Karla Runkehl



*07.11.1930 Stettin | †24.12.1986 Kleinmachnow
deutsche Schauspielerin

Karla Runkehl, auch Carla Runkehl war eine deutsche Schauspielerin.


Karla Runkehl wirkte in über 24 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Saure Wochen – frohe Feste" stammt aus dem Jahr 1950. Die letzte Produktion, "Daniel und der Weltmeister" wurde im Jahr 1963 gedreht. Karla Runkehl drehte innerhalb von 36 Jahren 24 Filme in der DDR. Das entspricht 0.67 Filme pro Jahr.

Karla Runkehl spielte mit über 146 namenhaften Darstellern in über 24 Filmen zusammen. Am häufigsten war Karla Runkehl mit Fred Delmare, Horst Kube und Raimund Schelcher im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 209 Produktionen Fred Delmare.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Dietrichsdorf, Bartow (Vorpommern), Glauchau, Jabel, Falkenhagen (Mark), Weißbach (Thüringen), Helpt, Kutzleben,

Name ...



Helga Göring, Jörg Gudzuhn, Gerd Ehlers, Kurt Rackelmann, Helga Labudda, Otto-Erich Edenharter, Eduard von Winterstein, Giso Weißbach, Maria Besendahl, Wolf Kaiser,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Was war die DDR Mark wert?, Erich Honeckers Geschwister, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.12.1989
Würdiger Abschluß der 89er Demos in Leipzig
Die Kirchen und Vertreter der demokratischen Gruppen regen für den kommenden Montag ein Gedenken an die Opfer des Stalinismus in der DDR an. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Bernburg (Saale)

in Bernburg (Saale) gab es 36 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr