Detlef Gieß



*05.01.1951
deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Detlef Gieß ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.


Detlef Gieß wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mama, ich lebe" stammt aus dem Jahr 1977. Die letzte Produktion, "Schwarz Rot Gold – Der Rubel rollt" wurde im Jahr 1993 gedreht. Detlef Gieß drehte innerhalb von 13 Jahren 11 Filme in der DDR. Das entspricht 0.85 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Detlef Gieß in einem Zeitraum von 3 Jahren in 3 Filmen mit. Das entspricht 1 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Detlef Gieß in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Detlef Gieß spielte mit über 86 namenhaften Darstellern in über 14 Filmen zusammen. Am häufigsten war Detlef Gieß mit Theresia Wider, Klaus Gehrke und Heinz Hupfer im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 81 Produktionen Theresia Wider.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Woldegk

Woldegk ist eine Stadt im Landkreis Mecklenburg-Strelitz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Woldegk liegt rund 144 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin un ... »»»
Oebisfelde-Weferlingen, Mehna, Hildebrandshausen, Hohenleuben, Steinheuterode, Neuenkirchen (bei Neubrandenburg), Lutter (Eichsfeld),

Name ...



Peter Herden

Peter Herden wirkte in über 34 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Geheimakten Solvay" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Elbflorenz: Sachsenschrat und Weinnase (Fe ... »»»
Friedo Solter, Hans Flössel, Jürgen Hentsch, Karin Ugowski, Walter Schramm, Kati Székely, Dean Reed, Carola Braunbock, Eva Kotthaus,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.02.1990
Weitere Anlagen in Bitterfeld werden stillgelegt
Bitterfeld (ND-Korr.). Aus ökologischen Gründen werden 1990/91 insgesamt etwa zehn Prozent der Chemie- und Energieerzeugungsanlagen im Kreis Bitterfeld stillgelegt, darunter mindestens acht weitere Produktionsbereiche im CKB. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Piro 
Kennen Sie noch
Maja Catrin Fritsche?

Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagersängerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das Mädchen" war 1982 ihr Durchbruch.

... mehr

Städte in der DDR


Sondershausen

in Sondershausen gab es 12 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr