Hilde Kneip



*09.04.1912 Düsseldorf | †02.10.1985 Ost-Berlin
deutsche Schauspielerin

Hilde Kneip war eine deutsche Schauspielerin.


Hilde Kneip wirkte in über 11 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Staatsanwalt hat das Wort – Seriöser Erfinder sucht Teilhaber (TV-Reihe)" stammt aus dem Jahr 1965. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110 – Ein großes Talent" wurde im Jahr 1986 gedreht. Hilde Kneip drehte innerhalb von 20 Jahren 11 Filme in der DDR. Das entspricht 0.55 Filme pro Jahr.

Hilde Kneip spielte mit über 95 namenhaften Darstellern in über 11 Filmen zusammen. Am häufigsten war Hilde Kneip mit Willi Schrade, Trude Brentina und Waltraut Kramm im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 95 Produktionen Willi Schrade.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Bad Wilsnack, Iden (Altmark), Kaltenwestheim, Schönhagen (Eichsfeld), Martinroda (bei Vacha), Hilbersdorf (bei Freiberg), Münchehofe, Rerik,

Name ...



Gerd Ehlers, Aribert Grimmer, Christel Bodenstein, Horst Giese, Dietrich Körner, Otto Krieg-Helbig, Inge van der Straaten, Uwe-Jens Pape, Detlef Heintze, Jutta Hoffmann,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.12.1989
USA-Senator für Erhaltung der Souveränität der DDR
Berlin (ADN). Über die jüngsten politischen Entwicklungen in der DDR haben am Dienstag SED Vorsitzender Gregor Gysi sprach mit US-Senator Robert Kerrey. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Wittenberge

in Wittenberge gab es 15 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr