Klaus Miedel



*04.07.1915 Berlin | †31.08.2000 Berlin, Deutschland
deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Klaus Miedel war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.


Klaus Miedel wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die blauen Schwerter" stammt aus dem Jahr 1949. Die letzte Produktion, "Tatort – Freiwild" wurde im Jahr 1984 gedreht. Klaus Miedel drehte innerhalb von 41 Jahren 14 Filme in der DDR. Das entspricht 0.34 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung drehte Klaus Miedel keine Filme mehr. Als Filmdarsteller war Klaus Miedel in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Klaus Miedel spielte mit über 41 namenhaften Darstellern in über 14 Filmen zusammen. Am häufigsten war Klaus Miedel mit Nico Turoff, Arthur Schröder und Willy A. Kleinau im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 111 Produktionen Nico Turoff.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Stralsund

Stralsund ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Stralsund liegt rund 131 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 199 km n ... »»»
Wangenheim, Pferdingsleben, Neunheilingen, Gleina, Langewiesen, Vollrathsruhe, Blankenberg (Thüringen),

Name ...



Arno Paulsen

Arno Paulsen wirkte in über 25 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Mörder sind unter uns" stammt aus dem Jahr 1946. Die letzte Produktion, "Wenn abends die Heide träumt" wurde ... »»»
Wolfgang Kieling, Joachim Brennecke, Irmgard Düren, Helga Hahnemann, Stefan Lisewski, Fritz Decho, Jaecki Schwarz, Lutz Moik, Kurt Dunkelmann,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.02.1990
Weitere Anlagen in Bitterfeld werden stillgelegt
Bitterfeld (ND-Korr.). Aus ökologischen Gründen werden 1990/91 insgesamt etwa zehn Prozent der Chemie- und Energieerzeugungsanlagen im Kreis Bitterfeld stillgelegt, darunter mindestens acht weitere Produktionsbereiche im CKB. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Kennen Sie noch
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Eilenburg

in Eilenburg gab es 14 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr