Gerd Blahuschek




deutscher Schauspieler und Sprecher für Funk und Synchron

Gerd Blahuschek ist ein deutscher Schauspieler und Sprecher für Funk und Synchron.


Gerd Blahuschek wirkte in über 34 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Zement (Fernsehfilm, 2 Teile)" stammt aus dem Jahr 1973. Die letzte Produktion, "Tatort: Blüten aus Werder" wurde im Jahr 2000 gedreht. Gerd Blahuschek drehte innerhalb von 17 Jahren 22 Filme in der DDR. Das entspricht 1.29 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Gerd Blahuschek in einem Zeitraum von 10 Jahren in 12 Filmen mit. Das entspricht 1.2 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Gerd Blahuschek in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Gerd Blahuschek spielte mit über 163 namenhaften Darstellern in über 34 Filmen zusammen. Am häufigsten war Gerd Blahuschek mit Gisela Bestehorn, Klaus Gehrke und Willi Schrade im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 21 Produktionen Gisela Bestehorn.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Ortrand, Lühburg, Küllstedt, Hartmannsdorf bei Kirchberg, Schloen, Altwigshagen, Bernau bei Berlin, Rerik,

Name ...



Irmgard Düren, Edith Hancke, Franziska Troegner, Kurt Rackelmann, Christian Grashof, Ursula Karusseit, Dietmar Richter-Reinick, Christian Steyer, Gerd E. Schäfer, Daniela Hoffmann,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 21.12.1989
Übersiedlerin wegen Zurücklassen ihrer Kinder festgenommen
Die Westberliner Polizei hat eine 27jährige Übersiedlerin wegen des Verdachts der Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht beziehungsweise der Aussetzung festgenommen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Heinz Rennhack?

Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Radeberg

in Radeberg gab es 35 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr