Annemarie Hase



*14.06.1900 Berlin | †22.02.1971 West-Berlin
deutsch-jüdische Kabarettistin, Theater- und Filmschauspielerin

Annemarie Hase war eine deutsch-jüdische Kabarettistin, Theater- und Filmschauspielerin.


Annemarie Hase wirkte in über 11 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mysterien eines Frisiersalons" stammt aus dem Jahr 1923. Die letzte Produktion, "Bevor der Blitz einschlägt" wurde im Jahr 1959 gedreht. Annemarie Hase drehte innerhalb von 24 Jahren 10 Filme in der DDR. Das entspricht 0.42 Filme pro Jahr.

Annemarie Hase spielte mit über 74 namenhaften Darstellern in über 11 Filmen zusammen. Am häufigsten war Annemarie Hase mit Erich Dunskus, Nico Turoff und Horst Drinda im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 63 Produktionen Erich Dunskus.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Mackenrode (Landkreis Eichsfeld), Karlsburg (Vorpommern), Altenburg, Friedersdorf (Thüringen), Oppurg, Ferdinandshof, Möllenbeck (bei Neustrelitz), Henfstädt,

Name ...



Kati Székely

Kati Székely wirkte in über 9 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Tagebuch der Anne Frank (TV)" stammt aus dem Jahr 1958. Die letzte Produktion, "Schüsse unterm Galgen" wurde ... »»»
Helmuth Rudolph, Christine Laszar, Ute Lubosch, Arnim Mühlstädt, Steffen Mensching, Peter Reusse, Walter Lendrich, Margit Bendokat, Erich Petraschk,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Erich Honeckers Geschwister, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.05.1990
BRD-Warenstrom flutet in die DDR
Wiesbaden (ADN). Waren für 1,17 Milliarden DM wurden im April aus der BRD in die DDR geliefert. Die größten Steigerungsraten beim bundesdeutschen Export gab es mit 874 Prozent bei land- und forstwirtschaftlichen Erzeugnissen und mit 207 Prozent bei Nahrungs- und Genußmitteln. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Kennen Sie noch
Wilfried Peetz?

Wilfried Peetz ist ein deutscher Sänger und Komponist.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Nordhausen

in Nordhausen gab es 53 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr