Horst Drinda



*01.05.1927 Berlin | †21.02.2005 Berlin
deutscher Regisseur und Schauspieler

Horst Eckart Drinda war ein deutscher Regisseur und Schauspieler.


Horst Drinda wirkte in über 57 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Und wieder 48 – Regie: Gustav von Wangenheim" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "In aller Freundschaft (Fernsehserie), Episode: Am Ende siegt die Liebe" wurde im Jahr 2003 gedreht. Horst Drinda drehte innerhalb von 42 Jahren 50 Filme in der DDR. Das entspricht 1.19 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Horst Drinda in einem Zeitraum von 15 Jahren in 7 Filmen mit. Das entspricht 0.47 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Horst Drinda in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Horst Drinda spielte mit über 237 namenhaften Darstellern in über 57 Filmen zusammen. Am häufigsten war Horst Drinda mit Ernst-Georg Schwill, Wolfgang Greese und Horst Kube im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 132 Produktionen Ernst-Georg Schwill.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Cursdorf, Dohma, Kleinwelsbach, Trügleben, Döbeln, Insel (Altmark), Bockelnhagen, Teistungen,

Name ...



Jutta Hoffmann

Jutta Hoffmann wirkte in über 62 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Was darf’s denn sein? Fragt Wolfgang Brandenstein (TV)" stammt aus dem Jahr 1958. Die letzte Produktion, "Ein ... »»»
Otto-Erich Edenharter, Johanna Clas, Kurt Müller-Reitzner, Hans Lucke, Edith Volkmann, Jens Weißflog, Walter Bechstein, Arianne Borbach, Marianne Wünscher,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 31.05.1990
Supermärkte massiv in DDR!
Hamburg (ADN-Korr.). Westdeutsche Supermarktketten und Kaufhauskonzerne haben nach Recherchen der Hamburger Illustrierten „Stern" massiv zum Sprung in die DDR angesetzt. Schon jetzt überrollten bundesdeutsche Handelsriesen die DDR mit Übernahmeangeboten. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Kennen Sie noch
Dean Reed?

Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Dresden

in Dresden gab es 561 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 15 Kombinate.

... mehr