Günter Haack



*20.02.1929 Berlin | †16.06.1965 Halle (Saale)
deutscher Filmschauspieler (DDR)

Günther Haack ; auch Günter Haack) war ein deutscher Schauspieler.


Günter Haack wirkte in über 20 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Gäste aus Moskau (Sprecher)" stammt aus dem Jahr 1951. Die letzte Produktion, "Woyzeck (TV)" wurde im Jahr 1965 gedreht. Günter Haack drehte innerhalb von 14 Jahren 20 Filme in der DDR. Das entspricht 1.43 Filme pro Jahr.

Günter Haack spielte mit über 131 namenhaften Darstellern in über 20 Filmen zusammen. Am häufigsten war Günter Haack mit Nico Turoff, Erwin Geschonneck und Horst Kube im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 111 Produktionen Nico Turoff.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Altefähr

Altefähr ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Rügen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Altefähr liegt rund 136 km ostnordöstlich der Landeshaupts ... »»»
Rositz, Jückelberg, Grünow (Mecklenburg), Mandelshagen, Havelberg, Puschwitz, Cursdorf,

Name ...



Wolfgang Lukschy

Wolfgang Lukschy wirkte in über 31 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Friedrich Schiller – Triumph eines Genies" stammt aus dem Jahr 1940. Die letzte Produktion, "Bis dass das Ge ... »»»
Johanna Clas, Peter Aust, Peter Pollatschek, Lutz Riemann, Kurt Dunkelmann, Inge van der Straaten, Horst Gentzen, Erwin Geschonneck, Lucie Höflich,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.01.1990
Erst gestürmt, dann verwüstet
Berlin. Um 17 Uhr kletterten die ersten Demonstranten über die Tore. Unter dem Druck der Massen öffneten die Volkspolizisten die stählernen Eingangstore zum Hauptsitz des ehemaligen Amtes für Nationale Sicherheit in Berlin. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Tohma 
Wer war
Joachim Gauck?

Joachim Gauck ist der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär. Während des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchführung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wurde ...

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Freital

in Freital gab es 46 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr