Helga Raumer



*29.09.1924 Berlin | †25.05.1997 Berlin
deutsche Schauspielerin

Helga Raumer war eine deutsche Schauspielerin.


Helga Raumer wirkte in über 38 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das kleine und das große Glück" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Die gläserne Fackel (TV-Serie)" wurde im Jahr 1989 gedreht. Helga Raumer drehte innerhalb von 37 Jahren 38 Filme in der DDR. Das entspricht 1.03 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung drehte Helga Raumer keine Filme mehr. Als Filmdarsteller war Helga Raumer in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Helga Raumer spielte mit über 137 namenhaften Darstellern in über 38 Filmen zusammen. Am häufigsten war Helga Raumer mit Angelica Domröse, Hans Hardt-Hardtloff und Ernst-Georg Schwill im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 64 Produktionen Angelica Domröse.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Ducherow

Ducherow ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Ostvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Ducherow liegt rund 156 km östlich der Landeshaupt ... »»»
Friedrichroda, Winkel (Helme), Markersdorf (Sachsen), Groß Siemz, Groß Dratow, Teupitz, Dorndorf,

Name ...



Horst Kube

Horst Kube wirkte in über 60 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Stärker als die Nacht" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Der Wüstenkönig von Brandenburg" wurde im ... »»»
Reinhold Bernt, Willi Narloch, Egon Brosig, Ruth Maria Kubitschek, Siegfried Schürenberg, Irma Münch, Gert Gütschow, Franziska Ritter, Martin Hellberg,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
Moskau. „Wir erklären mit aller Entschiedenheit, daß wir die DDR nicht im Stich lassen werden. Sie ist unser strategischer Verbündeter und Mitglied des Warschauer Vertrages." Das erklärte der Generalsekretär des ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Ueckermünde

in Ueckermünde gab es 11 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr