Zur Fahne gehen


Umgangssprachlich für die Ableistung des Wehrdienstes in der NVA, der nationalen Volksarmee.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Wismut Fusel | Tal der Ahnungslosen | Blauer Klaus | Produktive Arbeit | Vorschuleinrichtungen | Deutsche Demokratische Republik | Kosmonaut | Penis socialisticus erectus | Die drei Dialektiker | Palast der Republik | Zivilverteidigung | AKA electric | Bonze | demokratischer Block | SMH | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Demokratischer Zentralismus | Staatsbürgerkunde | Institut für Lehrerbildung | Spowa | Wink Element | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Suralin | Alubesteck | Transportpolizei | Erdmöbel | Friedenstaube | Zoerbiger | Gesellschaft für Sport und Technik | sozialistisch umlagern | Wiegebraten | Soljanka | Arbeitersalami | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Volkseigener Betrieb | Straße der Besten | Selters | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Aktendulli | Sättigungsbeilage | Zörbiger | Westwagen | Messe der Meister von Morgen | Kulturbeitrag | Wandzeitung | Die Aktuelle Kamera | Broiler | Spree-Rosetten | Einberufung | Minirex | Arbeiterschließfächer | Die Trommel | Zur Fahne gehen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | ABC Zeitung | Stadtbilderklärer | Tramper | Forumscheck | Junge Pioniere | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Buntfernseher | Westgoten | Haushaltstag | Perso | Kaufhalle | Beratungsmuster | NSW | Jugendspartakiade | Ello | Stempelkarte | Syphon | Freisitz | Bonbon | Essengeldturnschuhe | Zuckertuete | Kollektiv | Stulle | Antikommunismus | Aktuelle Kamera | Kombinat | Silastik | Selbstbedienungskaufhalle | Völkerfreundschaft | Wolpryla | Muttiheft | Aluchips | Centrum-Warenhaus | Fahrerlaubnis | Intershop | Arbeiter- und Bauerninspektion | Z1013 | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kochklops | Flagge der Volksmarine | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Bummi | SV-Ausweis | Polylux | Betriebsberufsschule | Befähigungsnachweis | Interhotel | Delikat Laden | Action | ZRA 1 | Diversant | Bemme | Asphaltblase | zehn vor drei | Kader | Fruchtstielbonbons | Ische | platziert werden | Zahlbox | Aktivist | Datsche | Bulette | Subbotnik | Troll | Hausbuch | Bundis | Wehrlager | Albazell | Sekundär-Rohstofferfassung | ATA | Wolga | PM-12 | Schuhlöffel | Schnitte | Palazzo Prozzo | Jugendbrigade | SECAM | Komplexannahmestelle | Ketwurst | Ministerium für Staatssicherheit | Meinungsknopf | Fernsehen der DDR | Hurch und Guck | Schlüpper | Tempolinsen | Römerlatschen | Kinder und Jugendsportschulen | Glück muss man haben | Plastikpanzer | Armee Sportklub | Arbeiterfestspiele | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kundschafter für den Frieden | Altstoffsammlung | Tote Oma | Kommunale Wohnungsverwaltung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Jürgenstorf, Ichtershausen, Nossen, Hundhaupten, Nesow, Eixen, Frömmstedt, Jämlitz-Klein Düben,

Name ...



Christoph Beyertt

Christoph Beyertt wirkte in über 32 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Stärker als die Nacht" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Eine Liebe in Deutschland" wurde i ... »»»
Albert Johannes, Winfried Glatzeder, Kurt Radeke, Peter Herden, Rudolf Ulrich, Gojko Mitic, Hermann Dieckhoff, Arno Paulsen, Horst Preusker,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.02.1990
Ehepaar Honecker in Lobetal „privat aufgenommen"
Berlin (ADN). Das Ehepaar Honecker ist Dienstag abend durch den Leiter der Hoffnungsthaler Anstalten in Lobetal, Pastor Uwe Holmer, „privat aufgenommen" worden. Das Quartier ist ein Gastzimmer in der Wohnung Holmer. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr