Kurt Sperling



*13.02.1903 Grimma | †06.06.1992 Berlin
deutscher Film- und Theaterschauspieler

Kurt Sperling war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.


Kurt Sperling wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Familie Benthin" stammt aus dem Jahr 1950. Die letzte Produktion, "Der Katzenprinz" wurde im Jahr 1979 gedreht. Kurt Sperling drehte innerhalb von 40 Jahren 21 Filme in der DDR. Das entspricht 0.53 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung drehte Kurt Sperling keine Filme mehr. Als Filmdarsteller war Kurt Sperling in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Kurt Sperling spielte mit über 188 namenhaften Darstellern in über 21 Filmen zusammen. Am häufigsten war Kurt Sperling mit Johannes Maus, Norbert Christian und Herbert Köfer im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 50 Produktionen Johannes Maus.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Vollrathsruhe, Sagard, Weimar, Klütz, Kenz-Küstrow, Elbe-Parey, Prohn, Broderstorf,

Name ...



Holger Mahlich

Holger Mahlich wirkte in über 39 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Wind von vorn" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "Zweimal lebenslänglich" wurde im Jahr 2015 ge ... »»»
Ingeborg Schumacher, Heinz Frölich, Johannes Wieke, Werner Kanitz, Will van Deeg, Harry Merkel, Erich Fritze, Jürgen Zartmann, Uwe-Jens Pape,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 19.12.1989
BRD Kooperation: LEW und AEG gründen neues Unternehmen
Eine Vereinbarung zur Gründung eines gemeinsamen Unternehmens im Schienenfahrzeugbau unterzeichneten am Montag der Generaldirektor des Kombinats Lokomotivbau-Elektrotechnische Werke (LEW) Hennigsdorf, Günter Hoffmann, und AEG-Vorstandsvorsitzender Heinz Dürr. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Freital

in Freital gab es 46 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr