Bob Bolander



*27.01.1896 Königsberg, Preußen | †04.10.1961 Berlin
deutscher Schauspieler

Kurt Bobeth Bolander, eigentlich Kurt Egon Bolander, auch Bob Bolander, war ein deutscher Schauspieler.


Bob Bolander wirkte in über 22 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Spiel vom Tode" stammt aus dem Jahr 1917. Die letzte Produktion, "Die gelbe Flagge" wurde im Jahr 1937 gedreht. Bob Bolander drehte in der DDR keine Filme.

Bob Bolander spielte mit über 1 namenhaften Darstellern in über 22 Filmen zusammen. Am häufigsten war Bob Bolander mit , und im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über Produktionen .

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Salzatal

Salzatal ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saalekreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Salzatal liegt rund 68 km südsüdöstlich der Landeshauptstadt ... »»»
Coswig (Anhalt), Falkenhain, Schönefeld, Dargun, Siehdichum, Diensdorf-Radlow, Stäbelow,

Name ...



Albert Venohr, Wolfgang Brunecker, Alexander Papendiek, Evamaria Heyse, Gunter Schoß, Kati Székely, Arthur Schröder, Jürgen Pörschmann, Wolfgang Greese, Paul R. Henker,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 24.02.1990
Ex-SED-Mitgliedern droht in Bayern Berufsverbot
Bonn (ADN). Berufsverbot und „Radikalenerlaß" gelten in Bayern auch für ehemalige Mitglieder der SED. Aus diesem Grund müßten frühere SED- Mitglieder bei einem Antrag auf Übernahme in den öffentlichen Dienst in Bayern ihre Mitgliedschaft angeben und sich auf ihre Verfassungstreue überprüfen lassen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR


Dessau-Roßlau

in Dessau-Roßlau gab es 70 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 6 Kombinate.

... mehr