Hans-Peter Thielen



*12.06.1920 Essen | †19.11.2012
deutscher Schauspieler

Hans-Peter Thielen war ein deutscher Schauspieler.


Hans-Peter Thielen wirkte in über 17 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Roman einer jungen Ehe als Jochen Karsten" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Der Schuft, der den Münchhausen schrieb (TV, BRD) als Schlieffen" wurde im Jahr 1979 gedreht. Hans-Peter Thielen drehte innerhalb von 38 Jahren 17 Filme in der DDR. Das entspricht 0.45 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung drehte Hans-Peter Thielen keine Filme mehr. Als Filmdarsteller war Hans-Peter Thielen in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Hans-Peter Thielen spielte mit über 92 namenhaften Darstellern in über 17 Filmen zusammen. Am häufigsten war Hans-Peter Thielen mit Gerry Wolff, Horst Preusker und Hans Wehrl im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 44 Produktionen Gerry Wolff.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Kallmerode

Kallmerode ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Kallmerode liegt rund 65 km westnordwestlich der Landes ... »»»
Uthleben, Seeland (Sachsen-Anhalt), Ilfeld, Gelenau (Erzgebirge), Ronneburg (Thüringen), Wohlsborn, Bredenfelde,

Name ...



Wolf-Dieter Panse, Christine Schorn, Peter Borgelt, Helga Sasse, Jörg Knochée, Fred Mahr, Micaela Kreißler, Franz Weilhammer, Kurt Dunkelmann, Dom de Beern,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.02.1990
Aus MfS-Zentrale kein Abhören mehr möglich!
Berlin (ND). ADN verbreitete am Dienstag eine Meldung, in der es hieß: Mit „ziemlicher Sicherheit" sei das Abhören von Telefongesprächen aus der Stasi- Zentrale nicht mehr möglich. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Kennen Sie noch
Rolf Herricht?

Rolf Oskar Ewald Günter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und Schlagersänger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Ludwigslust

in Ludwigslust gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr