Eberhard Mellies



*08.06.1929 Schlawe
deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher, Synchronsprecher

Eberhard Mellies ist ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Synchronsprecher.


Eberhard Mellies wirkte in über 27 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der neue Fimmel" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Tatort: Bomben für Ehrlicher (TV)" wurde im Jahr 1995 gedreht. Eberhard Mellies drehte innerhalb von 30 Jahren 24 Filme in der DDR. Das entspricht 0.8 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Eberhard Mellies in einem Zeitraum von 5 Jahren in 3 Filmen mit. Das entspricht 0.6 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Eberhard Mellies in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Eberhard Mellies spielte mit über 70 namenhaften Darstellern in über 27 Filmen zusammen. Am häufigsten war Eberhard Mellies mit Carl Heinz Choynski, Peter Borgelt und Bruno Carstens im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 83 Produktionen Carl Heinz Choynski.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Dreba

Dreba ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Orla-Kreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Dreba liegt rund 61 km ostsüdöstlich der Landeshaupts ... »»»
Gültz, Stadt Wehlen, Ilberstedt, Lübtheen, Gresse, Feldberger Seenlandschaft, Jübar,

Name ...



Monika Gabriel

Monika Gabriel wirkte in über 25 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Kleid" stammt aus dem Jahr 1961. Die letzte Produktion, "Wer einmal lügt" wurde im Jahr 1985 gedreht. Mon ... »»»
Willi Schwabe, Klaus Gehrke, Walter Bluhm, Kaspar Eichel, Martin Hellberg, Maly Delschaft, Helene Riechers, Erika Stiska, Holger Mahlich,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Was tun gegen den drohenden DDR-Ausverkauf?
Das gesellschaftliche Eigentum in der Hand des Staates soll auch in Zukunft dominieren. Gleichzeitig soll genossenschaftliches, privates und ausländisches Eigentum ausgedehnt werden. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Mathias Schindler 
Wer war
Armin Mueller-Stahl?

Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. Für seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Löbau

in Löbau gab es 24 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr