Erwin Biegel



*25.03.1896 Berlin | †24.05.1954 Berlin-Dahlem
deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Erwin Friedrich Richard Biegel war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.


Erwin Biegel wirkte in über 30 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Truxa" stammt aus dem Jahr 1936. Die letzte Produktion, "Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt" wurde im Jahr 1953 gedreht. Erwin Biegel drehte innerhalb von 9 Jahren 16 Filme in der DDR. Das entspricht 1.78 Filme pro Jahr.

Erwin Biegel spielte mit über 39 namenhaften Darstellern in über 30 Filmen zusammen. Am häufigsten war Erwin Biegel mit Hans Leibelt, Erich Dunskus und Egon Vogel im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 51 Produktionen Hans Leibelt.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lieberose, Gorden-Staupitz, Selmsdorf, Schkölen, Mörsdorf (Thüringen), Ohorn, Bad Salzungen, Birkenhügel,

Name ...



Erik S. Klein, Peter Lehmbrock, Kurt Rackelmann, Harald Mannl, Horst Schulze, Waldemar Baeger, Peter Sodann, Juliane Korén, Hans Wehrl, Hartmut Reck,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.12.1989
Ab März Compact Discs in unseren Plattenläden
Berlin (ADN), Compact Discs (CD) gehören ab 1. März 1990 zum Verkaufssortiment des VEB Deutsche Schallplatten. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Kolbe 
Kennen Sie noch
Bertolt Brecht?

Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt.

... mehr

Städte in der DDR


Ribnitz-Damgarten

in Ribnitz-Damgarten gab es 16 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr