxe Baumann | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Westwagen | Institut für Lehrerbildung | Valuta | Kombinat | Forumscheck | Jugendweihe | Kosmonaut | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Spowa | Kammer der Technik | Altstoffsammlung | Einberufung | Sonderbedarfsträger | Konsummarken | Sprachmittler | Vorsaal | Sozialversicherungskasse | Held der Arbeit | Polylux | Erweiterte Oberschule | Delikat Laden | Sättigungsbeilage | Asphaltblase | Da liegt Musike drin | Bummi | Z1013 | Zuckertuete | Sprelacart | Demokratischer Zentralismus | Kulturbeitrag | Trinkröhrchen | Da lacht der Bär | Bemme | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Betriebsberufsschule | Thaelmann Pioniere | Aktivist | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Nicki | Hutschachtel | Grenzmündigkeit | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Aula | Deutsche Reichbahn | Die Trommel | Antifaschistischer Schutzwall | Blaue Eminenz | Agitprop | Wink Element | Zirkel | Taigatrommel | Grilletta | Blockflöten | Ketwurst | Tote Oma | Bestarbeiter | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Flagge der Volksmarine | zehn vor drei | Wiegebraten | Semper | Deutsche Demokratische Republik | Brigade | Blaue Fliesen | Palazzo Prozzo | sozialistisch umlagern | Tempolinsen | Exquisit-Laden | Stempelkarte | Stadtbilderklärer | Intershop | Trolli | Broiler | Transitautobahn | Pionierlager | Reisekader | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Simse | Kinder und Jugendsportschulen | Plasteschaftstiefel | ZRA 1 | Wolpryla | Palast der Republik | Westmaschine | Bienchen | Troll | platziert werden | Arbeiter- und Bauerninspektion | Diversant |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Großröhrsdorf, Kölleda, Werdau, Breesen, Leinatal, Ivenack, Seifhennersdorf, Lubmin,

Name ...



Gert Gütschow

Gert Gütschow wirkte in über 22 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Algier 12 Uhr 5" stammt aus dem Jahr 1959. Die letzte Produktion, "Gefährliche Fahndung, 2 Episoden" wurde im J ... »»»
Gerd Blahuschek, Bärbel Bolle, Heidemarie Wenzel, Gerhard Frickhöffer, Kurt Müller-Reitzner, Angela Brunner, Ingrid Ohlenschläger, Dorit Gäbler, Harry Merkel,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Was war die DDR Mark wert?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.01.1990
Über 12.000 DDR-Bürger siedelten vergangene Woche in die BRD über
Bonn (ADN). Der starke Zustrom von Aus- und Übersiedlern in die BRD hält unvermindert an. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr