Hans Nielsen



*30.11.1911 Hamburg | †11.10.1965 Berlin
deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Hans Albert Nielsen war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.


Hans Nielsen wirkte in über 133 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Daphne und der Diplomat" stammt aus dem Jahr 1937. Die letzte Produktion, "Exil (Fernsehfilm)" wurde im Jahr 1965 gedreht. Hans Nielsen drehte innerhalb von 20 Jahren 108 Filme in der DDR. Das entspricht 5.4 Filme pro Jahr.

Hans Nielsen spielte mit über 44 namenhaften Darstellern in über 133 Filmen zusammen. Am häufigsten war Hans Nielsen mit Hans Leibelt, Käte Haack und Siegfried Schürenberg im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 51 Produktionen Hans Leibelt.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Sohland am Rotstein, Rosenow, Reichenbach (Oberlausitz), Gorden-Staupitz, Bülstringen, Zeuthen, Regis-Breitingen, Vitense,

Name ...



Claus Jurichs, Friedo Solter, Jirí Vrstala, Hans Flössel, Peter A. Stiege, Ruth Baldor, Otto Krone, Horst Lampe, Arnim Mühlstädt, Frank Schöbel,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrung ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.12.1989
GST zu Forderungen von Bürgerinitiativen
Berlin (ND). Dem Zentralvorstand der GST gingen zahlreiche Zuschriften zu, in denen Mitglieder sich für eine erneuerte GST aussprachen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Kennen Sie noch
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Meiningen

in Meiningen gab es 17 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr