Jaecki Schwarz



*26.02.1946 Berlin
deutscher Schauspieler

Jaecki Schwarz ist ein deutscher Schauspieler.


Jaecki Schwarz wirkte in über 90 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Geschichten jener Nacht, Episode 4: Der große und der kleine Willi" stammt aus dem Jahr 1967. Die letzte Produktion, "Heiter bis tödlich: Akte Ex – Der tote Buchhändler" wurde im Jahr 2016 gedreht. Jaecki Schwarz drehte innerhalb von 23 Jahren 53 Filme in der DDR. Das entspricht 2.3 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Jaecki Schwarz in einem Zeitraum von 26 Jahren in 37 Filmen mit. Das entspricht 1.42 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Jaecki Schwarz in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Jaecki Schwarz spielte mit über 262 namenhaften Darstellern in über 90 Filmen zusammen. Am häufigsten war Jaecki Schwarz mit Fred Delmare, Carl Heinz Choynski und Ernst-Georg Schwill im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 209 Produktionen Fred Delmare.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Löbnitz (Vorpommern), Dorfchemnitz, Görzig, Niedergebra, Wermsdorf, Rechenberg-Bienenmühle, Wolfsburg-Unkeroda, Lütow,

Name ...



Gerd Ehlers

Gerd Ehlers wirkte in über 38 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Was wäre wenn...?" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Wie die Alten sungen…" wurde im Jahr 1987 ge ... »»»
Helga Raumer, Oswald Foerderer, Fred Delmare, Albert Bessler, Horst Gentzen, Sven Martinek, Roland Seidler, Jutta Wachowiak, Alfred Balthoff,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.02.1990
Währungsunion jetzt - was wären die Auswirkungen?
Die PDS tritt dafür ein, so schnell und durchdacht wie möglich eine Konvertibilität der Mark bzw. eine Währungsunion auf Basis der D-Mark zu erreichen. Der Vorschlag unverzüglich im Rahmen einer Währungsunion die D-Mark in der DDR einzuführen, würde allerdings zu schwerwiegenden wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen für die DDR und ihre Bürger führen. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Dean Reed?

Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Stralsund

in Stralsund gab es 45 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr